16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Fotografie! Der Faden für Amateure und Enthusiasten

 
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> SmallTalk im DSFo-Café
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
John McCrea
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 48
Beiträge: 165
Wohnort: OWL


BeitragVerfasst am: 21.06.2022 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Tutoren suche ich mir selber aus, Du drängst Dich widerlich auf.

Wenn ich wegen Dir aus dem Forum verbannt werden sollte, dann wäre es mir eine Ehre.


_________________
Italian Leather Sofa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arawn
Geschlecht:männlichLeseratte


Beiträge: 141



BeitragVerfasst am: 21.06.2022 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

John McCrea hat Folgendes geschrieben:
Arawn hat Folgendes geschrieben:

Geschwurbel
1. Wenn du dich mit der Kamera auf einen Spaziergang begibst, bedenke, dass die Kamera nichts riecht, nichts hört, nicht atmet, keine Temperatur oder Feuchtigkeit fühlt.
Du sprichst mich hier mit Banalitäten an, welche zwar fantasievoll sind, aber vielleicht Anklang bei Grundschülern finden.
Das hat keinen Anspruch.

Das ist einer der Gründe dafür, dass viele Fotos nicht gut sind. Möglicherweise ist es der Grund dafür, dass das dritte von dir gepostete Foto gänzlich uninteressant ist.

Und ich finde dein Benehmen ebenfalls daneben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlomo
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 65
Beiträge: 188
Wohnort: Waldperlach


BeitragVerfasst am: 21.06.2022 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

N`Abend, Leute,



_________________
#no13
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kojote
Geschlecht:männlichACME Buchstabenfabrikant

Alter: 32
Beiträge: 1247
Wohnort: Wurde erfragt


BeitragVerfasst am: 21.06.2022 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

Empfehlung

von Kojote
Nicht übel, Schlomo! Das Gegenlicht hat was, noch besser wäre ein wenig mehr Lens Flare. Und eine Smartphone-Kamera mit HDR würde aus dem Foto noch bessere Ausleuchtung herausholen.

_________________
Trust ██ ██. ██ your ███ government!

"To be, or not to be." (William Shakespeare)
"Doobedoobedoo." (Frank Sinatra)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willebroer
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4460
Wohnort: OWL


BeitragVerfasst am: 21.06.2022 22:37    Titel: Antworten mit Zitat

Arawn hat Folgendes geschrieben:

Das ist einer der Gründe dafür, dass viele Fotos nicht gut sind. Möglicherweise ist es der Grund dafür, dass das dritte von dir gepostete Foto gänzlich uninteressant ist.


Du gibst deine persönliche Wertung als objektive Wirklichkeit aus. Man kann die Qualität eines künstlerischen Produktes aber nicht an einer linearen Skala abtragen wie die Ergebnisse eines 100-Meter-Laufs. Wenn es so wäre, könnte man sich jede Diskussion ersparen. Dann würde ein Schiedsrichter mit Klemmbrett genügen (vielleicht noch ein Sportreporter mit sich überschlagender Stimme).
Arawn hat Folgendes geschrieben:
Und ich finde dein Benehmen ebenfalls daneben.

Und ich fand dieses "Benehmen" erfrischend ehrlich. Wie ein Gewitter nach einer schwülen Nacht. Leider schlägt auch manchmal der Blitz ein - dann hängt wieder ein neuer Skalp am Gürtel.

Natürlich haben viele Leute Angst vor Gewitter. Vielleicht weil sie sich nicht gerne dem Gefühl der Hilflosigkeit gegenüber den Naturgewalten aussetzen. Wo die Menschheit doch jeden Tag aufs Neue beweist, wie gut sie ihre Lebensumstände im Würge-Griff hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arawn
Geschlecht:männlichLeseratte


Beiträge: 141



BeitragVerfasst am: 21.06.2022 23:14    Titel: Antworten mit Zitat

Willebroer hat Folgendes geschrieben:
Man kann die Qualität eines künstlerischen Produktes aber nicht an einer linearen Skala abtragen wie die Ergebnisse eines 100-Meter-Laufs.

Das habe ich auch nicht behauptet. Dennoch gibt es Erzeugnisse, die nichts taugen. Woher kommt eigentlich dieser Glaube, dass man zwar Aussagen über die Funktionsfähigkeit eines Hammers machen könne, über die eines Bildes aber nicht?

Willebroer hat Folgendes geschrieben:
Und ich fand dieses "Benehmen" erfrischend ehrlich.

Und ich unangemessen, impulsiv und verzerrt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willebroer
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4460
Wohnort: OWL


BeitragVerfasst am: 22.06.2022 00:33    Titel: Antworten mit Zitat

Arawn hat Folgendes geschrieben:
Woher kommt eigentlich dieser Glaube, dass man zwar Aussagen über die Funktionsfähigkeit eines Hammers machen könne, über die eines Bildes aber nicht?


