16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Das schlechteste Gedicht der Welt - Traumfrau

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Lyrik -> Originalität
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
seppman
Weltfriedenstreiber

Alter: 40
Beiträge: 943
Wohnort: Yaren


BeitragVerfasst am: 07.12.2011 08:04    Titel: Das schlechteste Gedicht der Welt - Traumfrau eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Traumfrau

In dunklen Stunden stiller Nacht
bin ich aus einem Traum erwacht.
Sie pflückte Blumen auf einer Wiese,
das Haar durchweht von sanfter Brise
und glücklich im weissen Kleid,
saß sie da, als gäbs keine Zeit.

Die Sonne streichelte ihr Gesicht,
in ihren Augen verfing sich das Licht.
Ihre Lippen rot, wie der Mohn in der Hand,
die Hände weich, wie teurer Samt.
Und ich lieg neben ihr im Gras,
betrachtend die Göttin, die da saß,
wie einst die Venus, entstiegen dem Schaum.

Doch, ach, es war ja nur ein Traum
und liegt diese Göttin nun neben mir
im Bette und die Uhr zeigt vier.
Ich lausch ihrem Atem,
streichel ihr Haar,
ob Realität,
ob Traum,
sie ist
wunderbar.


_________________
Ich bin Flexitarier, ich esse dann, wenn ich Hunger, das worauf ich Hunger habe und verlass mich da völlig auf mein Bauchgefühl. Nebenbei bin ich Anhänger der Multitoleranzbewegung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gh
Schmierfink


Beiträge: 65



BeitragVerfasst am: 10.12.2011 08:08    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Seppmann


Ein Poet darf nie über sich selber schimpfen. Ich sehe sie durch Deinen Text, ach sie ist, ja sie ist, das ist zum Verliebtsein schön. Wenn ich nach so was, im Traum erwache, warum bleibt sie nicht? Liebt sie mich nicht mehr?

lggh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EdgarAllanPoe
Geschlecht:männlichPoepulistischer Plattfüßler

Alter: 29
Beiträge: 3305
Wohnort: Greifswald
Bronzene Harfe Die Goldene Bushaltestelle
Goldene Feder Lyrik


Die Tauben
BeitragVerfasst am: 10.12.2011 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

Jaaa!!! Jaaa!!! Das ist wunderbaaar!!!

_________________
(...) Das Gedicht will zu einem Andern, es braucht dieses Andere, es braucht ein Gegenüber. Paul Celan

Life is what happens while you are busy making other plans.
- JOHN LENNON, "Beautiful Boy"

Uns gefällt Ihr Sound nicht. Gitarrengruppen sind von gestern. (Aus der Begründung der Plattenfirma Decca, die 1962 die Beatles ablehnte.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Curiosity
Papiertiger

Alter: 33
Beiträge: 4485
Wohnort: Köln
Der goldene Käfig


BeitragVerfasst am: 10.12.2011 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde es besser, als das in der Werkstatt mit dem Typen, der über Rehe spricht   Embarassed

_________________


"Wenn du Schriftsteller sein willst, dann sag, dass du der Beste bist ...
Aber nicht, solange es mich gibt, kapiert?! Es sei denn, du willst das draußen austragen."

(Ernest Hemingway in "Midnight in Paris")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Voland
Geschlecht:männlichSchmierfink

Alter: 43
Beiträge: 69



BeitragVerfasst am: 10.12.2011 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Mr. Curiosity hat Folgendes geschrieben:
Ich finde es besser, als das in der Werkstatt mit dem Typen, der über Rehe spricht   Embarassed


Das nennt man auf den Punkt gebracht wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
seppman
Weltfriedenstreiber

Alter: 40
Beiträge: 943
Wohnort: Yaren


BeitragVerfasst am: 12.12.2011 09:47    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

gh hat Folgendes geschrieben:
Lieber Seppmann


Ein Poet darf nie über sich selber schimpfen. Ich sehe sie durch Deinen Text, ach sie ist, ja sie ist, das ist zum Verliebtsein schön. Wenn ich nach so was, im Traum erwache, warum bleibt sie nicht? Liebt sie mich nicht mehr?

lggh


Moin

Ich versteh deine Frage nicht gh. Die Frau liegt doch mit im Bett vom LI..
Die ist nicht weg

Grüße seppman


_________________
Ich bin Flexitarier, ich esse dann, wenn ich Hunger, das worauf ich Hunger habe und verlass mich da völlig auf mein Bauchgefühl. Nebenbei bin ich Anhänger der Multitoleranzbewegung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
seppman
Weltfriedenstreiber

Alter: 40
Beiträge: 943
Wohnort: Yaren


BeitragVerfasst am: 12.12.2011 09:48    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Moin

Mr. Curiosity, EdgarAllanPoe, Voland

danke
Grüße
seppman


_________________
Ich bin Flexitarier, ich esse dann, wenn ich Hunger, das worauf ich Hunger habe und verlass mich da völlig auf mein Bauchgefühl. Nebenbei bin ich Anhänger der Multitoleranzbewegung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Lyrik -> Originalität Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Die natürlichste Sache der Welt Hera Klit Theaterstück 0 23.01.2022 18:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Und von neuem ein Jahr der Seele begi... HansGlogger Feedback 0 22.01.2022 13:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Und von neuem ein Jahr der Seele begi... HansGlogger Feedback 2 21.01.2022 12:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erzählperspektiven // Motivation der ... lia88 Plot, Handlung und Spannungsaufbau 16 18.01.2022 21:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der halbdurchlässige Spiegel Kascha Einstand 6 18.01.2022 17:53 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchEmpfehlung

von Nordlicht

von JGuy

von Pickman

von Mercedes de Bonaventura

von jon

von Münsch

von preusse

von EdgarAllanPoe

von silke-k-weiler

von Ralphie

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!