15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Eure Traumfrau // Euer Traummann

 
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> SmallTalk im DSFo-Café
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rennschnitzel
Geschlecht:männlichFestmahl

Alter: 31
Beiträge: 1171
Wohnort: Württemberg


Sir Winterblast
BeitragVerfasst am: 17.01.2013 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

Puetchen hat Folgendes geschrieben:
@Schnitzele, du weißt ja, man kann auch einen fahren lassen und darüber lachen, wenn man alleine ist wink


Das stimmt. smile extra


_________________
You can be watching TV and see Coca-Cola, and you know that the President drinks Coke, Liz Taylor drinks Coke, and just think, you can drink Coke, too. A Coke is a Coke and no amount of money can get you a better Coke than the one the bum on the corner is drinking. All the Cokes are the same and all the Cokes are good. Liz Taylor knows it, the President knows it, the bum knows it, and you know it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gießkanne
Geschlecht:weiblichVolle Kanne ungeduldig

Alter: 19
Beiträge: 713
Wohnort: Nicht mehr in deiner Welt


BeitragVerfasst am: 16.04.2015 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hmmm ... Interessante Diskussion.
Ist zwar schon zwei Jahre her, aber warum nicht? Ich frage mich, ob es so gut ist, das hier reinzuschreiben. Das wird peinlich später. Naja. Das bin ich gewohnt. Vielleicht kann man den Thread ja wieder zum Leben erwecken.

Ich mag dunkle Typen. Dunkle Haare, dunkle Augen.
Der Charakter ist, finde ich, schwierig. Die positiven Grundcharaktereigenschaften wären natürlich gut. smile

In meinem Alter sagen sie alle: "Der Chatakter ist für mich das wichtigste, alles andere ist mir egal." Haben die einmal darüber nachgedacht was sie da sagen? Rolling Eyes


_________________
Die Schlacke einer verbrannten Liebe im Hochofen des Herzens ist ein Nebenprodukt, das man so schnell leider nicht loswird.
Mogmeier
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MShadow
Geschlecht:weiblichWeißer Schatten

Alter: 20
Beiträge: 322



BeitragVerfasst am: 17.04.2015 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

smile

Lustiger Thread.
Auch auf die Gefahr hin, gleich angemacht zu werden / dass sich jemand darüber lustig macht...


Ich mag Typen, die sarkastisch sind smile Auf jeden Fall halt humorvoll. Auf eine... süße Art. Er sollte mich nie belügen. Aufregen darf er mich, streiten mit ihm könnte ich auch. Aber nie so extrem, dass wir danach zwei Tage nicht reden können. Er sollte mich öfter herausfordern, ohne unverschämt zu sein. Er muss auch unangenehme Themen anschneiden können.
Er sollte nicht vollkommen dumm sein. So 1,0 Durchschnitt lol Scherz.
Der Notendurchschnitt ist mir relativ egal.
Er sollte mysteriös sein, sodass ich jeden Tag was neues rausfinde. Er sollte besonders sein, kein 0815 Junge.

Aber am Ende kommt es sowieso immer anders. (Und sowieso erst später, ich habs nicht so eilig)
Auf jeden Fall sollte er mich genauso lieben wie ich ihn.

@Gießkanne: Klar, wie der Glöckner von Notre Dame sollte er nicht aussehen. Aber unglaublich heiß muss/sollte er jetzt auch nicht sein. (Dann laufen ihm nämlich viel mehr hinterher und ich hätte ständig ANgst, dass er mal der Versuchung erliegen würde)


_________________
WARNUNG! Diese Person ändert ihre Signatur, ihren Schlüsselanhänger und ihr Nummernschild für ihren zukünftigen Wagen sehr oft.

Wer nichts weiß, aber weiß, dass er nichts weiß, der weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Belfort
Geschlecht:weiblichKlammeraffe


Beiträge: 651
Wohnort: tief im Herzen


BeitragVerfasst am: 27.05.2015 21:31    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso antworten eigentlich so viele Leute auf die Frage nach Ihrem Traummann mit äußerlichen Merkmalen?
"Lange dunkle Haare", "dunkler Teint", "blaue Augen"....
Es geht doch hier nicht um den Kauf eines Sommerkleides, das man in pink, olivgrün oder mit Punktmuster haben kann...!

