12 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Dieses Werk wurde für den kleinen Literaten nominiert Werbepause


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Trash
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maria
Geschlecht:weiblichEvolutionsbremse

Alter: 46
Beiträge: 7730

DSFo-Sponsor Ei 1
Ei 4


BeitragVerfasst am: 28.12.2008 01:06    Titel: Werbepause eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

"...haste gehört, jetzt singt sie nur noch ' peaceful, peaceful winter'"
"Wer?"
"Na, die Trulla in der Werbung. Vorher hat sie immer noch 'christmas' gesungen".
"Ah. Ja und?"
"Nix und. Ich mein ja bloß. Weihnachten ist noch keinen Tag vorbei, ist die Werbeindustrie schon wieder bei den Ostereiern."
"Ostern. Übertreib nicht. Außerdem ist Weihnachten noch nicht vorbei."
"Heute ist der 27te."
"Weihnachten ist am 6. Januar vorbei. Hab ich heut gelesen."
"Sowas. Wieso?"
"Weil... Heilig Drei Könige eben."
"Verstehe, aha, soso."
"Du bist mir ja ein Christ."
"Ich bin kein Christ!"
"Weihnachten ist trotzdem noch nicht vorbei."
"Für mich schon."
"Für mich nicht."
"Warum hast Du dann schon wieder die Schachteln für die Christbaumkugeln rumliegen?"
"Die pack ich wieder weg. Das Ding bleibt jetzt bis zum 6ten stehen."
"Mach was Du willst."
"I do."
"Außerdem sind es Vier Könige."
"Entschuldige? Wieviele?"
"Vier."
"Es sind drei."
"Vier."
"Gold, Weihrauch und Myrrhe."
"...und Redbull. Kennst Du die Redbull-Werbung nicht? Da stehen vier Könige vor dem Baby. Gold, Weihrauch, Myrrhe und eben Redbull. Verleiht Flügel. Klingt doch logisch, oder."
"Geh mir aus den Augen, Antichrist! Redbull, ich glaubs wohl."
"Warum sollten die das erfinden?"
"Halt jetzt den Rand, ich will das lesen."

"Apropos erfinden und lesen. Ich hab vorhin gesehen, dass es jetzt ein Auto gibt, das Straßenschilder lesen kann. Ich kann mir wieder Hoffnung machen, doch bald einen Kit zu bekommen."
"Kit?"
"KnightRider. Hasselhoff. Kit."
"Ah. Der. Du willst ein Auto, dass mit Dir spricht und Dir Vorschriften macht?"
"Logisch."
"Du hast doch aber mich, ich kann das genauso."
"Du bist im Unterhalt teurer, Kit kostet garnichts."
"Der fährt mit Luft und Liebe, ja?"
"Hast Du Hasselhoff jemals beim Tanken gesehen? Hast Du? Nein, hast Du nicht, also."
"Das A-Team hab ich auch noch nie auf dem Klo gesehen, deshalb schwitzt Mr.T auch nicht alles aus."
"Mr.T? Wie kommst Du von Hasselhoff auf Mr.T?"
"Ich mein ja bloß."
"Sie meint ja bloß. Hol mir ein Bier, Weib. Es geht gleich weiter."
"SO gehts sicher nicht weiter."
"Es wird immer so weiter gehen, ich bin stärker als Du, was willst Du groß tun?"
"Ich verlieb mich einfach neu."
"Hoho, das geht also so 'einfach'?
"Natürlich. In nur einer Sekunde!"
"So? Wie? In wen?"
"Weiß ich noch nicht. Ich meld mich erstmal bei Parship an, dann sehen wir weiter. Da, schau nur, wie glücklich die grinst."
"..."
"Jetzt hast Du die Hosen gestrichen voll, oder."
"Warum braucht die Welt eigentlich eine ManAcadamy und keine WomanAcadamy? Soweit habt ihr uns gebracht. Schau DU hin."
"Ich mach jetzt den Fernseher aus."
"Gute Idee, ich brauch jetzt einen Burger, zwei Bier und dann viel Liebe, mach Dich bereit."
"..."
"Aua!"

