15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Hallo aus Erfurt

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
EveSkillane
Geschlecht:weiblichErklärbär

Alter: 30
Beiträge: 0
Wohnort: Erfurt


BeitragVerfasst am: 01.05.2021 18:05    Titel: Hallo aus Erfurt eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben Smile

Dies ist tatsächlich nicht mein erstes Rodeo in diesem Forum. Ich habe mich mit 15 Jahren schonmal angemeldet und habe hier meine ersten wackligen Schritte in Richtung Austausch getan. Damals unter dem Namen Frettchen.
Mein Wunsch nach Austausch und Vernetzung erlebt grade eine Renaissance, deswegen dachte ich, stampfe ich den alten Account mal ein (dessen Nutzername schon eher einer 15 Jährigen Version meiner selbst entspricht) und stelle mich noch einmal neu vor smile extra

Ich habe mich lange in meiner eigenen kleinen Schreibwelt verkrochen, habe viel geschrieben, umgeschrieben, neu geschrieben, bin geschwankt zwischen niederschmetternden Selbstzweifeln und grandioser Selbstüberschätzung, habe viel gelesen und gelernt und ge-mental-healtht. Dann habe ich mich mit zwei lokalen Freundinnen zu einer kleinen Autorinnengruppe zusammengeschlossen und viel gelernt.
Und jetzt bin ich an dem Punkt, wo ich mehr will. Ich bin mit mir im Reinen. Brandneu, voller Eifer, guten Ratschlägen und gierig auf alles, was ihr mich lehren könnt!
Gleichzeitig habe ich so viel gelernt, dass ich mich riesig freue, dem einen oder anderen vielleicht einen guten Ratschlag oder eine wertvolle Anregung zu geben - sowohl zum Schreibhandwerk als auch zu Themen der Psychologie, zu Zeitmanagement, Motivation und Disziplin.
Kurzum: Ich möchte den Austausch in allen seinen grandiosen Facetten.

Zu mir als Autorin: Ich schreibe vorwiegend an einem Roman (Weil ich es liebe, Charaktere zu entwickeln - und weil ich mich ein wenig vor Kurzgeschichten fürchte)
Er handelt von einem Mädchen, dass sich im Angesicht von Geistern und Vampiren einem Verlust aus ihrer Vergangenheit und ihrem eigenen Gefühl der Minderwertigkeit stellen muss. Der erste (schon sehr gereifte) Entwurf ist bald fertig und ich möchte es bis Ende des Jahres so weit bekommen, dass ich Testleser ins Boot holen kann.

Wenn ihr wollt schreibt mir gerne eine Nachricht, ich freue mich sehr über jeden Austausch. Auch suche ich immer nach Motivationspartnern oder Leuten für gemeinsame (Online) Schreibsessions.
Nur nicht schüchtern sein.

So, und nun stöbere ich mal das Forum durch. Es hat sich einiges geändert, seitdem ich das letzte mal hier war.

Einen sonnigen Abend wünsche ich,
Eve
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisbeth Eulenauge
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen


Beiträge: 16
Wohnort: Süddeutschland


BeitragVerfasst am: 01.05.2021 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hi und herzlich willkommen zurück!

Online-Schreibsessions klingt ja interessant. Wie liefe denn so etwas ab?
Und was kann man sich unter einer kleinen Autorinnengruppe vorstellen? Man sieht ja manchmal "Buchclubs" in Serien, wo sich Frauen treffen um über ihre Männer zu lästern. Ich nehme an, das ist dann sowas, nur eben in tatsächlich produktiv und ohne Kaffeekränzchenklischees?

Dein aktuelles Schreibprojekt interessiert mich sehr! (Vor allem, weil es zumindest nach dieser kurzen Beschreibung meinem eigenen sehr ähnelt und ich hoffe, dass wir nicht zufällig was fast Gleiches schreiben haha. Falls ja keine Sorge, ich habe wahrscheinlich deutlich weniger Schreiberfahrung).

Liebe Grüße
Lisbeth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EveSkillane
Geschlecht:weiblichErklärbär

Alter: 30
Beiträge: 0
Wohnort: Erfurt


BeitragVerfasst am: 01.05.2021 18:21    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Lisbeth und vielen Dank Smile

Online-Schreibsessions mache ich regelmäßig mit meinem besten Freund und mit anderen Leuten. Im Grunde verabreden wir uns vor Skype und arbeiten dann eine bestimmte Zeit an unseren Projekten. Da lässt man sich nicht so leicht ablenken.
Autorinnengruppe ist ein breiter Begriff. Im Grunde haben wir uns nur zusammengefunden und gesagt "wir schreiben gerne und wollen darüber reden" und das haben wir getan, worauf wir plötzlich im Radio und in kleinen Buchhandlungen reden durften smile Wir haben auch einen kleinen Blog. Es geht um Grunde nur um Austausch und sich gegenseitig zu motivieren.

