16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Ich stelle mich mal vor

 
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sylvia T.
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 44
Beiträge: 24
Wohnort: München


BeitragVerfasst am: 05.07.2022 09:25    Titel: Ich stelle mich mal vor eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo zusammen. Ich bin "die Neue" Very Happy . Ich habe schon länger nach etwas gesucht wo ich mich mit "meinesgleichen" austauschen kann Smile . Ich freue mich darauf mich mit euch hier austauschen zu können/dürfen.

Mein Name ist Sylvia und lebe in München. Lyriken bzw. Gedichte zu schreiben gehört schon seit meiner Kindheit zu meinen größten Hobbys, so wie das Malen und Zeichnen. Die Fotografie kam erst vor einigen Jahren dazu.

Durch eine Freundin kam ich dazu mein erstes Buch, das dieses Jahr im Herbst (Ende Oktober) erscheint, über einen Verlag zu veröffentlichen. In meinem Fall ist es der Novum Verlag geworden Very Happy . Um ehrlich zu sein, konnte ich mir nicht vorstellen, dass sich andere Menschen, außer Freunde und Bekannte, geschweige denn ein Verlag für meine Werke interessieren könnten. Eigentlich kann ich es immer noch nicht so richtig glauben. Aber vielleicht ist das ja auch normal.

Wenn euch noch etwas über mich interessiert, würde ich mich feuen wenn ich mich das wissen lasst Smile .

Ansonsten möchte ich euch jetzt nicht länger in Anspruch nehmen.

Ich hoffe bis bald Smile .


LG

Sylvia T.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kojote
Geschlecht:männlichACME Buchstabenfabrikant

Alter: 32
Beiträge: 1368
Wohnort: Wurde erfragt


BeitragVerfasst am: 05.07.2022 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Sylvia T.!

Herzlich willkommen bei uns!

Ich würde dir gern zu deiner Buchveröffentlichung gratulieren.
Leider kann ich das nicht, muss im Gegenteil deine Freude etwas dämpfen.

Der Novum-Verlag ist ein klassisches Beispiel für einen Druckkostenzuschussverlag.
Diese Verlage gelten auf dem Büchermarkt als hochgradig unseriös.

Wie viele Tausender hast du berappen müssen? Ich fürchte, ich kenne niemanden bei Novum, der sein Geld auch nur zu einem Bruchteil wiedergesehen hätte. Solche Verlage leben nur von Geldern von Schriftstellern wie dir, Marketing wird so gut wie gar nicht betrieben.

Novum ist Stammgast auf der Blacklist der unseriösen Verlage, und das nicht ohne Grund.

Ich bedaure, keine besseren Neuigkeiten zur Begrüßung für dich zu haben.

Dennoch nochmals ein herzliches Willkommen!
der Kojote


_________________
Trust ██ ██. ██ your ███ government!

Achtung Ungarn! Ein humorvolles Benutzerhandbuch (Verlag Angelika Gontadse, ET 10/2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Minerva
Geschlecht:weiblichKlammeraffe


Beiträge: 866

DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 05.07.2022 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist auch kein Wunder, denn der unverschämte Novum Verlag hat sich als Artikel getarnte Selbstbeweihräucherung bei Stern, chip.de und handelsblatt.com eingekauft und die Google-Suche optimiert.
Leider für den Normaluser nicht zu erkennen, dass es eine Selbstdarstellung ist und kein seriöser Artikel, solange man Webseiten von Zeitschriften nicht dazu verpflichtet das ganz groß darüber zu schreiben.

Also, googelt man "Novum Verlag seriös" kommen diese vermeintlich neutralen Artikel an erster Stelle. In Wirklichkeit hat Novum aber für den Text bezahlt sowie jeder andere Werber. Und die Richtigkeit des Inhaltes wird nicht geprüft. (was man daran sieht, dass dort steht, der "Verlag" sei seriös, es aber bekannt ist, dass er Geld nimmt und somit als unseriös gilt.