<zzssp>



_________________
Give me sweet lies, and keep your bitter truths.
Tyrion Lannister
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
rzr
Geschlecht:männlichSonntagsschreiber

Alter: 29
Beiträge: 27



BeitragVerfasst am: 28.12.2008 01:22    Titel: Antworten mit Zitat

Leichte Kost zur späten Stunde. Habe ich gerne gelesen smile
rzr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast







BeitragVerfasst am: 28.12.2008 02:37    Titel: Antworten mit Zitat

Habe schon lange kein Deutsches Fernsehen mehr geguckt, aber das war ne echte 'Live-Uebertragung" mit Blick ins dazughoerige Wohnzimmer.
Klasse, viel zu schade fuer 'Trash" (wie auch immer sich diese Kategorie abgrenzt) sondern eher Vorlage fuer Kabarett in Ottis Schlachthof.....  Very Happy
Jeder Satz sitzt und zeichnet schnoerkellos die Szenerie.
Das Ende musste ich zwar zweimal lesen, wer denn nun das letzte Wort hat, aber das war keine Muehe sondern doppelter Genuss.


 Daumen hoch
Nach oben
Rheinsberg
Geschlecht:weiblichécrivaine émigrée

Alter: 59
Beiträge: 2662
NaNoWriMo: 35000
Wohnort: Amman
Bronzenes Messer


BeitragVerfasst am: 28.12.2008 08:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würd' wohl drüber lachen, wenn ich's nicht so traurig fände....

Gut beobachtet und gut geschrieben.


_________________
"Write what should not be forgotten…" Isabel Allende

"Books are written with blood, tears, laughter and kisses. " - Isabel Allende

"Die größte Gefahr ist die Selbstzensur. Dass ich Texte zu bestimmten Themen gar nicht schreibe, weil ich ahnen kann, welche Reaktionen sie hervorrufen." - Ingrid Brodnig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
Maria
Geschlecht:weiblichEvolutionsbremse

Alter: 46
Beiträge: 7730

DSFo-Sponsor Ei 1
Ei 4


BeitragVerfasst am: 28.12.2008 13:08    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

tag, dankeschön wink

Tatsächlich haben sich 50% so abgespielt, aber eben gespielt, alkoholisiert und unter Gelächter. Sprich: wir haben uns über die Werbeindustrie unterhalten und sie nachgeäfft, nachgesungen und übertrieben. Uns eben aufgeregt, warum man nicht auch über das Medium Fernsehwerbung etwas mehr Wissen transportiert - also korrektes Wissen. Man könnte doch die Weihnachtswerbung länger laufen lassen, dann würde es auch der letzte Hosenscheißer kapieren. In 10 Jahren. Zum Beispiel.

Ich habs einfach notiert, was dazu erfunden und schon hat es einen völlig anderen Sinn. Das merk ich aber auch erst jetzt.
Ein reiner Dialog, ohne Gestik und Mimik. Schwierig, das so kurz und bündig darzustellen, ohne dabei die Motivation und den Geisteszustand der Sprechenden zu verändern *g Muss wohl noch ein Versuch her.

Aber freu mich wenns auch so seine trashige Berechtigung hat. Mehr ist es wirklich nicht.


_________________
Give me sweet lies, and keep your bitter truths.
Tyrion Lannister
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
Ahriman
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 84
Beiträge: 743
Wohnort: 89250 Senden


BeitragVerfasst am: 28.12.2008 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz ausgezeichnet!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Bestseller-Autor


Beiträge: 4122



BeitragVerfasst am: 28.12.2008 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

Gefällt mir auch gut und ich finds nicht trashig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
femme-fatale233
Geschlecht:weiblichFüßchen

Alter: 25
Beiträge: 2042
Wohnort: München
Das Bronzene Pfand


BeitragVerfasst am: 28.12.2008 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Find ich absolut super, aber irgendwo muss noch der folgende - nicht zu toppende - Werbespruch rein:
"Mit Gutfried gehts und gut"

LG, femme-fatale233
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 66
Beiträge: 7871
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 03.01.2009 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mariah
Schön, dass ich mal wieder in den Trash reingeschaut habe.   smile extra   Daumen hoch  
Wobei: Das hättest Du auch gut in der Belletristik bringen können.

Herzlich  Very Happy  Very Happy  Very Happy

Merlinor


_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pütchen
Geschlecht:weiblichWeltenbummler

Moderatorin
Alter: 51
Beiträge: 13911
NaNoWriMo: 40788
Wohnort: Karibik
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 10.02.2009 00:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Maria,

lol lol lol

Ach, bin ich froh, gerade mal kurz in den Trash geschaut zu haben. Ich konnte mich da (obwohl ich ja auch jenseits der deutschen Werbung bin wink) super gut reinfinden.

Genial!!