Man kann jede Menge Aussagen über die Funktion(sfähigkeit) eines Bildes machen: Einen Fleck an der Wand verdecken zum Beispiel. Das erfordert bestimmte Mindestmaße, die jeder ganz objektiv angeben und nachvollziehen kann.

Es gibt auch Leute, die Bücher nach Größe und Einband aussuchen, damit sie zur Wohnzimmereinrichtung passen. Vielleicht haben solche Leute sogar mehr Kunstverstand als der oberflächliche Leser ...? Rolling Eyes

Der Hammer des Auktionators, der Hammer als Glockenschlegel oder als Briefbeschwerer - warum sollte man damit nicht im Notfall auch einen Nagel einschlagen können? Ist das eine dann ein "schlechter" Hammer und der andere ein "guter"?

Selbst die Karikatur eines Hammers, der in Wirklichkeit aus Styropor besteht, könnte den Clowns im Zirkus ein idealer Partner sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FRB
Geschlecht:männlichGänsefüßchen

Alter: 59
Beiträge: 30
Wohnort: Hessen


BeitragVerfasst am: 22.06.2022 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

Mir ist das hier auch zu belehrend... Schön wäre gewesen, sich auszutauschen (ich habe auch 40 Jahre Erfahrung in zum Teil durchaus geplanter Landschaftsfotografie). Mir ist nicht mehr danach, hier Bilder von mir zu posten. Schade.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kojote
Geschlecht:männlichACME Buchstabenfabrikant

Alter: 32
Beiträge: 1247
Wohnort: Wurde erfragt


BeitragVerfasst am: 22.06.2022 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

FRB hat Folgendes geschrieben:
Mir ist nicht mehr danach, hier Bilder von mir zu posten. Schade.


Bedank dich bei John.


_________________
Trust ██ ██. ██ your ███ government!

"To be, or not to be." (William Shakespeare)
"Doobedoobedoo." (Frank Sinatra)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FRB
Geschlecht:männlichGänsefüßchen

Alter: 59
Beiträge: 30
Wohnort: Hessen


BeitragVerfasst am: 22.06.2022 13:12    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Begründung war eine andere. Obwohl ich die Brutalität der letzten Seite auch nicht schön fand - auch im Angesicht dessen, dass gerade ein dritter Weltkrieg im Anmarsch ist.
Aber es muss ja nicht alles auf meine persönlichen Bedürfnisse passen, daher viel Spass noch hier!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blattgold
Geschlecht:männlichWortedrechsler

Alter: 58
Beiträge: 75
Wohnort: Stuttgart


BeitragVerfasst am: 22.06.2022 18:37    Titel: Fotografie Antworten mit Zitat

Hallo,

ich verfolge den Thread, seit @Kojote ihn erstellt hat. Allerdings verstehe ich diese Diskussionen zwischen manchen Personen hier nicht. Na gut, ich verstehe viel nicht, was sich auf dieser Welt abspielt. Lediglich eine Bemerkung möchte ich dazu noch machen: Manche Menschen sind kritikfähig und manche sind es eben nicht. Na gut, das alles wird mich aber nicht abhalten, ein Foto von mir einzustellen. Ich fotografiere schon lange, es sind schon einige Kameras durch meine Hände gegangen.
Das Foto ist auf einem Spaziergang entstanden und dieses Motiv hat mich sofort gefangen.


_________________
Simplicity is the key to brilliance
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mogmeier
Geschlecht:männlichGrobspalter

Moderator
Alter: 48
Beiträge: 2564
Wohnort: Reutlingen


BeitragVerfasst am: 22.06.2022 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

Empfehlung

von Mogmeier
Blattgold hat Folgendes geschrieben:
Allerdings verstehe ich diese Diskussionen zwischen manchen Personen hier nicht.

@Blattgold: Danke für dein Intervenieren! smile


Hallo ihr Diskutierenden!

Worum geht es [bei] euch eigentlich?
Ich tippe mal auf ‹verletztes Ehrgefühl›. Idea

Will sagen, wenn man sich aufgrund der eigens erfahrenen Ehrgefühlsverletzung dazu hinreißen lässt, es dem anderen genauso gleichzutun, ist es besser, nichts in dem Sinne zu tun, denn nur dadurch verrät sich der eigentliche Stachel von ganz allein.
(Ja, wer hat nun eigentlich damit angefangen? – Es sind immer die anderen, die damit anfangen, oder? Kommt noch was? )


In diesem Sinne:
Gestichelte Grüße Confused
Mog


_________________
»Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen.«
Laotse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willebroer
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4460
Wohnort: OWL


