15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


(Der erste Satz) Ein Dank an Katie Melua

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Prosa -> Inhalt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wohe
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 68
Beiträge: 126
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 01.07.2021 15:19    Titel: (Der erste Satz) Ein Dank an Katie Melua eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Dieser erste Satz fiel mir ein, als ich vorm Café saß, Zeitung las und im Hintergrund Katie Melua sang.


Dank an Katie Melua

Wohe saß vor einem Café und las die Zeitung. Im Hintergrund sang Katie Melua.
Etwas Gelbes huschte vorbei und sein Kopf flog hoch, bis er mit schmerzhaftem Knacken einrastete.
Eine Frau, soweit von hinten erkennbar, hübsch im hübschen gelben Kleid, war vorübergegangen.
Er erkannte: ein klarer Fall von Pheromon-Tinder, verantwortlich im Speziellen für akute Nackenprobleme und im Allgemeinen für die Identifikation der idealen Frau. Nur war sie entweder im Luv vorbeigegangen oder das mit den Pheromonen klappte auch als Einbahnstraße. Jedenfalls war sie jetzt weg.
Schade, aber so konnte er sich wenigstens wieder den Schlechtigkeiten dieser Welt widmen.
Nach einiger Zeit flimmerte es wieder gelb und sie setzte sich an den Nebentisch. Auch im Profil: Sehr hübsch.
Zufall? Egal. Was tun? Er überlegte und überlegte und überlegte ...
„But you're too tongue-tied to say hi to me“, sang Katie Melua.
Er beugte sich vor. „Hi.“
„Bitte?“ Sie wandte sich ihm zu und erst en face: äußerst hübsch.
Oh Gott. Was nun?
Wieder Katie: „Hey, just try boy - And you could be my boy“.
„Ich bin Wohe“, sagte er.
„Aha.“
So toll war diese Eröffnung wohl nicht gewesen. Aber immerhin lief sie nicht weg.
Sie sah ihn einige Sekunden an. Dann, vielleicht hatten sie doch einige jener Moleküle erreicht oder lag es am Lied: „Ich bin Charlotte.“
„I'll tell you why boy
I'm looking for a shy boy“.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Prosa -> Inhalt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Herr der Ringe Fanfiction Kurzgeschic... Elbenkönigin1980 Werkstatt 5 26.07.2021 05:07 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein Neuling aus dem "Tal der Lie... Petra Mehnert Roter Teppich & Check-In 1 25.07.2021 12:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein guter Song FaithinClouds Werkstatt 7 22.07.2021 11:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Lippenfahnder wunderkerze Feedback 6 20.07.2021 12:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Beschreibungetext für ein Buch Wichmann Werkstatt 2 15.07.2021 19:21 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuch

von sleepless_lives

von Berti_Baum

von Thomas74

von Nicki

von Hitchhiker

von fancy

von i-Punkt

von madrilena

von Dichternarzisse

von Ralphie

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!