16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Warum gibt es das Wort "Anleitungsbuch" nicht???

 
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Selbsthilfe -> Rechtschreibung, Grammatik & Co
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 70
Beiträge: 8508
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 20.01.2022 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo V.K.B.

Ich würde mir da keinen Kopf machen. Es ist ein zusammengesetztes Wort und damit sprachlich korrekt. Nicht alle solche Worte können im Duden stehen.
Etwas verwundert bin ich allerdings, dass eine Rechtschreibkontrolle dieses Wort anstreicht. Denn grammatikalisch und sprachlich ist das Wort ja völlig in Ordnung, wenn auch etwas ungebräuchlich.

LG Merlinor


_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elisa
Eselsohr


Beiträge: 226



BeitragVerfasst am: 20.01.2022 14:22    Titel: Re: Warum gibt es das Wort "Anleitungsbuch" nicht??? Antworten mit Zitat

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Im ungefähren Zusammenhang von "Er hat mir so viel über den angeblich einzig richtigen Umgang mit seiner psychisch kranken Freundin erzählt, dass er gleich ein mindestens hundertseitiges Anleitungsbuch hätte schreiben können."

Ist an dem Wort "Anleitungsbuch" in diesem Zusammenhang irgendwas auszusetzen?

Für mich passt "Anleitungsbuch" in deinem Textbeispiel am besten.
Ich würde das so lassen.
"Handbuch" würde mich eher stolpern lassen.
Hast du dich schon entschieden?

LG Elisa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lia88
Geschlecht:weiblichLeseratte

Alter: 33
Beiträge: 179
Wohnort: Bayern


BeitragVerfasst am: 20.01.2022 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Normal sind Anleitungen eher dünn, daher gibt es das Wort Anleitungsbuch wohl nicht... aber da du ja ohnehin aussagen möchtest, dass es ein besonders dickes Anleitungsbuch ist, passt es ja ^^ Bei mir erzeugts genau das richtige Bild beim Lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 49
Beiträge: 4709
Wohnort: Nullraum
Das goldene Rampenlicht Das silberne Boot
Goldenes Licht Weltrettung in Silber


BeitragVerfasst am: 20.01.2022 23:19    Titel: Re: Warum gibt es das Wort "Anleitungsbuch" nicht??? Antworten mit Zitat

Elisa hat Folgendes geschrieben:

Für mich passt "Anleitungsbuch" in deinem Textbeispiel am besten.
Ich würde das so lassen.
"Handbuch" würde mich eher stolpern lassen.
Hast du dich schon entschieden?
Das war nie richtiges Textbeispiel, sondern nur Kontext. Aber wenn es dich so genau interessiert, die Passage in der es vorkommt lautet jetzt:
VKB in DVG3 hat Folgendes geschrieben:
Langsam schalte ich ab, auch wenn ich mir das alles merken sollte, während er weiterhin auf mich einredet. Vielleicht sollte er ein Anleitungsbuch für seine Freundin schreiben, wenn er sie schon jemandem anvertraut, ich komme mir jedenfalls gerade vor, als würde er mir ein solches vorlesen.
Ist aber nur first draft wofür es noch nicht mal eine AG gibt.

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 69
Beiträge: 6167
Wohnort: Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 21.01.2022 07:17    Titel: Antworten mit Zitat

So gesehen ist "Handbuch" besser.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elisa
Eselsohr


Beiträge: 226



BeitragVerfasst am: 21.01.2022 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

Sehe ich wie Ralphie.
Für diesen Text passt "Handbuch" besser.
LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lia88
Geschlecht:weiblichLeseratte

Alter: 33
Beiträge: 179
Wohnort: Bayern


BeitragVerfasst am: 21.01.2022 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin unschlüssig wink Aber so weit ich es verstanden habe, ist das Buch über seine Freundin und nicht für seine Freundin, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 49
Beiträge: 4709
Wohnort: Nullraum
Das goldene Rampenlicht Das silberne Boot
Goldenes Licht Weltrettung in Silber


BeitragVerfasst am: 09.02.2022 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

lia88 hat Folgendes geschrieben:
Aber so weit ich es verstanden habe, ist das Buch über seine Freundin und nicht für seine Freundin, oder?
Ja. Wie man mit ihr umgeht und klarkommen kann, wenn man sich auf sie einlassen und sich mit ihr anfreunden will. Sie hat meine Prota als "beste Freundin" ins Auge gefasst, ist aber extrem durchgeknallt und würde eigentlich in eine geschlossene Psychiatrie gehören. Haben die da nur nicht, ist eine Art "Geschlossene Gesellschaft"-Situation wie bei Sartre.

Bei "Handbuch" müsste es "Handbuch über" heißen. Aber Handbuch finde ich nicht passend, denn ein solches ist kurz und eben "schnell zur Hand". Meine Prota denkt hier ob seiner endlosen Ratschläge und Erklärungen eher an etwas im Umfang vom Telefonbuch für New York oder so.


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 70
Beiträge: 8508
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 10.02.2022 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
... Bei "Handbuch" müsste es "Handbuch über" heißen. Aber Handbuch finde ich nicht passend, denn ein solches ist kurz und eben "schnell zur Hand". Meine Prota denkt hier ob seiner endlosen Ratschläge und Erklärungen eher an etwas im Umfang vom Telefonbuch für New York oder so.


"Kurz" und gar noch "schnell bei der Hand"?
Also da kenne ich Handbücher, die dem New Yorker Telefonbuch durchaus Konkurrenz machen können.

LG Merlinor


_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 49
Beiträge: 4709
Wohnort: Nullraum
Das goldene Rampenlicht Das silberne Boot
Goldenes Licht Weltrettung in Silber


BeitragVerfasst am: 10.02.2022 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Merlinor hat Folgendes geschrieben:

"Kurz" und gar noch "schnell bei der Hand"?
Also da kenne ich Handbücher, die dem New Yorker Telefonbuch durchaus Konkurrenz machen können.
Genau in dem Punkt denken wir wahrscheinlich unterschiedlich. Da würde nämlich nicht mehr "Handbuch", sondern "Anleitungsbuch" sagen. Oder "Fachbuch zu …".

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Selbsthilfe -> Rechtschreibung, Grammatik & Co Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge ›Prügel‹ ein Pluarletantum – Warum??? V.K.B. Rechtschreibung, Grammatik & Co 13 15.05.2022 22:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Am Anfang war das Wort ... RalphE Roter Teppich & Check-In 1 13.05.2022 13:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Warum ich mich aus dem Forum zurückzi... RAc SmallTalk im DSFo-Café 6 12.05.2022 17:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Homepage oder nicht Susanne Hottendorff Profession Schriftsteller (Leid und Lust) 31 12.05.2022 13:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Phänomen der modernen Gestaltwand... Klemens_Fitte Diskussionen zu Genre und Zielgruppe 27 12.05.2022 10:00 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungEmpfehlung

von Jenni

von last-virgin

von Versuchskaninchen

von nebenfluss

von Mercedes de Bonaventura

von Enfant Terrible

von VanessaD

von Leveret Pale

von Tiefgang

von Einar Inperson

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!