Das hat mich doch bereits schon wieder aufgeheitert smile extra

Liebste Grüße, Pütchen


_________________
****************************************************************

"Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken."
(Isaac Newton, 1642-1726)

****************************************************************
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Funkelndermond72
Schreiberling


Beiträge: 282
Wohnort: Nordlicht


BeitragVerfasst am: 10.02.2009 08:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Maria, Priiiiiima. Hat mir sehr gut gefallen. Ich liebe Werbungen und ihre Art mit Worten zu spielen und soviel NLP hinein zu bauen, bis zum  umfallen. Dankeschön für die tollen Zeilen.

_________________
Es ist nichts, nur Papier, und doch ist es die ganze Welt. (Zitat von Peter Høeg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hellsangel333
Gast






BeitragVerfasst am: 10.02.2009 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

Eine wirklich gelungene Mixtur aus Werbung und Übertreibung. Habe mich beim Lesen an unsere eigenen sinnlosen Diskussionen über Werbung und deren vermeintlichen Sinn erfinnert. Sehr lebensnah..
Nach oben
Maria
Geschlecht:weiblichEvolutionsbremse

Alter: 46
Beiträge: 7730

DSFo-Sponsor Ei 1
Ei 4


BeitragVerfasst am: 10.02.2009 10:00    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

LADIES...
wollt schon sagen hat Puetchen wieder gegraben und tatsächlich wink

Und mit Schrecken sehe ich, dass ich die letzten Kommentare schlicht unbeantwortet ließ? Oder hat jemand gelöscht? ^^
Asche auf mein Haupt. Shocked

Vielen Dank Euch allen.

Den Exkurs hatte ich schon wieder vergessen.

wie schon erwähnt - mit genug Wein könnte man das Stunden um Stunden fortführen. Möchte nicht jemand weiterspinnen? Ich meinte das ganze so wenig ernst - bin sicher, da gibt es noch weit bessere Spots, die es zu verarbeiten gilt...

Frage mich ob die Werbung in Norwegen oder Frankreich, UK etc. genauso schlecht ist wie bei uns?

Dankeschön Euch allen


_________________
Give me sweet lies, and keep your bitter truths.
Tyrion Lannister
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
Funkelndermond72
Schreiberling


Beiträge: 282
Wohnort: Nordlicht


BeitragVerfasst am: 10.02.2009 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

Püntchen hat gegraben??? Sitze gerade auf der Leitung.

_________________
Es ist nichts, nur Papier, und doch ist es die ganze Welt. (Zitat von Peter Høeg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maria
Geschlecht:weiblichEvolutionsbremse

Alter: 46
Beiträge: 7730

DSFo-Sponsor Ei 1
Ei 4


BeitragVerfasst am: 10.02.2009 10:13    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Puetchen. die hat das ding wieder aus der Versenkung geholt, das meinte ich. Das macht sie öfter. wink

_________________
Give me sweet lies, and keep your bitter truths.
Tyrion Lannister
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
Funkelndermond72
Schreiberling


Beiträge: 282
Wohnort: Nordlicht


BeitragVerfasst am: 10.02.2009 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

Maria hat Folgendes geschrieben:
Puetchen. die hat das ding wieder aus der Versenkung geholt, das meinte ich. Das macht sie öfter. wink




Sorry. Erkältung lässt grüßen. Nerv.


_________________
Es ist nichts, nur Papier, und doch ist es die ganze Welt. (Zitat von Peter Høeg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eredor
Geschlecht:männlichDichter und dichter

Moderator
Alter: 26
Beiträge: 4569
Wohnort: Heidelberg
Das silberne Stundenglas DSFx
Goldene Harfe Pokapro III & Lezepo I


Traumtagebuch
BeitragVerfasst am: 10.02.2009 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sollte öfter in den Trash-Bereich schauen.

Das ist ein toller Text! Gegen Ende büßt er ein wenig Qualität ein, wobei ich (persönlich, subjektiv, keine Kritik!) noch etwas wunderlich fand.

Zitat:

"Es wird immer so weiter gehen, ich bin stärker als Du, was willst Du groß tun?"
"Ich verlieb mich einfach neu."
"Hoho, das geht also so 'einfach'?
"Natürlich. In nur einer Sekunde!"
"So? Wie? In wen?"


So, wie ich die beiden Charaktere kennengelernt habe, würde ich mich da ein wenig anders ausdrücken.

