15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Mondscheinballade

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Antiquariat -> Biografisches
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Graograman
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 36
Beiträge: 139
Wohnort: Regensburg


BeitragVerfasst am: 29.10.2008 21:29    Titel: Mondscheinballade eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat


Zeig dich, Luna, sei nicht schüchtern. Eine solch illustre Dame seh ich gern erhellen meinen Weg. Und überhaupt freu ich mich über deine Gesellschaft, so allein im Dunkel dieser Frühsommernacht und begleitet
nur von dem Konzert insektischer Balzgeräusche.
Zart scheint deine blasse Wange durch das halboffene Dach der Baumkronen; vornehm sanft und unaufdringlich weist du mir den Pfad voran. Voran und immer voran, tiefer in das Dickicht dieses herrlich unberührten Wäldchens hinein.
Kein Grund zu erschrecken - auch wenn hier die Zweige dichter und die Bäume höher werden, lass ich mich doch gerne von dir führen, verführen, weiter über den Teppich aus Moos und Nadeln zu unserem heimlichen Rendez-vous.
Schlick schmiegt sich an meine Stiefel, näher führt mich jeder Schritt an den morastig-trüben Tümpel, wo die Frösche mich mit dem Gesang ihrer Brünstigkeit empfangen.
Dort, wo sie auf mich wartet, Jahr für Jahr.
Wo sie begraben liegt, Tag für Tag.



_________________
Die Hölle gab mir meine halben Talente.
Der Himmel schenkt dem Menschen ein ganzes, oder gar keins.
- Heinrich von Kleist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 69
Beiträge: 8378
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 02.11.2008 16:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Graograman

Was ich mit diesem Text anfangen soll, ist mir nicht recht klar.
Jedenfalls scheint er mir Besser in den Lyrik-Bereich zu passen, als hier in die Belletristik.

Herzlich  Very Happy  Very Happy  Very Happy

Merlinor


_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Graograman
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 36
Beiträge: 139
Wohnort: Regensburg


BeitragVerfasst am: 02.11.2008 17:54    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hi Merlinor.

Merlinor hat Folgendes geschrieben:
Was ich mit diesem Text anfangen soll, ist mir nicht recht klar.


Das sei voll und ganz dir überlassen  Wink

Lyrik oder Belletristik?
Das ist in diesem Fall eine 50/50-Entscheidung. Als Poesie würde ich diesen Text nicht einordnen und habe ihn daher in dieses Forum gestellt.

Ist das irgendwie wichtig?


_________________
Die Hölle gab mir meine halben Talente.
Der Himmel schenkt dem Menschen ein ganzes, oder gar keins.
- Heinrich von Kleist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olifant
Geschlecht:männlichEselsohr


Beiträge: 433
Wohnort: München


BeitragVerfasst am: 06.11.2008 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Graograman,
Graograman hat Folgendes geschrieben:
Ist das irgendwie wichtig?

verdammt schlecht zu erkennen, diese Frage.

Es hängt ganz davon ab, ob Du Reaktionen/Verbesserungsvorschläge zu Deinem Text erwartest, oder nicht.
Im Belletristikbereich wirst Du schon deshalb wenig Antworten erwarten können, weil der Text hier weniger gut aufgehoben ist, als im Lyrik-Bereich.
Das ist, wie mit dem Wurstverkäufer in der Fischerei-Großmarkthalle. Es laufen dauernd die falschen Kunden vorbei. wink


_________________
Liebe Grüße,

Olifant
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Graograman
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 36
Beiträge: 139
Wohnort: Regensburg


BeitragVerfasst am: 06.11.2008 14:02    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Heidewitzka, hier gehts ja formal zu... Wink

In diesem Falle sei jeder zufällig des Weges kommende Moderator herzlich dazu eingeladen, diesen Thread ins passende Subforum zu verschieben (solange dieses nicht mit "Müllhalde" betitelt ist  wink).


_________________
Die Hölle gab mir meine halben Talente.
Der Himmel schenkt dem Menschen ein ganzes, oder gar keins.
- Heinrich von Kleist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brynhilda
Felix Aestheticus

Alter: 41
Beiträge: 9684
Wohnort: Oderint, dum probent.


Edgar Allan Poe (1809 bis 1849) - Zum 200. Geburtstag
BeitragVerfasst am: 06.11.2008 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Graograman!

Eine Müllhalde haben wir hier nicht.
Aber einen Bereich für Sonstiges, und nachdem ich deinen Text gelesen habe, denke ich, daß er dort am besten aufgehoben ist.

Stilistisch spricht mich dein Text nicht so an. Inhaltlich hätte er das vielleicht, aber dann steht doch dein Stil dazwischen, bzw. der Stil, in dem dieser Text gehalten ist.
Deshalb kann ich auch weiter nichts dazu sagen.
Aber ich wünsche dir, daß du den richtigen Kommentator noch finden wirst.

Viele Grüße,
Brynhilda
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Antiquariat -> Biografisches Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuchEmpfehlung

von Gefühlsgier

von Ruth

von pna

von Nicki

von EdgarAllanPoe

von EdgarAllanPoe

von Rike

von DasProjekt

von fancy

von sleepless_lives

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!