14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Diese Werke sind ihren Autoren besonders wichtig und seien es nur ...


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Perry
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 67
Beiträge: 1986



BeitragVerfasst am: 03.08.2010 14:36    Titel: und seien es nur ... eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

und seien es nur ...


beim gang über die felder, lasse ich schon mal
den hund los. keine sorge, die hasen sind schneller
und vögel locken ihn kirrend von ihren nestern weg.

dagegen besteht für blumen und bäume durchaus gefahr,
dass ich sie einfange, mit worten zu bildern vermenge.
manchmal entwachsen ihnen sogar neue blüten.

früher glaubte ich, gedanken wären frei. mit der zeit
wurde mir aber immer klarer, dass es eine brandung gibt,
deren wellen mich bedrängen, ihre lieder aufzuschreiben

und seien es nur rufe endloser weite.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Curiosity
Bestseller-Autor

Alter: 31
Beiträge: 4485
Wohnort: Köln
Der goldene Käfig


BeitragVerfasst am: 03.08.2010 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hier habe ich nichts zu meckern. Gefällt mir. Ich denke jedoch, du könntest den letzten Vers auch weglassen.

LG David


_________________


"Wenn du Schriftsteller sein willst, dann sag, dass du der Beste bist ...
Aber nicht, solange es mich gibt, kapiert?! Es sei denn, du willst das draußen austragen."

(Ernest Hemingway in "Midnight in Paris")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Perry
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 67
Beiträge: 1986



BeitragVerfasst am: 03.08.2010 17:09    Titel: Hallo David, pdf-Datei Antworten mit Zitat

das liest man gern.  Wink
Der Schluss ist allerdings unverzichtbar, nicht nur weil er den Titel zu Ende führt, sondern weil er auch den Text relativiert.
Danke und LG
Perry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wie erkennt man seriöse Agenturen und... Sommerfeld49 Agenten, Verlage und Verleger 6 19.02.2020 14:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Positive Rezension mit Wörtern wie &q... BluesmanBGM Diskussionen zu Genre und Zielgruppe 6 17.02.2020 11:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Seele, wie ein Wetterballon über ... Immanu3l Einstand 9 16.02.2020 02:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Viel und doch zu wenig MSW Lance Eure Gewohnheiten, Schreibhemmung, Verwirrung 1 15.02.2020 05:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Brauche Hilfe: 1. und 3. Person in ei... Galgenfrau Genre, Stil, Technik, Sprache ... 7 14.02.2020 17:32 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Jocelyn

von nebenfluss

von Mettbrötchen

von Mogmeier

von Tiefgang

von Ruth

von SonjaB

von Enfant Terrible

von JGuy

von Rike

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!