15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


[Die schlechteste Geschichte] Welcher Joghurt ist der Oma weggelaufen?

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Prosa -> Inhalt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Minerva
Geschlecht:weiblichEselsohr


Beiträge: 421



BeitragVerfasst am: 13.05.2021 14:58    Titel: [Die schlechteste Geschichte] Welcher Joghurt ist der Oma weggelaufen? eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Welcher Joghurt ist der Oma weggelaufen?

Ich wachte auf und guckte aus dem Fenster.
„Da brat mir doch einer einen Storch!“, brüllte die Oma inbrünstig und knallte ihre vollen Einkaufstaschen auf den regenbefleckten Asphalt, sodass ihre Joghurtbecher ausliefen und die ganze Suppe unter dem wogenden und wiegenden Regenrauschen in den Gully blubbert.
„Das ist ja die Höhe!“, schrie ein empörter Mann antwortend zu der Oma zurück und schüttelte sehr intensiv seinen Kopf hin und her, dass seine Ohren schlackerten und komisch wackelten, dass es sehr lustig ausgesehen hat.
„Ist das zu fassen?!“, mischte sich das Mädchen aufgeregt rufend in die ganze Szenerie ein, dass das ganze ein ganz verrücktes Wuhling wurde, wo alle nur noch ganz durcheinander redeten. Und da ist ganz schön was los, da draußen und der Joghurt ist jetzt schon weitergelaufen und die Tasche von der Oma, die gerade inbrünstig gebrüllt hatte, hat sich ganz rosa verfärbt und ich überlege, ob das ein Erdbeerjogurt ist –oder besser war, denn jetzt läuft das ja alles in den Gully und klebt in der Tasche rum, oder ob das ein Himbeerjogurt war, weil die sehen ja von der Farbe her auch gleich aus, aber man weiß ja auch, dass eigentlich gar nicht viele Erdbeeren im Erdbeerjoghurt sind oder Himbeeren im Himbeerjoghurt, sondern dass das mit Farbe so eine Farbe bekommt oder ob das sogar ein Blaubeerjoghurt war, weil es ist ja nicht mehr so hell und von hier, wo ich stehe und aus dem Fenster gucke, kann ich das nicht so gut sehen.
„Das muss jemand was machen!“, kreischte die eine Frau erschrocken, die gerade auch angekommen ist und guckt sich um.
Ich bin panisch, denn es ist etwas schreckliches passiert draußen und ich hänge wie gelähmt und festgewurzelt auf dem Fensterbrett herum und beobachte die ganze Szenerie ganz genau.
Ich schrecke sehr erschrocken zusammen, als das Telefon geklingelt hatte, sodass mein Herz sehr schlägt. Aber ich kann mich nicht von der schrecklichen Szenerie da draußen, wo die Oma und der Mann und die Frau und das Mädchen und der Joghurt sind, losreißen.
Ich guck als weiter und warte, dass etwas passiert. Ich gucke auch nach zehn Minuten noch immer weiter, dass da etwas passiert.
Dann kam ein Opa und der gehörte zu der Oma und der schimpfte dann laut polternd mit der Oma, weil der Erdbeerjoghurt oder der Himbeerjoghurt oder der Blaubeerjoghurt da in den Gully hineingeplätschert worden war und in der ganzen Tasche klebte.


_________________
... will alles ganz genau wissen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seth Gecko
Geschlecht:männlichSchmierfink


Beiträge: 52
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 13.05.2021 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Minerva,

... "danke" für deinen Text ...?
Der Titel ist Programm. Selten eine so schlechte Geschichte gelesen. Entweder dass, oder aber, ich verstehe den Witz nicht. Grr

Allein die ständigen Wechsel der zeitlichen Form, haben mich beim lesen total kirre gemacht. Lästige Wortwiederholungen, eine Handlung, die keinen Sinn ergibt. Warst Du beim Schreiben nüchtern? Ernst gemeinte Frage.

Na ja, bin sehr gespannt was andere hier im Forum dazu schreiben.

Beste Grüße,
Seth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Globo85
Geschlecht:männlichEselsohr

Alter: 35
Beiträge: 206
Wohnort: Südwesten


BeitragVerfasst am: 13.05.2021 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Minerva,

die Geschichte ist wirklich schlecht! Super gemacht. Habe schon ein paar "Schlechteste Geschichten" hier gelesen und viele waren eigentlich ziemlich gut. Du hast das Übungsziel auf jeden Fall erreicht.