Man erkennt es nur am Zusatz in der URL/Überschrift: "Firmen" oder dem absichtlich winzig gehaltenen "Anzeige" über dem Artikel (Schriftgröße 1,5)

Wird immer perfider ...
Da muss der Gesetzgeber nachbessern, so etwas muss klar als Werbung/Eigenwerbung/-darstellung gekennzeichnet werden.

Und ich muss ehrlich sagen, dass ich mittlerweile so paranoid bin, dass ich mir sogar vorstellen könnte, dass Sylvia T. in Wirklichkeit hier Werbung für den Verlag kostenpflichtigen Dienstleister macht und das alles gar nicht stimmt.
Würde man sonst so freudig verkünden, dass man Tausende Euro in den Sand gesetzt hat?

Nimms mir nicht übel, wenn ich falsch liege, Sylvia. In dem Fall: Willkommen im Forum.


_________________
... will alles ganz genau wissen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kojote
Geschlecht:männlichACME Buchstabenfabrikant

Alter: 32
Beiträge: 1368
Wohnort: Wurde erfragt


BeitragVerfasst am: 05.07.2022 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

Minerva hat Folgendes geschrieben:
Und ich muss ehrlich sagen, dass ich mittlerweile so paranoid bin, dass ich mir sogar vorstellen könnte, dass Sylvia T. in Wirklichkeit hier Werbung für den Verlag kostenpflichtigen Dienstleister macht und das alles gar nicht stimmt.
Würde man sonst so freudig verkünden, dass man Tausende Euro in den Sand gesetzt hat?


Das glaube ich nicht. Bei den versteckten Anzeigen, bei den Lobhudelungen auf Trustpilot & Co. legen die Heinzelmännchen aus Neckenmarkt einen ganz anderen Tonfall an den Tag. "Seriös" und abgeklärt, sachliche Aussagen wie "Top Marketing" oder Freude über gute Kooperation. Die Überfreude von Sylvia passt da nicht so recht ins Bild.

Da Sylvia aber von einer "Freundin" empfohlen wurde; nun, solche Freunde würde ich mir nicht wünschen.

Sylvia T. hat Folgendes geschrieben:
Um ehrlich zu sein, konnte ich mir nicht vorstellen, dass sich andere Menschen, außer Freunde und Bekannte, geschweige denn ein Verlag für meine Werke interessieren könnten.


Der "Verlag" interessiert sich auch nicht für dein Buch.
Novum interessiert nur eines: Die Landeswährung der russischen Föderation im vertikal rotierenden Zustand.*

Ich maße mir kein Urteil über Sylvias Buch an, was ich aber sagen kann ist, dass ich noch kein Novum-"Buch" zu Augen bekommen habe (und ja, ich habe welche zu Augen bekommen), bei dem man eigentlich Geld fürs Lesen bekommen sollte, so schlecht sind die Dinger.

*vulgo: rollender Rubel


_________________
Trust ██ ██. ██ your ███ government!

Achtung Ungarn! Ein humorvolles Benutzerhandbuch (Verlag Angelika Gontadse, ET 10/2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Minerva
Geschlecht:weiblichKlammeraffe


Beiträge: 866

DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 05.07.2022 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Kojote hat Folgendes geschrieben:

Das glaube ich nicht. Bei den versteckten Anzeigen, bei den Lobhudelungen auf Trustpilot & Co. legen die Heinzelmännchen aus Neckenmarkt einen ganz anderen Tonfall an den Tag. "Seriös" und abgeklärt, sachliche Aussagen wie "Top Marketing" oder Freude über gute Kooperation. Die Überfreude von Sylvia passt da nicht so recht ins Bild.


