16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Ich war wo und später fuhr ich wieder heim


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Trash
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kullervo
Geschlecht:männlichGänsefüßchen

Alter: 28
Beiträge: 37



BeitragVerfasst am: 26.11.2021 10:26    Titel: Ich war wo und später fuhr ich wieder heim eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Als ich 1973 in Mali meine Ferien verbrachte, traf ich ein Tier. Dieses Tier war recht klein gewachsen und hatte eine lange Zunge.
"Hallo", sagte ich.
Das Tier sagte nichts.
"Hallo", sagte ich.
Das Tier sagte nichts und drehte sich um.
Es war wirklich recht klein gewachsen und war nun umgedreht. Dann sah ich seine lange Zunge, weswegen ich am Anfang schrieb, dass es eine lange Zunge hatte. Ich sagte nichts und ging um das Tier herum, so dass es nicht mehr umgedreht war. Dann steckte es die Zunge wieder weg.
"Bonjour", sagte ich. Und das Tier drehte sich um.
Ich wusste, dass es das Tier auch in größer gab. Es war 1973 und ich war nach Mali geflogen. Ich schaute runter auf meine Stiefel.
"Hallo", sagte das Tier und ich schaute erschrocken hoch. Es stand umgedreht vor mir im Sand. Aber ich hatte mich geirrt und es hatte nichts gesagt.
"Da habe ich mich wohl geirrt", sagte ich.
Das Tier sagte nichts und machte einen Schritt. Da es umgedreht vor mir war, entfernte es sich damit ein Stück.
Am nächsten Tag flog ich zurück nach Hause.
___________________________
Als ich letzten Monat nach meinem Locher suchte, sah ich eine Tabelle an der Wand hängen.
"Wo ist mein Locher", sagte ich.
Auf der Tabelle waren Zeilen und Spalten.
"Wo ist mein Locher?", fragte ich.
Ich musste lochen und die Tabelle fiel von der Wand.
Es war mir vorher nicht gelungen, die Tabelle genauer zu betrachten, doch nun lag sie nahe vor mir. Ich schaute darauf und sah, was da stand. Dann fand ich meinen Locher auf dem Tisch.
Ich stellte ihn auf DIN A5 und lochte die Tabelle. Zwei Löcher waren nun in der Mitte vom Blatt.
Dann stellte ich den Locher zurück auf den Tisch.
________________________________
Als ich 1974 einen Urlaub auf Bali machte, traf ich den geheimnisvollen Mola Mola.
"Mola Mola", rief ich beglückt und rannte um die Hütte.
Der Mola Mola schaute bestürzt.
"Aber, aber", beschwichtige ich und nahm die Hütte zwischen uns.
Nun war er ruhiger. Ich kannte nur den europäischen Huso Huso, der mit ihm verwandt ist. Aber ich sagte nichts, sondern guckte nur.
"Ich kenne den europäischen Hausen", sagte ich dann doch.
Der Mola Mola wedelte mit seiner Flanke und nannte mich einen Störartigen.
Ich wusste, dass Hausen bis zu sechs Meter lang werden konnten. Aber ich sagte nichts.
Dann fuhr ich mit dem Boot heim.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mogmeier
Geschlecht:männlichGrobspalter

Moderator
Alter: 48
Beiträge: 2537
Wohnort: Reutlingen


BeitragVerfasst am: 27.11.2021 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kullervo,

die drei Artefakte deines Werkes haben mich in ihrem Zusammenspiel jetzt nicht so wirklich vom Hocker gerissen. Allerdings finde ich das zweite Drittel daraus (die Locher-Szene), für sich allein betrachtet, ganz nach meinem Geschmack. love Diese Szene hat ein bisschen was von »Der bleiche König« (hier so David Foster Wallace und so).

Viele Grüße
Mog


_________________
»Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen.«
Laotse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wohe
Geschlecht:männlichEselsohr

Alter: 69
Beiträge: 303
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 27.11.2021 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Kullervo,

wir sind ja hier im Trash --> man muss also schon mal mit Ungewöhnlichem rechnen.
Mir gefielen Deine drei (ja was denn eigentlich? Teile eines Größeren? Nee - vermutlich einfach nur) herrlich durchgeknallte "Formulierungsfolgen". Besonders angetan hat es mir der "Störartige" (ev. wg. erkannter Verwandtschaft?).
Reist Du da noch weiter?

MfG Wohe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kullervo
Geschlecht:männlichGänsefüßchen

Alter: 28
Beiträge: 37



BeitragVerfasst am: 07.12.2021 09:52    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo ihr beiden,

danke für die Beiträge. "Formulierungsfolgen" ist eine charmante Bezeichnung für diese kleine Beknacktheit. Very Happy

Vielleicht reise ich bald weiter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Trash Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge [1] Sulphur und Arsenicum Kevin Impulse Prosa 0 26.01.2022 21:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Und von neuem ein Jahr der Seele begi... HansGlogger Feedback 3 22.01.2022 13:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Und von neuem ein Jahr der Seele begi... HansGlogger Werkstatt 10 21.01.2022 12:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Beste Grüße und Hallo Das_Hampelstielzchen Roter Teppich & Check-In 2 19.01.2022 23:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vermischung Sachbuch und Ratgber k.o.... kitumba Genre, Stil, Technik, Sprache ... 6 16.01.2022 14:42 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von agu

von anuphti

von MT

von Oktoberkatze

von Traumfänger

von DasProjekt

von silvie111

von Enfant Terrible

von Keren

von Minerva

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!