Wichtiger ist doch die Frage: wofür steht der "dunkle Teint", den die Traumfrau haben soll? Warum ist das die Traumfrau? Was verspricht man sich von dem dunklen Teint? Wieso meint man mit einer dunkelhäutigen Frau eine gute Beziehung führen zu können?

Mein Traummann ist intelligent, gebildet, kommunikativ und liebt philosophische Gedankenreisen. Er ist ein kreativer Mensch, hat ähnliche Werte wie ich selbst und er hat Zugang zu seinen Gefühlen. Er ist treu und verbindlich, mag Nähe und möchte mit mir Nähe. Er ist offen für Neues, neugierig auf das Leben und die Welt. Er mag Erotik, ist manchmal politisch unkorrekt, aber immer mit Augenzwinkern. Er reist gern und das nicht nur in Fünf-Sterne-Clubanlagen, sondern auch mal mit Rucksack. Er ist aktiv und sportlich, steht im Leben, legt Wert auf eine einigermaßen gute Ernährung (also nicht nur Fastfood) und besitzt eine entspannte Lebenslässigkeit und eine kaum spürbare, homöopatische Prise von Macho.

An irgendwelchen Äußerlichkeiten kann ich das nicht fest machen. Früher dachte ich, solche Männer hätten dunkle, lange, lockige Haare - aber das ist wirklich kompletter Blödsinn!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Einar Inperson
Geschlecht:männlichReißwolf


Beiträge: 1742
Wohnort: Auf dem Narrenschiff


BeitragVerfasst am: 27.05.2015 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Belfort,

das klingt nach den tollen äußeren Merkmalen, nur für innen. Very Happy

Wo bleibt denn das Ungreifbare, das Individuelle, das Schräge, die Ecken und die dunklen Seiten, wo bleiben denn die Dämonen, die in jedem stecken,
Wo bleibt die Welt, die so kaputt ist, dass sie das gerade wieder schön macht?


_________________
Traurige Grüße und ein Schmunzeln im Knopfloch

Zitat: "Ich habe nichts zu sagen, deshalb schreibe ich, weil ich nicht malen kann"
Einar Inperson in Anlehnung an Aris Kalaizis

si tu n'es pas là, je ne suis plus le même

"Ehrfurcht vor dem Leben" Albert Schweitzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ithanea
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 31
Beiträge: 1270

Ei 3


BeitragVerfasst am: 28.05.2015 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Mensch Einar, jetzt dachte ich schon, du würdest hier deine Frauenträumereien offenbaren, da mischst du dich doch nur in anderer Leute Phantasien ein...

Und genau das gleiche passiert jetzt dem nächsten auch, der hier reinschaut. HA! Laughing

Mein Traummann spielt nebenan mit seiner Band - dem Computer - einen Mainstreamrocksong und lässt mir im Vorbeigehen hin und wieder einen vorwurfsvollen Blick zukommen, wegen des Tisches, den ich vor drei Wochen abgeschliffen und nie lackiert habe, weswegen wir seither auf dem Schoß essen und immer unser Trinken auf dem Boden umwerfen. Das mit den schrägen Ecken und dem kaputten Zeug kenne ich auch, aber ob das die Wohnung schöner macht?


_________________
Verschrieben. Verzettelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Einar Inperson
Geschlecht:männlichReißwolf


Beiträge: 1742
Wohnort: Auf dem Narrenschiff


BeitragVerfasst am: 28.05.2015 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Empfehlung

von Einar Inperson
Ich gestehe, Ithanea und ich stehe dazu. Laughing

_________________
Traurige Grüße und ein Schmunzeln im Knopfloch

Zitat: "Ich habe nichts zu sagen, deshalb schreibe ich, weil ich nicht malen kann"
Einar Inperson in Anlehnung an Aris Kalaizis

si tu n'es pas là, je ne suis plus le même

"Ehrfurcht vor dem Leben" Albert Schweitzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gefühlsgier
Geschlecht:weiblichEselsohr

Alter: 28
Beiträge: 438



BeitragVerfasst am: 29.05.2015 02:00    Titel: Antworten mit Zitat

Empfehlung

von Gefühlsgier
@ Ithanea: wahrscheinlich wollte er nur nicht sagen, dass seine Traumfrau lauter nicht jugendfreie Eigenschaften haben sollte. Laughing

Nene.
Irgendwie habe ich kein "Beuteschema". Zumindest keins, über das ich mir im Klaren bin. Optisch mag ich feingliedrige Hände, relativ blasse Haut und  grünbraune Augen. Ich fände es aber irgendwie lächerlich, wenn das unverzichtbar wäre. Wie hier schon oft angemerkt wurde, ist das Aussehen bekanntlich nicht alles. Es wäre trotzdem sehr gut, wenn ich die Person nicht als zu dünn oder das extreme Gegenteil wahrnehme. Ab einem gewissen Grad bei beiden Fällen wird das dann doch irgendwie seltsam für mich. Was mir sonst optisch gefällt kann ich im Allgemeinen schwer erklären, weil ich mich bei Menschen gerne in kleine Details verliere, besonders in Gesichtern.