Es soll ja authentisch wirken, denn bisher flog die Eigenwerbung in Foren meistens auf. Außerdem hat der Verlagseigner auch selbst ein Profil hier.
Es wurde ja einiges ins Image und Verschleierung investiert (bei bunte.de gibt es auch noch so einen Artikel), und wo findet man die meisten Leute zum Ansprechen? Natürlich in so einem Forum wie hier.
Da mittlerweile die meisten auch mal googlen, muss man natürlich die Treffer optimieren. Wenn die "Artikel" nicht reichen, dann muss eben ein wenig "authentische" positive Erfahrung anchgeschoben werden.
Schließlich gilt es, die vermaledeiten Kritiken im Autorenweltforum oder auch bei uns irgendwie wegzuschieben.
https://www.dsfo.de/fo/viewtopic.php?t=47327

Außerdem finde ich es seltsam, dass jemand ins Forum kommt und dann erst mal freudig verkündet, sein Werk bei so einem Dienstleister veröffentlicht zu haben. Warum meldet man sich deswegen hier an? Ich garantiere, da kommt nichts mehr weiter. Keine Texte, an denen gearbeitet werden soll, keine Mitarbeit, nix. Das ist nur für Akquise und Googletreffer gemacht.

Kojote hat Folgendes geschrieben:
Novum interessiert nur eines: Die Landeswährung der russischen Föderation im vertikal rotierenden Zustand.*

 Laughing Laughing Laughing


_________________
... will alles ganz genau wissen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Minerva
Geschlecht:weiblichKlammeraffe


Beiträge: 866

DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 05.07.2022 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

"Sylvia T." erinnert mich zudem stark an "Theresa M.", welche sich am 25/08/2021 11:56 hier im Einstand meldete und straight 15 Minuten später den ersten von 12 (verteidigenden) Beiträgen im "Kennt jemanden den Novum Verlag"- Thread postete. Ansonsten keine Forenaktivitäten.

Nachtigall ick hör dir trapsen.


_________________
... will alles ganz genau wissen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michel
Geschlecht:männlichBücherwurm

Alter: 50
Beiträge: 3495
Wohnort: bei Freiburg
Das bronzene Bühnenlicht Das goldene Niemandsland
Der silberne Durchblick Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 05.07.2022 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

Da möchte ich allerdings weiterhin beim Vertrauensvorschuss bleiben und sagen: Herzlich willkommen in der Runde! Wenn es nicht um genau diesen Verlag geht, sondern um alles Mögliche rund ums Schreibe, bleiben uns genügend Themen zum Austausch.

_________________
Seit Dezember 2020 im Handel: "Ishabel", der zweite Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 69
Beiträge: 6384
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 05.07.2022 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich grüße auch mal recht schön.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kojote
Geschlecht:männlichACME Buchstabenfabrikant

Alter: 32
Beiträge: 1368
Wohnort: Wurde erfragt


BeitragVerfasst am: 05.07.2022 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Sylvia,

du könntest die Bedenken von Kollegin Minerva sehr leicht ausräumen und eventuelle … ich sag mal ganz unsensibel "Skeptiker" … von dir überzeugen, wenn du einfach Stellung nähmest, wie es zur Entscheidung für den Novum Verlag gekommen ist und wie du dich jetzt mit meiner Einschätzung bezüglich von dessen Seriösität fühlst.

Liebe Grüße und weiter gutes Werken
Kojote


_________________
Trust ██ ██. ██ your ███ government!

Achtung Ungarn! Ein humorvolles Benutzerhandbuch (Verlag Angelika Gontadse, ET 10/2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kojote
Geschlecht:männlichACME Buchstabenfabrikant

Alter: 32
Beiträge: 1368
Wohnort: Wurde erfragt


BeitragVerfasst am: 08.07.2022 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Antwort ist auch eine Antwort … 

_________________
Trust ██ ██. ██ your ███ government!

Achtung Ungarn! Ein humorvolles Benutzerhandbuch (Verlag Angelika Gontadse, ET 10/2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sylvia T.
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 44
Beiträge: 24
Wohnort: München


BeitragVerfasst am: 11.07.2022 08:31    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo meine Lieben,

tja, ich muss ehlrich zugeben, dass es keine "Bewusste" Entscheidung war Embarassed . Ich schäme mich beinahe das zuzugen, aber das ist nun mal leider die Wahrheit.

