14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Words fail me...

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hardcase
Geschlecht:weiblichSonntagsschreiber

Alter: 29
Beiträge: 19
Wohnort: NRW
Ei 9


BeitragVerfasst am: 23.03.2015 17:35    Titel: Words fail me... eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Liebe Wortjongleure,

ein herzliches Hallo in die Runde!

Ich schleiche schon ein Weilchen heimlich durch euer Forum, aber mittlerweile gefällt's mir hier so gut, dass ich heute den Klick auf "Registrieren" gewagt habe... Und siehe da, so schlimm war's ja gar nicht! wink
Zunächst ein bisschen Info-Dumping, damit ihr die harten Fakten habt: Ich bin Mitte 20, lebe in NRW, arbeite als akademische Sprachtherapeutin und forsche und schreibe nebenher für meine Masterarbeit. Mein Alltag kreist also vornehmlich um Sprache und Menschen - das erschien mir den liebsten Dingen in meinem Leben, nämlich Worten und Geschichten, am nächsten; die Schriftstellerei war mir als Brotberuf nämlich doch immer eine Spur zu unsicher. Allein schon, weil ich unter diesem penetranten "neee, alle anderen schreiben eh viel besser als ich!"-Syndrom leide.
Begleitet hat mich die Schreiberei trotzdem schon fast mein ganzes Leben, und ich schätze, dabei wird's auch bleiben. Die Heimlichkeit, mit der ich mein Hobby bisher verfolgt habe, wird mir allmählich allerdings zu blöde, und so langsam sehne ich mich doch nach Austausch mit Gleichgesinnten... Was der Hauptgrund sein dürfte, dass ich jetzt hier bei euch gelandet bin. Sich im stillen Kämmerlein zu verkriechen hilft ja auch nicht gerade dabei, sich zu verbessern, nicht wahr? smile

Ich hoffe, ihr nehmt mich in eure Runde auf! Mögen sich unsere Wortfindungsstörungen in Grenzen halten...

Liebe Grüße und frohes Schaffen
Hardcase
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Papa Schlumpf
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 60
Beiträge: 375
Wohnort: Friedersdorf


BeitragVerfasst am: 23.03.2015 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

Na, dann mal rein in die gute Stube!
Das "Die-Anderen-Sind-Eh-Viel-Besser-Syndrom" kann Dich an allen möglichen Ecken und in jeder Disziplin erwischen, nimm's nicht so ernst, außerdem leiden hier auch viele daran, Du bist also in guter Gesellschaft.
"Akademische Sprachtherapeutin" klingt richtig gut. Als bühnenaffine und inzwischen verkrachte Existenz wünschte ich zu Zeiten meinen Professoren und Dozenten, sie nähmen die Hilfe so einschlägig ausgebildeter Fachleute in Anspruch. Meinem Hydrologie-Prof zuzuhören führte nicht nur zu körperlichem Schmerz, ich war hinterher mindestens so heiser wie er. Obwohl ich nichts sagte. Von den umfangreichen Wortfindungsstörungen in diesem Bereich sag ich auch heute lieber nichts. Ich will aber nicht übertreiben, es gab Ausnahmen.
So, dann sind wir gespannt auf Deine Werke. Lass von Dir lesen!
Und Herzlich Willkommen!
P. S.


_________________
Nicht alles, was wir bewirken, haben wir auch gewollt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gießkanne
Geschlecht:weiblichVolle Kanne ungeduldig

Alter: 18
Beiträge: 709
Wohnort: Nicht mehr in deiner Welt


BeitragVerfasst am: 23.03.2015 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Hardcase,
schön, dass du endlich den Weg zum Button gefunden hast, dessen blassgraue Buchstaben "registrieren" dich hoffentlich schon länger angelächelt haben.
Das "Andere-sind-eh-viel-besser-Syndrom" ist weit verbreitet, vielleicht zum Glück, (sonst hätten wir schon jede Menge Schrott in der Kunstszene) vielleicht aber auch leider (, sonst hätte vielleicht der ein oder andere Autor sein Talent gefunden und einen Bestseller geschrieben. )
Na, zum Glück hast du dieses Syndrom einfach ignoriert, als du diesen wundervollen Button gedrückt hast.
Wenn du schon einige Zeit lang still mitgelesen hast, sind dir bestimmt einige Personen schon bekannt.
Lass dich von Syndrom nicht unterkriegen und pass auf, dass es dich nicht wieder einholt, wenn du mal ein wenig harsche Kritik liest.
Hoffentlich lässt du dich von kleinen brenzligen Situationen hier im Forum nicht beeindrucken, du bist herzlich willkommen
Deine Gießkanne wink