BeitragVerfasst am: 22.06.2022 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Mogmeier hat Folgendes geschrieben:

(Ja, wer hat nun eigentlich damit angefangen? – Es sind immer die anderen, die damit anfangen, oder?
Mog


Man braucht ja nur mal nachzulesen. Da kann man einige Lehrstücke zum Thema Demagogie finden. Wenn man will.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 70
Beiträge: 8552
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 23.06.2022 03:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute

Ich schlage vor, wieder zur Fotografie und zu den schönen Bildern zurückzukehren.
Fotografie ist doch ein wunderbares Thema und wir alle freuen uns auf weitere Beispiele und angenehme Gespräche.
Der Streit oben war unnötig und ist darauf zurückzuführen, dass einige der Teilnehmer, anstatt auf einer sachlichen Ebene zu bleiben, sich dazu hinreißen ließen, auf kritische Anmerkungen persönlich getroffen zu reagieren und daraufhin verletzend zu agieren. Im Grunde lag dem Ganzen aber nichts weiter als ein Wechselspiel von Missverständnissen zugrunde und der ganze Disput daher völlig unnötig.  
So eine Diskussionsführung auf persönlicher Ebene hat noch nirgendwo etwas gebracht und tut es auch hier nicht.
Versuchen wir, in Zukunft einfach sachlich zu bleiben und auf sachlicher Ebene zu argumentieren.

LG Merlinor


_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kojote
Geschlecht:männlichACME Buchstabenfabrikant

Alter: 32
Beiträge: 1247
Wohnort: Wurde erfragt


BeitragVerfasst am: 23.06.2022 05:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mogmeier,
hallo Merlinor,

von mir aus können wir sehr gern zur Tagesordnung übergehen.

Meines Dafürhaltens lag der Stein des Anstoßes in diesem Faden darin, dass ein Mitglied vordergründig den sachlichen Austausch suchte, am Ende sich aber als zweihundertprozentig beratungsresistent erwies.

Der ganze Konflikt begann doch ganz offensichtlich erst hiermit. Dass ich auf diese Gemeinheiten überhaupt reagiert und sie damit aufgewertet habe, tut mir leid. Ein ausgeprägtes Gerechtigkeitsempfinden, das sowas nicht stehen lassen kann, gehört zu meinen eher umstrittenen Charaktereigenschaften. Wenn in Zukunft jemand völlig sinn- und grundlos in Ad-hominem-Attacken verfällt, bemühe ich mich, das zu ignorieren.

Und jetzt noch ein Bild von mir:



Lieben Gruß
der Kojote


_________________
Trust ██ ██. ██ your ███ government!

"To be, or not to be." (William Shakespeare)
"Doobedoobedoo." (Frank Sinatra)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
John McCrea
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 48
Beiträge: 165
Wohnort: OWL


BeitragVerfasst am: 23.06.2022 09:07    Titel: Antworten mit Zitat

Kojote hat Folgendes geschrieben:
Das Problem mit deinem Distelfoto ist, dass kein Motiv sichtbar ist.


Das ist die einzige sachliche Kritik an dem Foto von Kojote gewesen.
Ansonsten sind das alles halbwegs persönliche Angriffe als demagogische, philosophische Abhandlung auf meine Einstellung zu meinem Fotografieren, welche nicht gerechtfertigt sind.

Und obwohl ich dargestellt habe, dass ich mit den Fotos keinen Preis gewinnen möchte, sondern lediglich simple Fotobeispiele meiner Canon eingestellt habe, ist diese sachliche Kritik von Kojote falsch, denn das Motiv ist eindeutig dargestellt und sogar ein goldener Schnitt erkennbar.
Wer hier einen konstruktiven Beitrag leisten möchte, der kann gerne einmal einen Beitrag über die Fibonacci-Folge schreiben, ich mache das nicht mehr.

Mir geht es darum, mich zu verteidigen, denn ich bekomme hier sogar vom Moderator den Vorwurf: "Nicht kritikfähig".
Und Kojote schiebt das Scheitern seines Threads auf meine Kritik an seiner "Kunst".

Liest man die Streitabfolge genau, so erkennt man, dass hier mit Unterstellungen und Polemik gegen mich geschrieben wurde, auch vom Moderator.

Meine Schlussfolgerung daraus ist, dass ich mich zunächst einmal als aktiver Part aus dem Forum zurück ziehen werde. Denn es muss einen Hintergrund für die schlechte Stimmung gegen mich geben, welche ich auf die Schnelle nicht erfassen kann.

Ich habe hier im Forum manches Persönliche geschrieben, im Gegensatz zu Personen, welche mich hier kritisieren und gar nichts von sich preisgeben, keine Texte, keine Fotos, keinen persönlichen Hintergrund.