Ich danke euch für eure Offenheit und ehrliche Meinung. Genau das ist (mitunter) der Grund, warum ich nach einem Ort wie diesem gesucht habe. Wie ihr aber unschwer an meiner "Verlagswahl" erkennen könnt, habe ich keine Ahnung. Da wünschte ich mir, ich hätte euch bereits vor einem Jahr gefunden Embarassed .

Zu den Tausender: ja, das sind einige. Aber ich muss auch offen sagen, dass ich von Anfang an nicht wirklich damit gerechnet habe, mein Geld "wiederzusehen". So traurig das auch ist Crying or Very sad . Heißt das für mich dann, dass ich auf das "Lektoratsgutachten" auch keinen Wert legen kann? Denn ich bin wirklich eine sehr große Selbstzweiflerin und das ist gut ausgefallen. Hm, jetzt wo ich das schreibe, denke ich mir gerade: wahrscheinlich gehört das mit zur Masche Shocked .

Wie auch immer, ich bin froh, so ehrliche Menschen getroffen zu haben Very Happy .


LG.


Sylvia T.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michel
Geschlecht:männlichBücherwurm

Alter: 50
Beiträge: 3495
Wohnort: bei Freiburg
Das bronzene Bühnenlicht Das goldene Niemandsland
Der silberne Durchblick Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 11.07.2022 08:58    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Sylvia,

welcome back! Und schön, dass du dich noch mal hier meldest.
Ja, schade, wenn eine Erfahrung so teuer ist. Vielleicht hast du Lust, noch mal nach Rico Beutlich zu googeln, um dich gegen dieses Geschäftsmodell zu imprägnieren. (Ich finde, Rico Beutlich sollte in jedem Thread über das Bezahlverlagsmodell mindestens einmal erwähnt werden!)

Anstelle eines teuren Gutachtens (dem ich ganz persönlich nicht über den Weg trauen würde) kannst du hier mal ein Stück Text im Einstand von anderen Schreibenden zerpflücken lassen. Achtung, die Rückmeldung köööööönnte anders ausfallen als vom Verlag - dafür ist sie offen, ehrlich und kostenlos. Und: An kritischen Rückmeldungen lernt man das Schreiben viel schneller. Ich weiß, wovon ich rede - mir hat meine AG hier im Forum jedes "war" und "hatte" um die Ohren gehauen. (Mit vollem Recht.)


_________________
Seit Dezember 2020 im Handel: "Ishabel", der zweite Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sylvia T.
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 44
Beiträge: 24
Wohnort: München


BeitragVerfasst am: 11.07.2022 09:06    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hi Michel,

vielen Dank für deine Rückmeldung.

Sorry an alle, ich schaue eher unter der Woche im Forum vorbei und dann aber auch nicht mehr am Abend Embarassed . Aber wie ich schön sagte, ich bin serh froh hier sein zu dürfen und echte, ehlriche Meinungen zu bekommen Very Happy (egal wie diese mich auch in der Luft zerreißen Smile .

Ist das ein seperater Forum bzw. Thema "Einstand"? Ich habe gesehen, dass ein Mitglied seinen Einstand im Forum Check-In hinterlassen hat, kann/soll ich auch da mein "Einstand" hinterlassen?

Entschuldigt bitte, wenn ich mich ein wenig anstelle, wie der "erste Mensch" Embarassed .

LG


Sylvia T.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sylvia T.
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 44
Beiträge: 24
Wohnort: München


BeitragVerfasst am: 11.07.2022 09:50    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

... gerade sind mir meine eigenen Tippfehler aufgefallen und wollte mich dafür entschuldigen.

