15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Dichterverlies 0:02

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Antiquariat -> Biografisches
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Enfant Terrible
Geschlecht:weiblichalte Motzbirne

Alter: 27
Beiträge: 10332
Wohnort: München


Ein Fingerhut voller Tränen - Ein Gedichtband
BeitragVerfasst am: 06.07.2008 19:50    Titel: Dichterverlies 0:02 eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Zynsiche Selbstbetrachtung

I.
Ich bin allein im Palast
erhabener Langeweile,
wo jeder Gegenstand
am Anfang meines Wahns
auf eine tiefere Bedeutung
getauft worden ist.

Auf meinem hinkenden Schreibtisch
thront der Deus Ex Machina meiner Kreativität
und lässt seine Stummelbeinchen baumeln.

Die schnöde Nacktheit
der Zimmerwände
habe ich gewandt
mit Metaphern tapeziert.

An einem goldenen Haken hängen
die ausgelatschten Ballettschuhe,
mit denen ich über Gräte balancierte
– nein, tanzte.

Und da ist  auch
mein Mantel aus Goldfolie.
Früher hüllte darin
meine Silhouette und
stolzierte über Marktplätze,
auf dass keiner
meine Bescheidenheit übersah.



_________________
"...und ich bringe dir das Feuer
um die Dunkelheit zu sehen"
ASP

Geschmacksverwirrte über meine Schreibe:
"Schreib nie mehr sowas. Ich bitte dich darum." © Eddie
"Deine Sprache ist so saftig, fast möchte man reinbeißen." © Hallogallo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger Skype Name
Enfant Terrible
Geschlecht:weiblichalte Motzbirne

Alter: 27
Beiträge: 10332
Wohnort: München


Ein Fingerhut voller Tränen - Ein Gedichtband
BeitragVerfasst am: 08.07.2008 17:37    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

II.

Um Mitternacht lässt mir
die Genialität keinen Schlaf.
Und die Kissen, gestopft
mit ausgeschriebenen Federn,
erweisen mir nicht den
gebührenden Respekt.

Wankend unter dem Gewicht
überragend dunkler Gedanken
trete ich ans Fenster.
Ich öffne es und lasse
sie alle hineinflattern:
inzuchtgeborene Verse, die
niemand zu lesen wusste.

Dankbar umschwirren sie mich
tragen in ihren Perlenaugen
mein Spiegelbild durch die Nacht.
Sie sind sind perfekt.
Sie brauchen nur noch Namen,
dann kann ich sie entlassen
mit einem leeren silberbestickten Bündel.
Schscht, murmelt mir nichts
von "Weißt du noch...".
Zum Ausdenken brauche ich Konzentration.


_________________
"...und ich bringe dir das Feuer
um die Dunkelheit zu sehen"
ASP

Geschmacksverwirrte über meine Schreibe:
"Schreib nie mehr sowas. Ich bitte dich darum." © Eddie
"Deine Sprache ist so saftig, fast möchte man reinbeißen." © Hallogallo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger Skype Name
Enfant Terrible
Geschlecht:weiblichalte Motzbirne

Alter: 27
Beiträge: 10332
Wohnort: München


Ein Fingerhut voller Tränen - Ein Gedichtband
BeitragVerfasst am: 09.07.2008 18:03    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

III.

Ach, der Mond wird mein Leid verstehen.
Schließlich sind wir Blutsbrüder.

Und auch in dieser Nacht
grinst er mich schüchtern an,
mit der Bitte, ihn zu beschreiben.
Auch er braucht einen neuen Namen -
eine Schutzhülle aus Wortsamt,
denn sein Rand beginnt zu bröckeln.

Morgen, gähne ich ein Versprechen.  
Morgen schalte ich die Maschine ein,
und drehe für mein Morgenbad
den Hahn der Weisheiten auf.
Du bekommst auch einen Eimer voll.

Morgen finde ich eine neue Geschichte
zwischen Bänden gelöschten Textes -
für dich und deine strahlende Bande,
und für die Liebe, die Schönheit...
aber ach, was bin ich müde.


_________________
"...und ich bringe dir das Feuer
um die Dunkelheit zu sehen"
ASP

Geschmacksverwirrte über meine Schreibe:
"Schreib nie mehr sowas. Ich bitte dich darum." © Eddie
"Deine Sprache ist so saftig, fast möchte man reinbeißen." © Hallogallo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger Skype Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Antiquariat -> Biografisches Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


BuchBuchEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Piratin

von Akiragirl

von Rike

von Magpie

von madrilena

von Mr. Curiosity

von Mogmeier

von Violet_Pixie

von V.K.B.

von BerndHH

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!