Spannend, dann sind wir ja Genre-Buddies. Meiner Erfahrung nach schreiben keine zwei Menschen wirklich dasselbe, wir alle bringen andere Ideen an den Tisch. Wie weit bist du denn?

Liebe Grüße
Eve
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernd
Gänsefüßchen

Alter: 51
Beiträge: 38
Wohnort: Erfurt


BeitragVerfasst am: 01.05.2021 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Eve,

Grüße retour aus Erfurt-Daberstedt und willkommen im Forum.

Psychologie und Fantasy mische ich ebenfalls gern, aber in letzter Zeit nur als Thriller.

Grüße

Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EveSkillane
Geschlecht:weiblichErklärbär

Alter: 30
Beiträge: 0
Wohnort: Erfurt


BeitragVerfasst am: 01.05.2021 18:23    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Berndt,

ah, noch ein Thüringer. Bist du lokal auch ein wenig vernetzt oder eher für dich?

Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernd
Gänsefüßchen

Alter: 51
Beiträge: 38
Wohnort: Erfurt


BeitragVerfasst am: 01.05.2021 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Als Schriftsteller bin ich hier solo. Ich habe auch erst im Sommer 2020 wieder angefangen mit dem Schreiben, davor lagen viele inaktive Jahre. Wegen der Corona-Probleme habe ich das Thema lokale Vernetzung aufgeschoben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisbeth Eulenauge
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen


Beiträge: 16
Wohnort: Süddeutschland


BeitragVerfasst am: 08.05.2021 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

EveSkillane hat Folgendes geschrieben:

Online-Schreibsessions mache ich regelmäßig mit meinem besten Freund und mit anderen Leuten. Im Grunde verabreden wir uns vor Skype und arbeiten dann eine bestimmte Zeit an unseren Projekten. Da lässt man sich nicht so leicht ablenken.


Das klingt tatsächlich interessant! Kann mir gut vorstellen, dass es bei der Motivation hilft. Vor allem, wenn man Leute zur Hand hat, die dann auch mal direkt Feedback geben können.

EveSkillane hat Folgendes geschrieben:

Spannend, dann sind wir ja Genre-Buddies. Meiner Erfahrung nach schreiben keine zwei Menschen wirklich dasselbe, wir alle bringen andere Ideen an den Tisch. Wie weit bist du denn?


Ich hoffs lol2 Den Storyverlauf und die Plotpunkte der Handlung habe ich soweit fertig skizziert. Auch die Charakterentwicklung und die "Moral von der Geschicht" sind soweit bestimmt. Ich habe schon probehalber ein bisschen tatsächlichen Text geschrieben, aber mehr zur Stilfindung etc.
Momentan sitze ich hauptsächlich an der Recherche, weil die Geschichte im Jahre 2008 spielt und ich das für den Leser spürbar und Nostalgisch machen will.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 69
Beiträge: 8304
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 09.05.2021 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo EveSkillane

Herzlich willkommen zurück! ... smile
Ganz vage bilde ich mir ein, mich noch an ein Mitglied namens Frettchen erinnern zu können, aber diese vermeintliche "Erinnerung" kann auch ein völliges Trugbild sein.
Es ist schön, dass Du wieder hier bist. Ich glaube, dass Du für das Forum sehr bereichernd sein kannst und denke, dass Du von einem Austausch mit den anderen Mitgliedern viel profitieren kannst.
Viel Spaß!

LG Merlinor


_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hallo Admiral Aal Roter Teppich & Check-In 1 12.05.2021 01:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallo zusammen! Bjarne Roter Teppich & Check-In 1 10.05.2021 20:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallöchen aus Hessen CBG Roter Teppich & Check-In 1 09.05.2021 21:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallo ihr Lieben jenny.li Roter Teppich & Check-In 1 09.05.2021 14:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aus dem Luzifer Evangelium findling Feedback 4 08.05.2021 09:29 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlung

von Micki

von Boro

von Franziska

von Cheetah Baby

von Rufina

von zwima

von Keren

von MShadow

von denLars

von kskreativ

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!