Kleiner "Verbesserungsvorschlag", nachdem du schon das Aufwachen-Klischee am Anfang bedienst: Am Ende könnte der Erzähler noch mal aufwachen und alles war nur ein Traum...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 41
Beiträge: 1533
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 13.05.2021 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Und wo ist die Spiegel-Einstiegsszene?

Aber ich will trotzdem wissen, was jetzt eigentlich passiert ist...


_________________
Zum Schweigen fehlen mir die Worte.

- Düstere Lande: Das Mahnmal (2018)
- Düstere Lande: Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Globo85
Geschlecht:männlichEselsohr

Alter: 35
Beiträge: 206
Wohnort: Südwesten


BeitragVerfasst am: 13.05.2021 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Und wo ist die Spiegel-Einstiegsszene?


Stimmt, Fenster durch Spiegel ersetzen und eine Beschreibung des eigenen Aussehens einfügen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Minerva
Geschlecht:weiblichEselsohr


Beiträge: 421



BeitragVerfasst am: 13.05.2021 19:23    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Seth Laughing
"Die schlechteste Geschichte" ist eine Übungsform im Forum, bei der man versucht, möglichst schlecht zu schreiben und alle möglichen Fehler zu machen.
Das ist tatsächlich gar nicht so einfach, wie man denkt.
Da du sie mies fandest, ist es mir wohl gelungen.

Ich muss zugeben, wenn man nicht auf die Zeitformen achtet, lässt sich das echt schön schreiben, hat was XD

@Kiara: Oh weh, du hast recht ... das wichtigste Element habe ich glatt vergessen, eine mindestens einseitig Einleitung über jede Hautpore.
Und was passiert ist, das erfährt du dann auf Seite 122, denk ich mal.

@Globo Das wollte ich fast machen am Ende, aber dann dachte ich, dass könnte zu viel Plottwist werden, hihi.


_________________
... will alles ganz genau wissen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seth Gecko
Geschlecht:männlichSchmierfink


Beiträge: 52
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 13.05.2021 22:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Minerva,

Minerva hat Folgendes geschrieben:

"Die schlechteste Geschichte" ist eine Übungsform im Forum, bei der man versucht, möglichst schlecht zu schreiben und alle möglichen Fehler zu machen.


 rotwerd Kopf an die Wand

Jetzt ist mir mein erster Kommentar ein klein wenig unangenehm ...

Da bleibt mir nichts mehr zu sagen als: Chapeau! Gute Arbeit.

Beste Grüße vom peinlich berührten
Seth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Minerva
Geschlecht:weiblichEselsohr


Beiträge: 421



BeitragVerfasst am: 14.05.2021 09:35    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

@Seth
Das macht doch nichts, das kann man ja nicht unbedingt wissen.


_________________
... will alles ganz genau wissen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FelBe
Gänsefüßchen


Beiträge: 15



BeitragVerfasst am: 02.06.2021 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Minerva,
finde ich sehr interessant, deine schlechteste Geschichte.
Am besten gefällt mir, dass du in der Überschrift ein Rätsel ankündigst, dass dann nie aufgelöst wird.
Viele Grüße
FelBe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Kiara
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 41
Beiträge: 1533
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 05.06.2021 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

Minerva hat Folgendes geschrieben:

Und was passiert ist, das erfährt du dann auf Seite 122, denk ich mal.


Wie cool Wohow


_________________
Zum Schweigen fehlen mir die Worte.

- Düstere Lande: Das Mahnmal (2018)
- Düstere Lande: Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Prosa -> Inhalt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ein Winken in die Runde Kylar Vakarian Roter Teppich & Check-In 1 23.06.2021 10:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die blonde Mamba A.J.Triskel Einstand 4 22.06.2021 22:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der kalte Hund Hirata Einstand 0 20.06.2021 17:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Leben ist kein Spaziergang Elisa Einstand 26 20.06.2021 13:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Qualen des Ilyos Reiner Einstand 17 19.06.2021 21:57 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlung

von Selanna

von Lapidar

von Fao

von Mercedes de Bonaventura

von Valerie J. Long

von Jenni

von Dichternarzisse

von BerndHH

von Soraya

von Enfant Terrible

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!