16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Komma vor und

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Selbsthilfe -> Rechtschreibung, Grammatik & Co
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 69
Beiträge: 6279
Wohnort: Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 02.03.2022 18:25    Titel: Komma vor und eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Marc war romantisch, Felicitas war es nicht, und so wurden sie rasch gute, enge Freunde.

Frage: Könnte ich den Satz auch ohne dem Komma vor dem "und" schreiben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maunzilla
Reißwolf


Beiträge: 1714



BeitragVerfasst am: 02.03.2022 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke, man braucht das Komma, wenn nach dem "und" ein unabhängiger Nebensatz eingeleitet wird. In dem o.g. Beispiel würde ich es also mit Komma schreiben.

_________________
"Im Internet weiß keiner, daß du eine Katze bist." =^.^=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fistandantilus
Geschlecht:männlichEselsohr

Alter: 42
Beiträge: 402
Wohnort: Augsburg


BeitragVerfasst am: 02.03.2022 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde auch, dass es sich mit dem Komma strukturierter liest und stimme Maunzillas Begründung zu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Levo
Klammeraffe


Beiträge: 501



BeitragVerfasst am: 02.03.2022 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Wahrscheinlich könnte man es nach der neuen RS weglassen, aber ich schließe mich den Vorpostern an. Liest sich strukturierter mit Komma.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 69
Beiträge: 6279
Wohnort: Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 02.03.2022 19:22    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ja, so denke ich auch. Aber es sind drei vollständige Hauptsätze und vollständige Hauptsätze werden nicht mehr durch ein Komma vor dem "und" getrennt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Levo
Klammeraffe


Beiträge: 501



BeitragVerfasst am: 02.03.2022 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

Der Duden erlaubt beides. Mit und ohne Komma.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willebroer
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4466
Wohnort: OWL


BeitragVerfasst am: 02.03.2022 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

Im Grunde gehören ja die ersten beiden Sätze zusammen. Der dritte ist ein Fazit und müßte noch am ehesten für sich stehen.

Deshalb könnte man das "und" versetzen:

Zitat:
Marc war romantisch und Felicitas war es nicht. So wurden sie rasch gute, enge Freunde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 69
Beiträge: 6279
Wohnort: Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 03.03.2022 05:40    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Willebroer hat Folgendes geschrieben:
Im Grunde gehören ja die ersten beiden Sätze zusammen. Der dritte ist ein Fazit und müßte noch am ehesten für sich stehen.

Deshalb könnte man das "und" versetzen:

Zitat:
Marc war romantisch und Felicitas war es nicht. So wurden sie rasch gute, enge Freunde.


Sehr gute Idee.

Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 69
Beiträge: 6279
Wohnort: Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 07.03.2022 08:34    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hier ist der ganze Absatz.

Gegensätze ziehen sich an. Marc war romantisch und Felicitas war es nicht. So wurden sie rasch gute, enge Freunde. In den ersten Wochen ihrer Freundschaft begnügten sie sich damit, dass sie an den Sonntagnachmittagen in ein Café am Dreilindenpark oder sonst wo hingingen oder auch nur die Straßen und engen Gassen von Luzern unsicher machten. Doch dann kam der Sommer 1893, und der war besonders heiß. Anderen Leuten sollte dieses Jahr vor allem als Todesjahr von Tschaikowski in trauriger Erinnerung bleiben. Für Felicitas war es das Jahr, in dem sie ihre Unschuld verlor.

Der Absatz enthält einige Ungereimtheiten. Heißt es "sonst wo hingingen" oder "sonst wohingingen" oder "sonst wohin gingen"? Kommt ein Komma vor "und der war besonders heiß"?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calvin Hobbs
Geschlecht:männlichEselsohr

Alter: 53
Beiträge: 451
Wohnort: Deutschland


BeitragVerfasst am: 07.03.2022 09:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ralphie hat Folgendes geschrieben:
Hier ist der ganze Absatz.

Gegensätze ziehen sich an. Marc war romantisch und Felicitas war es nicht. So wurden sie rasch gute, enge Freunde. In den ersten Wochen ihrer Freundschaft begnügten sie sich damit, dass sie an den Sonntagnachmittagen in ein Café am Dreilindenpark oder sonst wo hingingen oder auch nur die Straßen und engen Gassen von Luzern unsicher machten. Doch dann kam der Sommer 1893, und der war besonders heiß. Anderen Leuten sollte dieses Jahr vor allem als Todesjahr von Tschaikowski in trauriger Erinnerung bleiben. Für Felicitas war es das Jahr, in dem sie ihre Unschuld verlor.

Der Absatz enthält einige Ungereimtheiten. Heißt es "sonst wo hingingen" oder "sonst wohingingen" oder "sonst wohin gingen"? Kommt ein Komma vor "und der war besonders heiß"?


Mein Tip: sonst wo hingingen. Mit dem Komma bin ich unsicher.


_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 69
Beiträge: 6279
Wohnort: Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 07.03.2022 09:24    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich auch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klemens_Fitte
Geschlecht:männlichSpreu

Alter: 40
Beiträge: 2759
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 07.03.2022 09:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ralphie hat Folgendes geschrieben:
Heißt es "sonst wo hingingen" oder "sonst wohingingen" oder "sonst wohin gingen"?


