14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Meine 3 Lieblingsbücher!

 
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lesen - Bücher - Talk - Empfehlungen -> Rund ums Buch, Diskussionen, Lesegewohnheiten, Vorlieben
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Atalaya
Gast






BeitragVerfasst am: 17.11.2006 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

ich muss vier Werke nennen  Smile :

1.) Der Herr der Ringe - J.R.R. Tolkien
2.) Harry Potter - J.K. Rowling
3.) Die Highland - Reihe - Diana Gabaldon
4.) Ich töte - Giorgio Faletti
Nach oben
Angel
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling

Alter: 46
Beiträge: 84
Wohnort: Im schönen Bayernlande


BeitragVerfasst am: 20.11.2006 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Also, meine absoluten Lieblingsbücher sind:

"Der Herr der Unruhe" von Ralf Isau
"Jhereg" von Steven Brust

...ansonsten diverse Werke von Ralf Isau, Wolfgang Hohlbein;
Harry Potter, Eragon etc.

Liebe Grüße
Angel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
MosesBob
Geschlecht:männlichGehirn²

Administrator
Alter: 40
Beiträge: 20164

Das Goldene Pfand DSFo-Sponsor



BeitragVerfasst am: 04.12.2006 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

Auf die sichere Gefahr hin, dem einen oder anderen Buch damit Unrecht zu tun, hier meine spontane "Top 3":

1. Henry Miller - Sexus (bislang unangefochten; ein Wendepunkt in meinem Leben)
2. James Herbert - Unheil
3. James Herbert - Die Ratten / Die Brut / Domain (Trilogie)


Und kaum dass ich diese Liste aufgestellt habe, schießen mir schon zahlreiche andere großartige Bücher durch den Kopp: Henry Millers "Wendekreis des Krebses" und "Wendekreis des Steinbocks", Bukowskis "Das Schlimmste kommt noch oder Fast eine Jugend", praktisch alles von James Herbert, Whitley Striebers "Billy", Stephen Kings "Insomnia - schlaflos", Dean Koontz´ "Stimmen der Angst", Katherine Scholes´ "Die Regenkönigin", Clive Barkers "Imagica" und "Gyre", Hohlbeins "Druidentor", ...


_________________
Das Leben geht weiter – das tut es immer.
(James Herbert)

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die eines Experten sein, der versichert, das sei technisch unmöglich.
(Sir Peter Ustinov)

Der Weise lebt still inmitten der Welt, sein Herz ist ein offener Raum.
(Laotse)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
?a?
Gast






BeitragVerfasst am: 31.01.2007 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

bin ja neu, also darf ich wohl nachzügeln:

moonpalace
mein name sei gantenbein
underworld

fallen auch sofort noch millionen von anderen ein, aber "make a distinction", danke spencer.
gruß.

momentan christa wolf, absolut lesenswert.
nebenbei, sach mal bob, gibts nen leitfaden zum miller lesen? ich schüttel irgendwie einfach immer nur den kopf und schmeiß es in die ecke.
Nach oben
JacksAppendix
Gast






BeitragVerfasst am: 05.02.2007 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin eher ein platter Mensch (geistig, nicht körperlich (um Gottes Willen!)), weshalb meine Top3-Liste auch, naja, entsprechend aussieht:

Per Anhalter durch die Galaxis (Douglas Adams)
Die Stadt der träumenden Bücher (Walter Mörs) naja, im Grunde alles von Walter Mörs
und die Harry Potter-Bücher von dieser Frau deren Namen ich nicht weiß bzw schreiben kann

Sachen wie Mein Mame sei Gantenbein lese auch, find sie auch nicht schlecht, habe aber immer das Gefühl sie nicht ganz zu verstehen (wie bei Lynch-Filmen, aber da ist das irgendwie was anderes).
Nach oben
?a?
Gast






BeitragVerfasst am: 06.02.2007 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

Very Happy
Nach oben
Minazuki
Abc-Schütze


Beiträge: 3
Wohnort: Leipzig


BeitragVerfasst am: 21.02.2007 01:46    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ziemlich bösartig, sich zwischen den ganzen Leckereien, die im Moment existieren auf drei zu beschränken.
Naja, von den ganzen Klassikern (also Bücher nach dem Motto The Lord Of The Rings, Harry Potter, sämtliche Dan Brown's  a.s.o) mal abgesehen mag ich:

- "Darren Shan" von Darren O´Shaughnessy (okay, okay, das ist ja nicht nur ein Buch ... aber sich da festzulegen ... das schaffe ich einfach nicht *sniff*  Very Happy )

- "Helle Barden" von Terry Pratchett (sich zwischen den ganzen Scheibenweltromanen zu entscheiden war echt Selbstmord ...)

