14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Diese Werke sind ihren Autoren besonders wichtig Wie die Vögel


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Antiquariat -> Ein Fingerhut voller Tränen - Ein Gedichtband
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Enfant Terrible
Geschlecht:weiblichalte Motzbirne

Alter: 26
Beiträge: 10332
Wohnort: München


Ein Fingerhut voller Tränen - Ein Gedichtband
BeitragVerfasst am: 10.07.2008 14:52    Titel: Wie die Vögel eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Es ist noch nicht zu kalt.
Nicht alle unter uns
sind dem Schlaf verfallen.

Komm herauf, lass uns
stellvertretend für die Vögel
auf der Mauer sitzen.
Wir müssen dasselbe tun wie sie,
um den Schnee kommen zu sehen.

Aber singen wir nichts für
die Vogelbeobachter dort unten.

Lass uns einfach hier sitzen,
unser schütteres Gefieder putzen
und daran denken, wie wir
uns einbildeten, wir hätten damals
das Tuscheln der Vögel verstanden.

Wir haben keine Flügel
und können uns noch festhalten.
Denn du sollst wissen: Ich log,
als ich sagte, ich würde mich
nicht vor dem Winter fürchten.



_________________
"...und ich bringe dir das Feuer
um die Dunkelheit zu sehen"
ASP

Geschmacksverwirrte über meine Schreibe:
"Schreib nie mehr sowas. Ich bitte dich darum." © Eddie
"Deine Sprache ist so saftig, fast möchte man reinbeißen." © Hallogallo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger Skype Name
Narziss
Schreiberassi


Beiträge: 38



BeitragVerfasst am: 28.02.2013 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Enfant Terrible,

ich habe dein Gedicht jetzt einige Male gelesen, vor allem die letzte Strophe gefällt mir sehr.

Ich störe mich aber ein wenig am "stellvertretend" in Strophe 2. Das klingt für mich zu gestelzt.

Es grüßt
Narziss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Antiquariat -> Ein Fingerhut voller Tränen - Ein Gedichtband Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Backups! Oder: Wie wichtig ist euch e... Kojote Profession Schriftsteller (Leid und Lust) 19 27.03.2020 18:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Sehnsucht endet in Den Haag Inkognito Werkstatt 0 25.03.2020 18:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Schale der Allerliebsten Dinge Missing Tales Einstand 2 25.03.2020 12:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie ich wünschte, dass es wäre ... Strickliesel2004 Einstand 6 23.03.2020 16:07 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Theater-Schreibblockade Doktor Eure Gewohnheiten, Schreibhemmung, Verwirrung 4 21.03.2020 10:23 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Schreibmaschine

von Ruth

von Belfort

von Boudicca

von versbrecher

von Tiefgang

von Mogmeier

von Enfant Terrible

von zwima

von Oktoberkatze

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!