15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Die C-Frage

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Profession Schriftsteller (Leid und Lust)
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Christof Lais Sperl
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 59
Beiträge: 568
Wohnort: Hangover
Der silberne Roboter


BeitragVerfasst am: 06.07.2021 08:03    Titel: Die C-Frage eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Liebe Leute, meint ihr, dass es im Umgang mit Agenturen und Verlagen in der Pandemiezeit noch härter geworden ist? Gibt es wirklich Fluten von zu begutachtenden Texten, wurde im Lockdown mehr als je geschrieben? Und auf der anderen Seite steht  das Entsetzen über den ganzen, ja, Müll, der geschrieben und auch veröffentlicht wird? Wie geht es euch dabei?

_________________
Lais
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 69
Beiträge: 8362
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 06.07.2021 08:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Christof Lais Sperl

Ob der Umgang mit Agenturen und Verlagen dank der Pandemie härter geworden ist, weiß ich nicht.
Es war schon vorher nicht leicht, als Neueinsteiger mit einer guten Agentur oder einem potenten Verlag ins Geschäft zu kommen.
Leistungsfähige Agenturen oder große Publikumsverlage litten auch vor der Pandemie bereits unter der Flut an Einsendungen.
Insofern hat sich nichts geändert, sofern man als Autor bei der Auswahl von Agenturen oder eines Verlages, die man ansprechen möchte, gehobene Ansprüche stellt.
Wichtig ist seit jeher, dass man seine Geschäftsanbahnung professionell aufzieht: Anschreiben und Exposé müssen sitzen, werbetechnisch wirkungsvoll gestaltet sein und die Leseprobe muss überzeugen.

LG Merlinor


_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 52
Beiträge: 1603
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 06.07.2021 10:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sehe es wie Merlinor. Obwohl sicherlich viele während der Lockdown-Maßnahmen plötzlich ihre Freude am Schreiben entdeckten und -kaum mit der Geschichte in der Rohfassung fertig- veröffentlichen wollen, wird sich (hoffentlich, trotz genügend Gegenbeispiele) die Qualität durchsetzen.

_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
"Die Ehre des Henkersweibs", Burgenwelt Verlag, ET 12/20
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kiara
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 41
Beiträge: 1543
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 06.07.2021 10:44    Titel: Re: Die C-Frage Antworten mit Zitat

Christof Lais Sperl hat Folgendes geschrieben:
Und auf der anderen Seite steht  das Entsetzen über den ganzen, ja, Müll, der geschrieben und auch veröffentlicht wird? Wie geht es euch dabei?


Mich frustriert dieser Aspekt.
Es wurden und werden momentan vermehrt seichte Liebesgeschichten mit einem Schuss Urlaubsfeeling und einem Schuss Erotik angeboten, damit die Menschen nach diesem ganzen Lockdown-Gedöns gedanklich unbeschwert in die Ferne schweifen können. Ich habe den Eindruck, dass hier nicht mehr auf die schriftstellerische Qualität, sondern nur noch auf die aktuelle Möglichkeit der Vermarktung geachtet wird.
Das letzte Buch aus dieser Sparte, von einem Publikumsverlag verlegt, das ich gelesen hatte, war so platt geschrieben und voller unschöner Formulierungen, als ob der Verlag gesagt hätte: Geschichte fertig, Lektor mach schnell, ist nicht so wichtig, das Buch muss nur innerhalb der nächsten zwei Wochen auf den Markt, denn lange währt dieser Lockdown-Leseflucht-Konsum nicht mehr.
Pastellfarbene Farben oder Urlaubserinnerungen aufs Cover, zwei schöne Menschen drauf, die drei Auslassungspunkte am Ende des Klappentextes, fertig ist der Bestseller.


_________________
Zum Schweigen fehlen mir die Worte.

- Düstere Lande: Das Mahnmal (2018)
- Düstere Lande: Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Profession Schriftsteller (Leid und Lust) Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wie Covergestaltung (bei Verlag) anbi... Taranisa Agenten, Verlage und Verleger 7 28.07.2021 18:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Prinzessin von Kyrth - erotische ... lazarus_pi Selbstveröffentlichung/Eigenverlag 10 26.07.2021 02:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Beitrag in "The S-Files: Die Suc... silke-k-weiler Verlagsveröffentlichung 7 19.07.2021 10:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Titel, die mit meinem Buch vergleichb... Ribanna Agenten, Verlage und Verleger 23 14.07.2021 16:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Antworten ohne Frage sphinx Roter Teppich & Check-In 6 11.07.2021 14:03 Letzten Beitrag anzeigen

BuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Alien78

von Maria

von Probber

von Ruth

von Boudicca

von jon

von czil

von Pünktchen

von Mercedes de Bonaventura

von RAc

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!