Und ich möchte noch nachträglich sagen, dass ich niemandem hier Vorwürfe machen kann, mir gegenüber so skeptisch zu sein.

Mag sein, dass es nicht "schlau" war hier im Forum zu "verkünden" dass ich mein erstes Buch veröffentliche. Sollte ich dadurch jemandem "auf die Füße getreten sein", dann tut es mir sehr leid. Aber ich wusste nicht wie ich am besten anfangen sollte und bin eben, wie es mir scheint, sehr unbeholfen hineingestolpert. Ihr seid breits efolgreiche Autoren und ich habe gar keine Erfahrung. Zudem habe ich nicht gewusst, dass der Novum Verlag so einen schlechten Ruf hat. Woher auch? Als Neuling und Laie, zieht man das denke ich wohl nicht in Zweifel. Vor allem freut man sich über Interesse. Auch wenn diese sich nun im Nachhinein als "fake" herausstellt. Deshalb bitte ich euch in dieser Hinsicht um ein wenig Nachsicht. Sicher kann man nun im Nachhnein sagen: hätte man besser recherchiert usw., aber wie gesagt, welcher "Laie" und Neuling würde "tief graben"? Und wir sind alle nur Menschen. Keiner von uns ist unfehlbar. Wir lernen aus unseren Erfahrungen, egal wie schmerzlich oder teuer sie sind. Auch wenn es bedauerlich für mich ist, dass mich meine Erfahrung mir dem Novum Verlag so teuer kommt, so weiß ich dass ich in Zukunft (sollte ich irgendwann tatsächlich gut genug sein) mich nicht mehr an den Novum Verlag wenden werde. Und ich weiß, dass ich hier im Forum Menschen gefunden habe, die mir ungeblümt die Wahrheit ins Gesicht klatschen. Nicht anders möchte ich es haben!

Danke an euch alle!


 love


LG


Sylvia T.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichShow-don't-Tellefant

Moderatorin

Beiträge: 5846
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 11.07.2022 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Sylvia T.,

deine Reaktion auf diesen Thread und die in den Raum gestellten Vermutungen über und die Forderungen an dich ehrt dich sehr. Du warst arglos und uninformiert, aber ja, auf schönen Schein reinzufallen, kann jeder und jedem von uns passieren.

Ich denke, es ist wichtig für uns hier, sich genau das klarzumachen: Es gibt sie noch, die Menschen, die nicht viel im Internet unterwegs sind, die z. B. von eindrucksvollen Flyern im Briefkasten angesprochen werden und einfach - aus verschiedensten Gründen - nicht auf die Idee kommen, kritisch zu hinterfragen und zu recherchieren. Die einfach nur schreiben, um sich auszudrücken, und die nicht sämtliche Literatur und die Branche studieren, bevor sie ein Veröffentlichungsangebot, das sich gut anhört, annehmen (obwohl das natürlich enorm wichtig wäre). Michels "Vertrauensvorschuss" ist also ein gutes Stichwort. Und mit Informationen und Fakten zu arbeiten immer besser, als einfach gleich Vermutungen in den Raum zu stellen.

Sylvia, du wirst aus diesem Forum Profit ziehen können - "in der Luft zerrissen" zu werden oder die Wahrheit ins Gesicht "geklatscht" zu bekommen, ist dazu aber ganz sicher keine Voraussetzung, auch wenn du damit offenbar gut umgehen kannst. Aber Kritik geht auch anders, und Informationen findest du hier sowieso in Hülle und Fülle. Nutze bei Fragen z.B. auch die Suchfunktion, um zu schauen, ob schon Threads dazu existieren. Für deine ersten Werke/Textauszüge sind der Prosa Einstand und der Lyrik Einstand vorgesehen.
Willkommen im Forum!