Und so will ich nun zum erstigen Abschied noch einmal erzählen, dass ich ab Anfang Juli für 4 Monate eine Qualifizierung mit Zertifizierungen(unter anderem IT-Sicherheit) absolvieren werde, somit meine Arbeitslosigkeit, nach einer langen Krankheitszeit, in dem Brotjob von mir, mit viel Engagement meiner Seite bei der Agentur für Arbeit, in die richtigen Bahnen gelenkt wurde.


_________________
Italian Leather Sofa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 70
Beiträge: 8552
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 23.06.2022 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo John McCrea

Der Moderator selbst (Mogmeier) hat niemanden als "nicht kritikfähig" bezeichnet. Wenn ich die Beiträge richtig lese, dann wurde niemand persönlich derart tituliert. Aber ich gebe zu, dass man es so auffassen kann.
Wie ich oben schrieb, wurde in dieser Kontroverse einfach zu vieles persönlich genommen und die sachliche Ebene leider zu schnell verlassen. Das sollten wir jetzt nicht wieder aufnehmen.

Ich freue mich für Dich, dass Du Deine persönliche Situation klären konntest. Das klingt richtig gut. Gratulation dazu!
Für mich selbst würde ich mich freuen, wenn Du Dich weder aus diesem Faden und schon gar nicht aus dem Forum verabschieden würdest, weil ich viele Deiner Beiträge schätze. So ein Schritt wäre sehr schade. Bleib uns also bitte erhalten.

Das war eine kleine, aus Missverständnissen geborene Meinungsverschiedenheit, nichts weiter. Offen gestanden hatte ich Deine Bilder auch genau so verstanden, wie Du sie vorgestellt hast. Du hattest unter ihnen ja erläutert, dass sie Dir vordringlich zum Kennenlernen Deiner Kamera dienen sollten und Du keinen künstlerischen Anspruch damit verbindest.

Lasst uns einfach wieder zur Tagesordnung zurückkehren und in Zukunft sachlich bleiben. Alle.

LG Merlinor


_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willebroer
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4460
Wohnort: OWL


BeitragVerfasst am: 23.06.2022 11:08    Titel: Antworten mit Zitat

Merlinor hat Folgendes geschrieben:


Lasst uns einfach wieder zur Tagesordnung zurückkehren und in Zukunft sachlich bleiben. Alle.

LG Merlinor


Hat mal jemand mitgezählt, wie oft es diesen Appell schon gab?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 70
Beiträge: 8552
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 23.06.2022 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

Soweit kann ich nicht zählen ... Aua

_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arawn
Geschlecht:männlichLeseratte


Beiträge: 141



BeitragVerfasst am: 23.06.2022 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

@ Blattgold

Sind die Flecken auf den Trauben Kaolin?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blattgold
Geschlecht:männlichWortedrechsler

Alter: 58
Beiträge: 75
Wohnort: Stuttgart


BeitragVerfasst am: 23.06.2022 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

@Arawn, ja, das ist Kaolin. Wir sind unmittelbar nach dem Aufspritzen daran vorbeigelaufen, da musste ich auf den Auslöser drücken.

Nur schade, dass es etwas klein ist. Wie stelle ich die am besten ein?

 Cool Wink


_________________
Simplicity is the key to brilliance
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kojote
Geschlecht:männlichACME Buchstabenfabrikant

Alter: 32
Beiträge: 1247
Wohnort: Wurde erfragt


BeitragVerfasst am: 23.06.2022 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

@Blattgold

Ich tippe mal darauf, dass du den Befehl „Dateien an den Beitrag anhängen“ gewählt hast. Oben links über dem Textfeld, wenn du eine Antwort verfasst, befindet sich der Button „Bild hochladen“. Mit diesem wird das Bild automatisch auf die größtmögliche dem Forenserver noch zumutbare Größe skaliert.


_________________
Trust ██ ██. ██ your ███ government!

"To be, or not to be." (William Shakespeare)
"Doobedoobedoo." (Frank Sinatra)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> SmallTalk im DSFo-Café Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge DRABBLES (für alle ...) fabian Trash 1 02.07.2022 13:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Neue KalleAC Roter Teppich & Check-In 3 29.06.2022 13:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gott hat's gemacht -- Buch für Suchende wonderland Selbstveröffentlichung/Eigenverlag 84 29.06.2022 00:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Nacht der Fragen und der Morgen d... Dyrnberg Verlagsveröffentlichung 1 28.06.2022 08:07 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Die schlechteste Geschichte der Welt... Nils S Inhalt 1 27.06.2022 22:35 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungBuch

von DasProjekt

von madrilena

von Magpie

von Ralphie

von silke-k-weiler

von DasProjekt

von denLars

von Merope

von EdgarAllanPoe

von hexsaa

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!