Das scheint eine Frage von Alltags- vs. Standardsprache zu sein. Standardsprache empfiehlt die Verwendung von "wohin", im Sinne von
Wohin gehst du?
vs.
Wo gehst du hin?
https://blog.leo.org/2013/09/25/irgendwohin-gehen-oder-irgendwo-hingehen/

Spräche in dem Fall für
sonst wohin gingen

Ralphie hat Folgendes geschrieben:
Kommt ein Komma vor "und der war besonders heiß"?[/b]


Bei
Doch dann kam der Sommer 1893, und der war besonders heiß.
ist
und der war besonders heiß
eine Apposition, und die sind (in 99 Prozent der Fälle) mit Komma abzutrennen.
Das hatten wir aber schon.


(alle Angaben ohne Gewähr)


_________________
100% Fitte

»Es ist illusionär, Schreiben als etwas anderes zu sehen als den Versuch zur extremen Individualisierung.« (Karl Heinz Bohrer)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 69
Beiträge: 6279
Wohnort: Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 07.03.2022 10:11    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke, Klemens. So denke ich auch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 69
Beiträge: 6279
Wohnort: Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 07.03.2022 10:20    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ja, das hatten wir schon. Aber ich bin ein alter Mann  und sehr vergesslich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mumienfreund
Eselsohr


Beiträge: 279



BeitragVerfasst am: 07.03.2022 11:26    Titel: Re: Komma vor und Antworten mit Zitat

Ralphie hat Folgendes geschrieben:
Marc war romantisch, Felicitas war es nicht, und so wurden sie rasch gute, enge Freunde.



Abgesehen von der Kommafrage, will sich mir die Begründung ihrer Freundschaft nicht so recht erschließen. Ich könnte ja auch schreiben:

"Marc liebte Rosenkohl, Felicitas nicht, und so wurden sie rasch gute, enge Freunde."

Ist genau so logisch. Das Gegensätze sich anziehen ist auch so eine Legende. Tatsächlich suchen wir in unseren Gegenübern Gemeinsamkeiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willebroer
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4466
Wohnort: OWL


BeitragVerfasst am: 07.03.2022 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man zu logisch denkt, entgeht einem manches.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Babella
Geschlecht:weiblichKlammeraffe

Alter: 59
Beiträge: 833

Das goldene Aufbruchstück Der bronzene Roboter


BeitragVerfasst am: 07.03.2022 15:16    Titel: Re: Komma vor und Antworten mit Zitat

Ralphie hat Folgendes geschrieben:
Marc war romantisch, Felicitas war es nicht, und so wurden sie rasch gute, enge Freunde.


Ich finde es so am schönsten. Gerade der Widerspruch mit den unterschiedlichen Charakteren und dem "und so", was klingt, als wäre es ganz klar, dass sie gerade deshalb Freunde werden, hat etwas Erfrischendes und passt im Ton genau zu dem, was folgt. Lass es doch so. Inklusive Komma.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 69
Beiträge: 6279
Wohnort: Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 07.03.2022 15:35    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Meinst du das im Ernst, Babella?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elisa
Eselsohr


Beiträge: 226



BeitragVerfasst am: 07.03.2022 17:12    Titel: Re: Komma vor und Antworten mit Zitat

Babella hat Folgendes geschrieben:
Ralphie hat Folgendes geschrieben:
Marc war romantisch, Felicitas war es nicht, und so wurden sie rasch gute, enge Freunde.


Ich finde es so am schönsten. Gerade der Widerspruch mit den unterschiedlichen Charakteren und dem "und so", was klingt, als wäre es ganz klar, dass sie gerade deshalb Freunde werden, hat etwas Erfrischendes und passt im Ton genau zu dem, was folgt. Lass es doch so. Inklusive Komma.


Ralphie, ich stimme Babella zu.
Nur mit Komma (nicht mit Punkt) ergibt der Satz für mich einen Sinn und lässt Platz für Interpretationen.
LG Elisa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 69
Beiträge: 6279
Wohnort: Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 07.03.2022 17:16    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke.

 Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Babella
Geschlecht:weiblichKlammeraffe

Alter: 59
Beiträge: 833

Das goldene Aufbruchstück Der bronzene Roboter


BeitragVerfasst am: 07.03.2022 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ralphie hat Folgendes geschrieben:
Meinst du das im Ernst, Babella?


Ja. Hunderpro. Ich schwöre. Daumen hoch²

Ein paar mehr Sätze sind immer gut, um die Erzählstimme rauszulesen. Und zu deiner Erzählstimme passt das so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 69
Beiträge: 6279
Wohnort: Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 08.03.2022 10:37    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich hab's geändert.

 love
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Selbsthilfe -> Rechtschreibung, Grammatik & Co Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ich stelle mich mal vor Sylvia T. Roter Teppich & Check-In 8 05.07.2022 09:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Klimazünfte 2050 Literaturwettbewerb,... Bananenfischin Ausschreibung aktuell 0 04.07.2022 19:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Nacht der Fragen und der Morgen d... Dyrnberg Verlagsveröffentlichung 2 28.06.2022 08:07 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fotografie! Der Faden für Amateure un... Kojote SmallTalk im DSFo-Café 80 15.06.2022 12:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich bin Martin und suche Kurzgeschich... Der Vorlesbär Roter Teppich & Check-In 24 14.06.2022 12:55 Letzten Beitrag anzeigen

BuchBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von fancy

von Sabine A.

von Mercedes de Bonaventura

von Tiefgang

von silke-k-weiler

von Versuchskaninchen

von Micki

von RememberDecember59

von fancy

von Versuchskaninchen

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!