Liebe Grüße
Bananenfischin


_________________
Schriftstellerin, Lektorin, Hundebespaßerin – gern auch in umgekehrter Reihenfolge

I assure you, all my novels were first rate before they were written. (Virginia Woolf)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sylvia T.
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 44
Beiträge: 24
Wohnort: München


BeitragVerfasst am: 11.07.2022 10:53    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

@Bananenfischin: vielen lieben Dank für deine lieben Worte.

Sobeben habe ich eines meiner Werke auch in Lyrik-Einstand veröffentlicht und bin sehr gespannt auf eure Meinung Smile . Ich habe ja schon öfter erwähnt dass ich leider sehr große Selbstzweifel habe. Was der Grund dafür ist, dass ich nicht wirklich wusste, welches meiner Werke ich in dem Forum Lyrik-Einstand vorstellen soll. Also habe ich einfach irgendeins genommen.

Natürlich hoffe ich auf eine positive Kritik, aber ich freue mich über jede erhliche Kritik.


LG


Sylvia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Minerva
Geschlecht:weiblichKlammeraffe


Beiträge: 866

DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 11.07.2022 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

Das tut mir sehr leid für dich, Sylvia. Ich hoffe, du kannst mir mein Misstrauen verzeihen. Der benannte Verlag hat sich eben schon einige Mal hier im Forum eingemischt, um sich toll darzustellen - deswegen war ich so skeptisch.

Ich hoffe, dir gelingt es, deine Selbstzweifel in Schaffensfreude umzuwandeln. Mach dich da jetzt bloß nicht fertig, weil du Geld gezahlt hast. Diese Leute sind einfach mit allen Wassern gewaschen ... wie sollten die sich sonst über Jahre (Jahrzehnte?) am Markt halten können?


Liebe Grüße
Minerva


_________________
... will alles ganz genau wissen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sylvia T.
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 44
Beiträge: 24
Wohnort: München


BeitragVerfasst am: 11.07.2022 11:50    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

@Minerva: kein Problem. Wie gesagt, ich kann und möchte auch niemandem einen Vorwurf machen wink . Ich bin froh unter so ehrlichen Menschen zu sein, die einfach kein Blatt vor dem Mund nehmen und einfach ihre Meinung sagen. Genau so soll es auch sein! Ich finde, es bringt niemandem etwas, wenn ihm auf gut Deutsch Honig ums Maul g`schmiert wird.

Mag sein, dass man durch eine Meinung erst mal das Gefühl hat ein Brett vor den Kopf bekommen zu haben, aber ich denke das ist auch normal. Trotzdem können wir uns nur durch Reflketionen verbessern. Und ich denke, dass da die Reflektion anderer sehr hilfreich ist. Ich für meinen Teil, bin über jede Art von Kritik froh. Denn sie führen können mich zu ungeahnten Lösungen führen.

Ich liebe es zu schreiben. Nur bin ich immer davon überzeugt, dass es andere viel besser können als ich Embarassed . Generell ist es leider so, dass wenn ich etwas geschrieben habe, nach mehrmaligem Lesen immer schlechter wird (in meinen Augen). Umso schöner ist es für mich daher, eure Meinungen zu wissen, egal ob gut oder schlecht wink . Hauptsache ehrlich. Und ich weiß, dass ich mich darauf hier im Forum durchaus verlassen kann Smile .


LG


Sylvia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kojote
Geschlecht:männlichACME Buchstabenfabrikant

Alter: 32
Beiträge: 1368
Wohnort: Wurde erfragt


BeitragVerfasst am: 11.07.2022 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Sylvia,

ich möchte mich ebenso wie Minerva äußern und mich für meine Skepsis entschuldigen.

Was deine Buchveröffentlichung betrifft, nun ja, ich freue mich dass du dieses extrem teure Lehrgeld so gelassen wegsteckst. Wichtig ist erstmal nur eines:

Tue am besten so, als wäre das alles nie passiert. Sprich, wenn du in Bewerbungen oder Autorenvitas eine DKZ-Veröffentlichung angibst, verbaust du dir sehr viele Chancen.

