13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Mit dem Schlitten auf und ab!


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Sonstiges -> Songs/Songtexte
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
halcyonzocalo
Geschlecht:männlichEinsamer Trancer

Alter: 29
Beiträge: 1251
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo


BeitragVerfasst am: 31.10.2008 22:49    Titel: Mit dem Schlitten auf und ab! eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hey, Leute!

Wegen des nahenden Winters und dem Kälteeinbruch diese Woche habe ich mich eben in dieser Woche hingesetz und ein kleines Stück komponiert. Ich hoffe, es gefällt euch!

Ps: Live-Aufnahme, evtl also mit kleineren Verspielern! Very Happy



_________________
Die minimaldeterministische Metaphernstruktur mit ihrer mytophoben Phrasierung spiegelt den ideeimmanent abwesenden Bedeutungsraum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eredor
Geschlecht:männlichDichter und dichter

Moderator
Alter: 27
Beiträge: 4688
Wohnort: Heidelberg
Das silberne Stundenglas DSFx
Goldene Harfe Pokapro III & Lezepo I


Traumtagebuch
BeitragVerfasst am: 31.10.2008 23:14    Titel: Antworten mit Zitat

Wooohooooooo! ICH WILL SCHLITTEN FAHREN!

Respekt für diesen Vorgeschmack. Passt super smile

Irgendwie musste ich teilweise trotzdem an diese ganzen Retro-Games auf dem Gameboy denken Sich kaputt lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
halcyonzocalo
Geschlecht:männlichEinsamer Trancer

Alter: 29
Beiträge: 1251
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo


BeitragVerfasst am: 31.10.2008 23:42    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke für deinen Kommentar, Eredor!

Freut mich, dass dir das Stück gefallen hat! Very Happy

Ja, du hast irgendwie schon Recht, es hat ein bisschen was von diesenh ganzen alten Klassikern. Wie es der Zufall so will, habe ich mir heute Abend Musik z.B. aus Mario oder Zelda angehört! Laughing

Gruß
halcyonzocalo
(Sebastian)


_________________
Die minimaldeterministische Metaphernstruktur mit ihrer mytophoben Phrasierung spiegelt den ideeimmanent abwesenden Bedeutungsraum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norhild
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 34
Beiträge: 166
Wohnort: London


BeitragVerfasst am: 31.10.2008 23:53    Titel: Antworten mit Zitat

Der Super- Mario- Retro- Charakter kommt einzig und allein ob des Keyboards und des fehlenden Pedals zustande...

Sehr, sehr hübsch umgesetzt. Die Tempi- Wechsel lockern das Ganze auf und verleihen ihm diese unbeschwerte Note, die wohl auch beim Tollen im Schnee gegenwärtig ist.
Eigentlich nichts zu meckern!  Daumen hoch


_________________
Speak one single word to me.
I'll plant it in a flowerpot,
water it with my tears
and nourish it with my laughter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
Gondwana
Geschlecht:weiblichSchreiberassi


Beiträge: 40
Wohnort: Bad Oeynhausen


BeitragVerfasst am: 08.11.2008 23:08    Titel: Antworten mit Zitat

Wow - schön! So leicht und beschwingt. Hab´s mir gleich 3x angehört.

 Daumen hoch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
halcyonzocalo
Geschlecht:männlichEinsamer Trancer

Alter: 29
Beiträge: 1251
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo


BeitragVerfasst am: 08.11.2008 23:11    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke schön für dein Lob!
Freut mich, dass es dir gefallen hat! smile

Gruß
halcyonzocalo
(Sebastian)


_________________
Die minimaldeterministische Metaphernstruktur mit ihrer mytophoben Phrasierung spiegelt den ideeimmanent abwesenden Bedeutungsraum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eredor
Geschlecht:männlichDichter und dichter

Moderator
Alter: 27
Beiträge: 4688
Wohnort: Heidelberg
Das silberne Stundenglas DSFx
Goldene Harfe Pokapro III & Lezepo I


Traumtagebuch
BeitragVerfasst am: 08.11.2008 23:40    Titel: Antworten mit Zitat

Nur dreimal angehört? Ich habs auf meiner Klassik-Playlist smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Sonstiges -> Songs/Songtexte Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wer ist (war) mit seiner Agentur unzu... Konkorbi Agenten, Verlage und Verleger 5 13.11.2019 13:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich bin so unfassbar traurig und frus... Ottilie Agenten, Verlage und Verleger 68 11.11.2019 19:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wettbewerbsbeiträge - WIE mit der Pos... Minerva Dies und Das 3 09.11.2019 19:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Warum man schreibt, und: für wen. Soleatus Dies und Das 18 03.11.2019 17:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fängt man nach dem Kapitelende eine n... lenaleabi Formsache und Manuskript / Software und Hilfsmittel 23 01.11.2019 20:43 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlung

von Boro

von Cheetah Baby

von Beka

von Berti_Baum

von Maria

von Neopunk

von Uenff

von Gine

von Mogmeier

von Franziska

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!