Wenn ich mich in den Mann hineinversetze, der vermutlich kurzgeschorenes Haar, einen Schnauzer, einen Bierbauch und einen gewöhnlichen Streifenpullover trägt, der ständig seine Frau herumkommandiert - dann würde ich mich auf den Widerstand gar nicht einlassen.

Viel eher wäre das so etwas wie

"SO geht's bestimmt nicht weiter"
"Sondern?"

oder


"SO geht's bestimmt nicht weiter"
"Stimmt, bring mir noch 'ne Tüte Chips"

Aber das ist nur meine Meinung wink

lg Dennis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Maria
Geschlecht:weiblichEvolutionsbremse

Alter: 46
Beiträge: 7730

DSFo-Sponsor Ei 1
Ei 4


BeitragVerfasst am: 10.02.2009 13:15    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Eredor,

du hast Recht, du Fuchs. Ich würde Deinen Vorschlag jetzt auch direkt 1:1 übernehmen, aber ich darf nicht, weil: das ist ein Teil von den wahren 50% und das durfte ich nur verwenden, wenn ich sie gegen jeden Angriff verteidigen würde. Wobei hier natürlich mein Recht auf dagegen halten komplett untergraben würde, das würde ihm sogar gefallen. Das geht natürlich erst recht nicht.

Für mein Empfinden geht der ganze Text natürlich zu sehr in Richtung „Bild Zeitungsleser“.
Darf es, muss aber nicht. Allzu viele wissen nicht, wie lange Weihnachten dauert, warum man Pfingsten feiert oder wie der neue Glos heißt… die findet man auch in der SZ oder FAZ Ecke.

Wie schon gesagt: das Gespräch ist in Auszügen echt. Darunter das, was du (völlig zu Recht) angemerkt hast. Hier war ich inkonsequent, weil ich an dieser Stelle den echten Text genommen hab und das passt nicht zu dem Bild, das vorher gezeichnet wurde.
edit: sollte sich an der Stelle jemand wundern wie mein Partner mit mir spricht, dem sei gesagt, dass ich ihm seinen Übermut großzügig verzeihe... seine Freude, wenn er mal losgebunden wurde, entschädigt für vieles.

Das ist der Haken an dem Text. Wenn man ihn einfach mal eben so liest, ist er vielleicht witzig. Aber bloß nicht hinterfragen ^^

Dankeschön wink


_________________
Give me sweet lies, and keep your bitter truths.
Tyrion Lannister
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
Eredor
Geschlecht:männlichDichter und dichter

Moderator
Alter: 26
Beiträge: 4569
Wohnort: Heidelberg
Das silberne Stundenglas DSFx
Goldene Harfe Pokapro III & Lezepo I


Traumtagebuch
BeitragVerfasst am: 10.02.2009 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ach so ist das!

Gut, dann wische ich die Falten von der Stirn und lasse Nichts mein Grinsen trüben wink

lg Dennis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Elvis Brucelee
Autor

Alter: 48
Beiträge: 768



BeitragVerfasst am: 10.02.2009 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ist aber ein echt witziger Dialog.
Ich glaube, wir hätten das kranke Gemeinschafts-Projekt damals doch in Angriff nehmen sollen.
Der Humor hätte jedenfalls gepasst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maria
Geschlecht:weiblichEvolutionsbremse

Alter: 46
Beiträge: 7730

DSFo-Sponsor Ei 1
Ei 4


BeitragVerfasst am: 10.02.2009 20:31    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

dem steht ja nix im Wege wink  vielleicht manchmal die Zeit, aber nun...

_________________
Give me sweet lies, and keep your bitter truths.
Tyrion Lannister
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
Pütchen
Geschlecht:weiblichWeltenbummler

Moderatorin
Alter: 51
Beiträge: 13911
NaNoWriMo: 40788
Wohnort: Karibik
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 10.02.2009 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

Maria hat Folgendes geschrieben:
wollt schon sagen hat Puetchen wieder gegraben und tatsächlich


lol Hey, Pütchen hat sich schon immer für Archäologie interessiert wink lol

Und außerdem ist es immer gut, eine Quelle für tolle Texte zu kennen, wenn man sich mal aufheitern muss wink

Ich weiß schon, wo ich suchen muss  Laughing  Laughing Laughing


_________________
****************************************************************

"Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken."
(Isaac Newton, 1642-1726)

****************************************************************
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Trash Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlung

von MShadow

von zwima

von Dichternarzisse

von Ralphie

von mondblume

von Leveret Pale

von Probber

von Jana2

von Scritoressa

von DasProjekt

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!