_________________
Don’t say the old lady screamed. Bring her on and let her scream.
Mark Twain

The only place in the world where success comes before work is in a dictionary.
Mark Twain

Die Schlacke einer verbrannten Liebe im Hochofen des Herzens ist ein Nebenprodukt, das man so schnell leider nicht loswird.
Mogmeier
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hardcase
Geschlecht:weiblichSonntagsschreiber

Alter: 29
Beiträge: 19
Wohnort: NRW
Ei 9


BeitragVerfasst am: 23.03.2015 22:44    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Papa Schlumpf,
vielen Dank für's Willkommenheißen! Das ist wahr, dieses Syndrom kann einem nicht nur beim Schreiben ein Bein stellen. Sich nicht dran aufzuhängen ist wirklich das Beste, was man tun kann!
Oha, ja, manche Menschen betreiben derartigen Stimmmissbrauch, das ist auch für den Zuhörer (und den Sprachtherapeuten, wenn sie denn mal einen zu Rate ziehen) kaum zu ertragen! Die Bühnenaffinität deinerseits klingt allerdings sehr cool, da braucht's ja auch einen sehr bewussten Einsatz von Stimme, Sprache und allgemein Ausdruck. Beim Schreiben sind diese Erfahrungen sicher sehr hilfreich, stell ich mir vor?!

Hallo Gießkanne,
auch dir vielen Dank für die lieben Worte! Ja, als Schrott-Prävention taugen die ewigen Zweifel sicher auch ganz gut, aber verbessern kann man sich ja leider nicht, wenn man jedes Wort konsequent unter Verschluss hält... Ich geb mir Mühe, das zu überwinden! Und ohne Kritik geht's halt nicht, man will ja nicht ewig auf der Stelle treten. Ausgehend von dem, was ich schon so gelesen habe, finde ich den Umgang hier aber sehr angenehm! Im echten Leben wird der Ton ja auch mal rauer. Hart aber herzlich eben. wink

Liebe Grüße
Hardcase


_________________
It's all about telling a story.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Papa Schlumpf
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 60
Beiträge: 375
Wohnort: Friedersdorf


BeitragVerfasst am: 24.03.2015 01:33    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Hardcase,
sicher sind die Erfahrungen hilfreich, die etwas intensivere Kenntnis von (Bühnen-)Literatur schult schon den Stil und auch den Wortschatz. Doch man sollte solches nicht überbewerten, das kann ein profunder Literaturkenner auch, und handele es sich dabei nur um jemanden, der manisch liest, aber um die trivialeren Autoren einen Bogen macht, lieber Tolstoi als Courths-Mahler konsumiert ...
Was die Stimme anbetrifft ist sie beim Schreiben eher unbenutzt, doch man kann ja auch mal eine Kleinigkeit als Audiodatei einstellen, da ist mein Hintergrund schon hilfreich. Die Beantwortung der Frage: "Wie klingts gesprochen?" kann übrigens auch einen Text veredeln und unbeabsichtigte Effekte vermeiden helfen.
Wünschen wir uns, dass alle, die mit ihrer Stimme arbeiten und das eigentlich nicht können, nach professioneller Hilfe streben und sie auch bekommen. Ein weiter Weg, hängt es doch schon am Streben ...
Nochmals Willkommen und für heute (also eigentlich gestern) Gute Nacht.
P. S.


_________________
Nicht alles, was wir bewirken, haben wir auch gewollt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pütchen
Geschlecht:weiblichWeltenbummler

Moderatorin
Alter: 52
Beiträge: 14183
NaNoWriMo: 40788
Wohnort: Gefangen in der Karibik
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 24.03.2015 06:53    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Hardcase,

willkommen im Forum! Schön, dass du den Button gedrückt hast Very Happy

Hardcase hat Folgendes geschrieben:
Allein schon, weil ich unter diesem penetranten "neee, alle anderen schreiben eh viel besser als ich!"-Syndrom leide.


Der verbreitetste Virus hier überhaupt Laughing Wer kennt den nicht hier?
Lass dich nicht unterkriegen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß und Erfolg im Forum! Der Austausch ist wirklich Gold wert!