Ansonsten freue ich mich auf eine gute Zusammenarbeit hier im Forum.

Liebe Grüße
Kojote


_________________
Trust ██ ██. ██ your ███ government!

Achtung Ungarn! Ein humorvolles Benutzerhandbuch (Verlag Angelika Gontadse, ET 10/2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sylvia T.
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 44
Beiträge: 24
Wohnort: München


BeitragVerfasst am: 11.07.2022 12:11    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Lieber Kojote,

alles kein Problem wink .

Naja, was bleibt mir denn schon anderes übrig als das "locker weg zu stecken". Das Kind ist ja nun mal schon in den Brunnen gefallen. In den nächsten 5 Jahren (ja, 5 Jahre) kann ich das sowieso nicht mehr ändern. Also nehme ich es wie es ist.

Vielen Dank für den Tipp Smile .


Liebe Grüße


Sylvia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michel
Geschlecht:männlichBücherwurm

Alter: 50
Beiträge: 3495
Wohnort: bei Freiburg
Das bronzene Bühnenlicht Das goldene Niemandsland
Der silberne Durchblick Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 11.07.2022 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

Sylvia T. hat Folgendes geschrieben:
Generell ist es leider so, dass wenn ich etwas geschrieben habe, nach mehrmaligem Lesen immer schlechter wird (in meinen Augen). Sylvia
Dann stimmt doch die Reihenfolge! smile  Mit Begeisterung schreiben - mit scharfem Blick überarbeiten. Mein innerer Kritiker fängt oft schon an zu motzen, bevor ich den ersten Satz geschrieben habe. Grr
Dabei übersieht er häufig die wirklich groben Schnitzer vollkommen. Embarassed Grundsätzlich ist Selbstkritik ein guter erster Schritt, um besser zu werden. (Jedenfalls solange sie die Schreiblust nicht abwürgt.)


_________________
Seit Dezember 2020 im Handel: "Ishabel", der zweite Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Taranisa
Geschlecht:weiblichExposéadler

Alter: 53
Beiträge: 2214
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 11.07.2022 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Etwas verspätet auch mein herzliches Willkommen an dich.
Bei FB bin ich auch schon auf Werbung dieses Novum-Unternehmens gestoßen und wunderte mich, warum so viele begeistert darauf reagieren und nach dem Preis für die "Leistungen" fragen, als gäbe es keine andere Möglichkeit zur Veröffentlichung.
Da hilft nur die ausgiebige Verbreitung von richtigstellenden Informationen und Warnungen gegen solche Abzocker, in der Hoffnung, möglichst viele Schreibende zu erreichen.
Aber jetzt hast du ja den Weg zu uns gefunden, die dich mit Rat und Tat unterstützen.


_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
"Die Ehre des Henkersweibs", Burgenwelt Verlag, ET 12/20
"Spielweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/21
"Das Gegengift des Henkersweibs", Burgenwelt Verlag, ET ?/22
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge also irgendwie wird das langsam für m... Stephan_Siegmund Roter Teppich & Check-In 17 06.10.2022 05:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallo, Ich stelle mich vor Masseliwriter Roter Teppich & Check-In 1 05.10.2022 21:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Besser spät als nie - Ich stelle mich... daniSun Roter Teppich & Check-In 1 26.09.2022 19:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das bin ich! FarbenundWorte Roter Teppich & Check-In 2 15.09.2022 22:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Es wird mal wieder Zeit ... preusse Verlagsveröffentlichung 2 14.09.2022 10:17 Letzten Beitrag anzeigen

BuchBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von hexsaa

von ELsa

von fancy

von Franziska

von Lionne

von KeTam

von schwarzistdiekatz

von nicolailevin

von Maestro

von sleepless_lives

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!