14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


www.buch-und-stabe.com schmückt sich mit fremden Federn

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Agenten, Verlage und Verleger
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gerling
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 55
Beiträge: 1915
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 30.04.2014 17:20    Titel: www.buch-und-stabe.com schmückt sich mit fremden Federn eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Auf der Homepage buch-und-stabe.com wird ganz offensichtlich unter dem Menüpunkt Referenzen mit Autoren geworben, die überhaupt nicht wussten, dass sie Dienstleistungen dieses Anbieters in Anspruch genommen haben.
Einige Autoren aus dem Sydikat haben schon Einspruch eingelegt.

http://buch-und-stabe.com/?page_id=66


_________________
Das Kanzlerspiel - Periplaneta Verlag (Sep. 2009)
Pakt des Bösen - Periplaneta Verlag (Apr. 2011)
Das Programm - Bookspot Verlag (Juli 2014)
Falsche Fährten - Bookspot Verlag (Juli 2015)
Sieben Gräber - Bookspot Verlag (März 2016)
Die Farm - Bookspot Verlag (Sep 2017)
Die Ewigen (Juni 2018)
Architekt des Bösen - Edition M (Aug 2019)
Tag X (2020)
Die Blutlinie (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nothingisreal
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor


Beiträge: 4496
Wohnort: unter einer Brücke


BeitragVerfasst am: 30.04.2014 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

Schon 'ne Frechheit, was die lieben Leute da abziehen.

Zitat:
Jeder Roman, jede Kurzgeschichte, jeder Text benötigt ein Lektorat vor einer Veröffentlichung. Wir bringen Ihr Werk auf Vordermann. Unsere Lektoren, die alle über langjährige Praxis und Referenzen (kann man langjährige Referenzen verfügen?) verfügen, prüfen Ihr Werk auf Inhalt, Textaufbau, Spannungsbogen, Figurenentwicklung, Erzählebenen und vieles mehr. (viel zu langer Satz und "vieles mehr" ist kein schöner Ausdruck, zeugt von Fantasielosigkeit des Autors.) Gemeinsam mit Ihnen bringen wir Ihren Text auf das Niveau, dass Sie sich wünschen.


Ich bin vielleicht sehr frech, dennoch...

Und ich bin nicht gerade gut.


_________________
"Es gibt drei Regeln, wie man einen Roman schreibt. Unglücklicherweise weiß niemand, wie sie lauten." - William Somerset Maugham
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HerbertH
Geschlecht:männlichAutor


Beiträge: 555
Wohnort: terra sol III


BeitragVerfasst am: 30.04.2014 18:40    Titel: Re: www.buch-und-stabe.com schmückt sich mit fremden Federn Antworten mit Zitat

Gerling hat Folgendes geschrieben:
Auf der Homepage buch-und-stabe.com wird ganz offensichtlich unter dem Menüpunkt Referenzen mit Autoren geworben, die überhaupt nicht wussten, dass sie Dienstleistungen dieses Anbieters in Anspruch genommen haben.
Einige Autoren aus dem Sydikat haben schon Einspruch eingelegt.

http://buch-und-stabe.com/?page_id=66


Die Seite gibt es unter dem Link nicht mehr .... wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerling
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 55
Beiträge: 1915
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 30.04.2014 18:54    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Dann war der Proteststurm der Autoren offensichtlich erfolgreich.

_________________
Das Kanzlerspiel - Periplaneta Verlag (Sep. 2009)
Pakt des Bösen - Periplaneta Verlag (Apr. 2011)
Das Programm - Bookspot Verlag (Juli 2014)
Falsche Fährten - Bookspot Verlag (Juli 2015)
Sieben Gräber - Bookspot Verlag (März 2016)
Die Farm - Bookspot Verlag (Sep 2017)
Die Ewigen (Juni 2018)
Architekt des Bösen - Edition M (Aug 2019)
Tag X (2020)
Die Blutlinie (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Riccie
Geschlecht:weiblichHobbyautor

Alter: 58
Beiträge: 410
Wohnort: Katzenkorb und Wolke 777


BeitragVerfasst am: 30.04.2014 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Doch, es gibt sie noch. Nur die Referenzen wurden entfernt.

_________________
Wer nie aneckt, hat weder Ecken noch Kanten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Agenten, Verlage und Verleger Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Kaffeesüchtige Autorin stellt sich vor Coffea Roter Teppich & Check-In 4 06.07.2020 14:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fülle an Ideen und zu keiner Entschei... fibeline Sonstige Diskussion 11 05.07.2020 17:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rum und Ähre Lapidar SmallTalk im DSFo-Café 17 30.06.2020 06:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Akronym-Suche – und kein Treffer Mogmeier Ideenfindung, Recherche 17 30.06.2020 01:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Die schlechteste Geschichte] Und sie... Outsider Inhalt 7 29.06.2020 23:42 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlung

von DasProjekt

von Franziska

von Ruth

von fancy

von Lapidar

von Berni

von Soraya

von preusse

von Traumfänger

von Ruth

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!