Liebe Grüße, Pütchen


_________________
****************************************************************

"Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken."
(Isaac Newton, 1642-1726)

****************************************************************
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hardcase
Geschlecht:weiblichSonntagsschreiber

Alter: 29
Beiträge: 19
Wohnort: NRW
Ei 9


BeitragVerfasst am: 24.03.2015 22:21    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Lieber Papa Schlumpf,
ja, neben den Literaturkenntnissen (da bist du auch gewöhnlichen Viellesern wie mir weit voraus, einen gewissen Hang zur Trivialliteratur hege ich nämlich durchaus) stelle ich mir besonders dieses Bewusstsein für das menschliche Ausdrucksvermögen, das man durch die Bühnenarbeit hat, als sehr hilfreich für das Schreiben vor. Wie du schon sagst, allein sich vorzustellen, man würde den Text vortragen, statt ihn nur still zu lesen, bringt auf sprachlicher Ebene schon viel - aber ich denke, auch im Hinblick auf das Beschreiben vom Kommunikationsverhalten der Charaktere sind Bühnenerfahrungen wertvoll. Einfach, weil man es kennt, in eine Rolle zu schlüpfen und ihren Charakter so darzustellen, dass sie lebendig und für andere greifbar wirkt.
Das hast du treffend formuliert; am Streben hängt's bereits... Die Popularität von Stimmtherapie hält sich leider wirklich in Grenzen.
Danke dir nochmal für den netten Empfang!

Liebe Pütchen,
auch dir vielen Dank für die lieben Worte!
Scheint, als könnten wir eine Selbsthilfegruppe für diese eklige Krankheit gründen... Ich merke schon, hier bin ich in guter Gesellschaft! Smile

Liebe Grüße und noch einen schönen Abend!
Hardcase


_________________
It's all about telling a story.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tom Jäger
Geschlecht:männlichAbc-Schütze

Alter: 26
Beiträge: 3



BeitragVerfasst am: 24.03.2015 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

Heeeeeerzlich willkommmmen ! Smile

Naja wegen diesem Syndrom... ich sage immer man gibt mit seinem Werk ein Stück eigener Ideale mit... und selbst wenn nur einer deine Werke gut findet, setzt er sich mit deinen Idealen ausseinander und vielleicht bewegt denjenigen gerade dein Werk zu einer Tat obwohl der Rest nichts von dir lesen will...

Das wäre aber nur der schlimmste Fall...

Also trau dich Wink

Gruß Tom Jäger


_________________
"Nicht, dass wir das alles für unsere Tour brauchten, aber wenn man sich erst mal vorgenommen hat ne ernsthafte Drogensammlung anzulegen, dann neigt man dazu, extrem zu werden." - Hunter S. Thompson (in fear and loathing in las vegas)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hardcase
Geschlecht:weiblichSonntagsschreiber

Alter: 29
Beiträge: 19
Wohnort: NRW
Ei 9


BeitragVerfasst am: 25.03.2015 13:11    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Tom,

ha, das finde ich die richtige Einstellung! Wenn wenigstens einer auf das, was man geschrieben hat, anspringt, dann ist das schon ein toller Erfolg. Insbesondere natürlich, wenn das am Ende irgendwie zu etwas Positivem für diesen Menschen und seine Umwelt führt. Very Happy

Auch dir vielen Dank!

Liebe Grüße
Hardcase


_________________
It's all about telling a story.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zoe02
Geschlecht:weiblichAbc-Schütze

Alter: 17
Beiträge: 4
Wohnort: Derzeit vor einem Laptop in Hessen


BeitragVerfasst am: 03.04.2015 00:10    Titel: zur Vorstellung Antworten mit Zitat

Herzlich willkommen und viel Glück wünsche ich dir. Das du große Literatur Wunder vollbringst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Last Words Lesskro Songs/Songtexte 2 17.01.2010 20:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge SOME WORDS WITH A MUMMY Brynhilda Edgar Allan Poe (1809 bis 1849) - Zum 200. Geburtstag 0 17.01.2009 15:09 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuch

von Violet_Pixie

von Enfant Terrible

von anuphti

von Valerie J. Long

von Mercedes de Bonaventura

von EdgarAllanPoe

von SIH

von Boro

von Mogmeier

von Heidi Christina Jaax

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!