Für mich muss das Gesamtbild passen. Das fügt sich oft zusammen. Wenn man jemandem vom Charakter her schön findet, dann findet man den Menschen meist auch optisch schöner.

Was den Charakter betrifft, muss ich an die Worte Einars denken. Ich kann z.B. mit völlig "berechenbaren" Menschen, (selbst rein freundschaftlich), die immer eindimensional denken, nur die Sicht ihrer Dinge sehen und immer der gesellschaftlichen Anpassung hinterherhechten und deswegen angeblich mit jedem gut stehen und darüber hinaus irgendwie nichts mit mir gemein haben( wirklich gar keine gemeinsamen Interessen, man kommt gesprächstechnisch auf keinen bestimmten Nenner...), einfach nichts anfangen - und das beruht meist auf Gegenseitigkeit. Jeder darf seine Meinung haben, sie darf sogar von meiner Meinung abweichen Wink . Nein, das ist in vielen Dingen zwecks lebendigem Gesprächsstoff sogar gewünscht, aber ich möchte wirklich keinen politischen oder sonstigen Extremismus oder ein militantes Verhalten in irgendeine Richtung in meiner Gegenwart haben Rolling Eyes

Ich möchte jemanden nicht immer sofort verstehen, sondern auch mal bereit sein müssen, ihn oder sie verstehen lernen. Zugleich aber nicht immer alles erklären müssen. Manchmal will ich auch ohne Worte verstehen und verstanden werden, obwohl ich weiß, dass es nicht immer einfach ist und wenn man mich nicht versteht, möchte ich gefragt werden, so wie ich selbst auch frage und fragen würde - und das möglichst (ab)wertungsfrei. So etwas habe ich nie mit jemandem erlebt, den ich charakterlich wie ein paar Zeilen weiter oben beschrieben habe. Die Bewegung in der Art, miteinander umzugehen, ist für mich wirklich unverzichtbar.

Da ich aber nicht weiß, wie jemand im ersten Moment ist, lege ich den größten Wert auf eine bestimmte Art von Ausstrahlung. Etwas, was mich "fesselt", aber nicht unbedingt immer greifbar ist. Ich kann es nicht genauer beschreiben. Es geht vom Charakter aus, aber halt auch vom Aussehen der Person. Ich glaube auch nicht, dass sich auch nur irgendeiner davon freisprechen kann, mit auf das Aussehen zu achten.

Ansonsten könnte ich hier stundenlang weiterschreiben. Da wäre wohl auch vieles dabei, was man so sehr oft hört.


_________________
"Exhaustion pays no mind to age or beauty. Like rain and earthquakes and hail and floods."
Haruki Murakami - "Dance Dance Dance"

~

Some people live in Hell
Many bastards succeed
But I, I've learned nothing
I can't even elegantly bleed
out the poison blood of failure
"Swans - Failure"

~

semidysfunktional
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> SmallTalk im DSFo-Café Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Eure Vorgehensweise beim Überarbeiten lia88 Genre, Stil, Technik, Sprache ... 30 17.11.2021 17:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Euer allererstes Werk Maunzilla Profession Schriftsteller (Leid und Lust) 26 22.09.2021 21:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wieviel Geld steckt ihr in euer Manus... Wohlstandskrankheit Profession Schriftsteller (Leid und Lust) 89 20.08.2021 17:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich wüsste gerne eure Meinung zu mein... Ultramarinblau Plot, Handlung und Spannungsaufbau 13 06.06.2021 16:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eure Meinung zu "Die Sünde" Rannie Blossom Einstand 7 31.03.2021 10:01 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuch

von MShadow

von MoL

von Einar Inperson

von Franziska

von Berti_Baum

von JGuy

von Gefühlsgier

von MT

von Nicki

von Valerie J. Long

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!