- "Die feurigen Reiter" von Ton van Reen (kennt außer mir glaub' ich kein Schwein, liest sich aber trotzdem richtig herrlich)


_________________
Hol den Vorschlaghammer!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 67
Beiträge: 4745
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 19.03.2007 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

Meine drei Lieblingsbücher sind, um das Handwerk des Schriftstellers zu lernen:

1. Der Pate, Mario Puzo
2. Ich gestehe alles, Johannes Mario Simmel
3. Die Erben Kains, John Jakes

Zugegeben, alle drei Romane sind keine große Literatur, aber von ihnen habe ich gelernt, wie man eine Geschichte aufbaut (Der Pate), wie man einen Text in kurzen Sätzen verfasst (Ich gestehe alles), und wie man die Erzählperspektive ändert, ohne dass es auffällt (Kain).  Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paula
Geschlecht:weiblichSchreiberassi


Beiträge: 60
Wohnort: Mond


BeitragVerfasst am: 23.03.2007 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Also, ich hab ja auch recht viele Lieblingsbücher... ich such mir mal drei aus... oder vier... Smile

- Quell der Einsamkeit
- Die Entdeckung der Liebe
- Sor Juanas zweiter Traum
- Die Leiden des jungen  Werther!


_________________
Never Stop Rocking!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nantik
Gast






BeitragVerfasst am: 23.03.2007 19:51    Titel: Antworten mit Zitat

Schnell und schmerzlos:

"Kaltblütig" von Truman Capote

"Ruf! Mich! An!" von Else Buschheuer

"Stolz und Vorurteil" von Jane Austen

"Das Schloß" von Franz Kafka

"Das Glasperlenspiel" von Hermann Hesse

(Ja, ja, das sind mehr als drei. Aber bei meinem Bücherpensum ist das schon eine knallharte Auswahl!)
Nach oben
Torben Celeste Stern
Schreiberassi


Beiträge: 36
Wohnort: Basel


BeitragVerfasst am: 24.03.2007 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallöchen!

Ich schränke mich ebenfalls ein und denke als erstes an diese Bücher:

1. Der Name der Rose - Umberto Eco
2. Die Blechtrommel    - Günter Grass
3. ES                          - Stephen King (sowie "Der dunkle Turm")
4. Der Medicus            - Noah Gordon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Northdakota
Geschlecht:männlichSchreiberassi

Alter: 29
Beiträge: 42
Wohnort: Frankfurt


BeitragVerfasst am: 24.03.2007 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

Schwer aber ich denke diese sind es:

1. Eragon (Christopher Paolini)
2. Ansichten eines Clowns (Heinrich Böll)
3. Der Schwarm (Frank Schätzing)

Wie ihr sieh quer durch den Gemüsegarten Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Laranjinha
Schreiberassi

Alter: 36
Beiträge: 43
Wohnort: Sesamstr. (bei Tiffy)


BeitragVerfasst am: 25.03.2007 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

Die Zwerge-Trilogie (Markus Heitz)
Lucas (Kevin Brooks)
Evil (Jack Ketchum)

Da gibt es aber noch viel mehr was mir gefällt z.B. Die Elfen Trilogie von B. Hennen,Irvine Welsh, usw.


_________________
Das war aber frech von dir!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anni
Abc-Schütze


Beiträge: 3
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 10.04.2007 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Meine 3 Lieblingsbücher sind:

Ken Follett: Die Säulen der Erde
Nick Hornby: High Fidelity
und
Jostein Gaarder: Sophies Welt


_________________
Writing is making sense of life.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Janni
Abc-Schütze


Beiträge: 3
Wohnort: Düsseldorf


BeitragVerfasst am: 20.04.2007 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann zwar nicht genau sagen, welches Buch DAS Beste für mich war, jedoch gibt es einige Romane, die sich besonders bei mir eingeprägt haben und die ich auf jeden Fall weiterempfehlen kann.

z. B.:

"Das Jesus-Video" von Andreas Eschbach
"Dunkel" von Wolfgang Hohlbein
"Die Mauern von Jericho" von Jon Land
"Die Wiege des Bösen" von James Patterson
"Azrael" von Wolfgang Hohlbein
"Der Widersacher" von Wolfgang Hohlbein
"Das Nazareth-Gen" von Michael Cordy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
monosoph
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 31
Beiträge: 360
Wohnort: Da, wo ich gebraucht werde


BeitragVerfasst am: 20.04.2007 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

"Krieg und Frieden", Tolstoi
"Die Pest", Camus
"Sämtliche Werke", Schiller (ok, zugegeben, ein bisschen geschummelt)


_________________
"...Und die Welt hebt an zu singen, triffst du nur das Zauberwort."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bindestrich
Abc-Schütze


Beiträge: 7



BeitragVerfasst am: 26.04.2007 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

Siegfried Lenz - Heimatmuseum
Thomas Mann - Buddenbrooks
Patrick Süskind - Das Parfum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scriptor
Geschlecht:männlichSchreiberling


Beiträge: 257



BeitragVerfasst am: 30.04.2007 20:00    Titel: eins Antworten mit Zitat

Ich hab eigentlich nur ein Lieblingsbuch, und das ist der HYPERION von HÖLDERLIN,
im Bedarfsfalle würde ich es um zwei Lyrikbände erweitern (Celan, Meister, Bachmann o.ä.)...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gudrun
Sonntagsschreiber


Beiträge: 14



BeitragVerfasst am: 10.07.2007 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, ganz umwerfende Bücher sind:

J.Robert Lennon- Mailman
Josef Haslinger- Das Vaterspiel
Simone de Beauvoir- Die Mandarins von Paris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mistaya
Lady of the Gallows


Beiträge: 153
Wohnort: mitten im Leben


BeitragVerfasst am: 11.07.2007 00:47    Titel: Antworten mit Zitat

Drei Lieblingsbücher? Eine unmögliche Aufgabe!

Aber ich nenne mal drei, die hier noch nicht vorgekommen sind (wenn ich nichts übersehen habe):

Die unendliche Geschichte

Grieche sucht Griechin

Der Engelspapst


einfach mal bunt gemischt  Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reimer
Geschlecht:männlichSchreiber-Lehrling

Alter: 29
Beiträge: 142



BeitragVerfasst am: 11.07.2007 01:24    Titel: Antworten mit Zitat

uii... das ist schwer... 3 Lieblingsbücher... ich hab nichtmal welceh die ich momentan vorzeiehen würde.
Und dann stehen hier auch noch so einige Bücher die ich vergessen hatte und die mich weiter wanken lassen was den die besten 3 sind...

in dem wissen die mindestens die hälte gerade zu vergessen nenne ich mal 3...


Eragon von Christopher Paolini (1 und 2)

Die Chronik der Unsterblichen (vorallem der erste und... der 6 glaub ich bin mir aber nicht sicher... dazwsichen sidn einige leider auch nicht soo gut geworden)

Diabolus von Dan Brown (dabei gefallen mir alle Bücher von ihm... und eigentlich ragte keines sonderlich hervor)


_________________
How hard must i try in order to understand the unseen truth?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lillie Mere
Geschlecht:weiblichAbc-Schütze


Beiträge: 6



BeitragVerfasst am: 11.07.2007 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, dies sind meine Lieblingsbücher. Jedenfalls lese ich sie immer wieder und wieder... Confused

Wuthering Heights von Emily Bronte
The Tenant of Wildfell Hall von Anne Bronte
Der Verschollene (Amerika) von Franz Kafka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lesen - Bücher - Talk - Empfehlungen -> Rund ums Buch, Diskussionen, Lesegewohnheiten, Vorlieben Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 3 von 8



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wie können meine Charaktere ein Eigen... Outsider Eure Gewohnheiten, Schreibhemmung, Verwirrung 10 03.06.2020 11:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine Vorstellung Dyade Roter Teppich & Check-In 3 24.05.2020 15:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine Wenigkeit Marill Einstand 6 25.03.2020 22:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine Ziele und träume Brownie Roter Teppich & Check-In 1 23.03.2020 18:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine sehr verehrten Damen und Herren, a-ly Roter Teppich & Check-In 1 23.02.2020 22:26 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuch

von Beobachter

von EdgarAllanPoe

von SonjaB

von Rufina

von EdgarAllanPoe

von Kojote

von Berti_Baum

von Lapidar

von Rosanna

von JT

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!