15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Ich muss mich vorstellen

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Efrin
Geschlecht:männlichSchneckenpost

Alter: 27
Beiträge: 7
Wohnort: Oldenburg


BeitragVerfasst am: 23.01.2021 18:40    Titel: Ich muss mich vorstellen eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Guten Tag,

vermutlich gehört das zu den guten Manieren sich vorzustellen. So ist man nun dazu gezwungen dies auch zu tun lol2

Ich bin 27 Jahre alt, arbeite Vollzeit in einem Beruf was ich mag und nebenbei versuche ich einen Dark Fantasy-Roman zu schreiben. Die Idee kam mir als ich eines schönen Sommertages auf einer Wiese lag und mir über meine Zukunft Gedanken machte. Schon länger hatte mir etwas im Leben gefehlt, eine Abwechslung vom alltäglichen Trott.
In meinen jungen Jahren hatte ich früh angefangen Serien zu schauen, noch bevor es cool war. Mein großer Bruder und ich verbrachten unsere Zeit damit Serien zu im wahrsten Sinne zu inhalieren. Bis heute habe ich ca. 250 Serien geschaut. So habe ich viele Storys, Charakterentwicklungen usw. mitverfolgen können. Ich wollte schon immer meine eigene Geschichte erzählen, es besser machen. Die besten Elemente von Animes, Serien und Filmen rauspicken und in meiner Geschichte vereinen.
Es kam wie es kommen sollte. Ich sollte anfangen ein Buch zu schreiben. Aus Ideenfetzen wurden ganze Handlungsstränge und mehr. Ich habe mittlerweile 30.000 Wörter zusammen, doch für meinen Geschmack komme ich sehr schleppend voran. Zum einen liegt es daran, dass ich Vollzeit arbeite und oft kein Kopf dafür habe zu schreiben und zum anderen verliere ich schnell die Motivation längere Zeit hintereinander zu schreiben. Ich habe Material für ca. 5 bis 7 Bücher, doch mit meiner jetzigen Unfähigkeit schnell und gut zu schreiben, wird es nie fertig werden. Darum bin ich jetzt hier, um mir eine Inspiration zu holen.

Auf eine gute Zusammenarbeit!

Gruß
Efrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michel
Geschlecht:männlichExposéadler

Alter: 49
Beiträge: 2843
Wohnort: bei Freiburg
Das goldene Niemandsland Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 23.01.2021 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

30000 ist doch schon mal ein Anfang! Ich habe mir ein Tagessoll von 500 Wörtern gesetzt, das ich regelmäßig reiße. Vollzeit, Du verstehst …
Herzlich willkommen!


_________________
Ab Dezember 2020 im Handel: "Ishabel", der zweite Band der Flüchtlings-Chroniken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Globo85
Geschlecht:männlichSchmierfink

Alter: 35
Beiträge: 60
Wohnort: Südwesten


BeitragVerfasst am: 23.01.2021 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Willkommen im Forum.

30.000 ist auf jeden Fall schon mal ne Menge. Einfach dran bleiben (so abgedroschen es klingen mag).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ψ
Gänsefüßchen


Beiträge: 25



BeitragVerfasst am: 23.01.2021 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, willkommen :)
Ich musste mich auch heute pflichtvorstellen. Aber 30.000 Wörter sind doch schon ordentlich! Vielleicht hilft es dir, dich nicht zu sehr unter Druck zu setzen, was den ersten Entwurf angeht? Ich zum Beispiel gehört zu den Menschen, denen es viel leichter fällt, den ersten Entwurf zu überarbeiten, statt ihn zu schreiben. Im Überarbeitungsprozess nimmt die Geschichte häufig erst richtig Gestalt an. Vielleicht geht es dir ja ähnlich, wenn du dich erstmal zum Ende durchgekämpft hast.
Und Motivation findest du hier bestimmt!
Ich drück’ dir die Daumen für dein Projekt :)

Liebe Grüße,
Ψ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zirkusaffe
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 26
Beiträge: 106
Wohnort: Hoher Norden


BeitragVerfasst am: 24.01.2021 03:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Efrin und Willkommen im Forum!

Lass mich doch mal an deinem Geschmack teilhaben, wenn du so viele (Nicht-Anime-)Serien, Animes und Filme verschlungen hast. Welche sind deine Lieblingsbeispiele dieser Kategorien?

Du hast ja bereits einige Strecke hinter dir mit deinem Buch und scheinst an einem toten Punkt angekommen zu sein. Hoffentlich können wir dir einen neuen Blickwinkel auf deine Welt und deine Geschichte geben und dich zu neuem Tatendrang inspirieren. Du schaffst das!

Liebe Grüße

Zirkusaffe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Efrin
Geschlecht:männlichSchneckenpost

Alter: 27
Beiträge: 7
Wohnort: Oldenburg


BeitragVerfasst am: 24.01.2021 13:30    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke für die nette Begrüßung!

"Ich zum Beispiel gehört zu den Menschen, denen es viel leichter fällt, den ersten Entwurf zu überarbeiten, statt ihn zu schreiben. Im Überarbeitungsprozess nimmt die Geschichte häufig erst richtig Gestalt an. Vielleicht geht es dir ja ähnlich, wenn du dich erstmal zum Ende durchgekämpft hast."

Ich muss auch zugeben, dass ich lieber überarbeite als den ersten Entwurf zu schreiben. Aber ich versuche mir kein Druck zu machen, schließlich ist es ein Hobby, keine Pflicht.

"Lass mich doch mal an deinem Geschmack teilhaben, wenn du so viele (Nicht-Anime-)Serien, Animes und Filme verschlungen hast. Welche sind deine Lieblingsbeispiele dieser Kategorien?"

Filme Top 5: Shutter Island, Watchmen, Inception, Interstellar, Herr der Ringe Trilogie
Serien Top 5: Star Trek: The Next Generation, Band of Brothers, Game of Thrones, Vikings, Sherlock
Animes Top 5: Hunter x Hunter, Naruto, Bleach, Berserk, Steins;Gate

Ich denke mal diese oben genannten haben mich am meisten fasziniert und mich emotional abgeholt. Ich konnte mir schon einige Inspirationen aus diesen Werken schöpfen.

"Du hast ja bereits einige Strecke hinter dir mit deinem Buch und scheinst an einem toten Punkt angekommen zu sein. Hoffentlich können wir dir einen neuen Blickwinkel auf deine Welt und deine Geschichte geben und dich zu neuem Tatendrang inspirieren. Du schaffst das!"

Sehr nett, würde mich freuen. Hoffentlich beruht es dann auch auf Gegenseitigkeit und ich kann was zurückgeben smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
brussac
Geschlecht:männlichGänsefüßchen

Alter: 56
Beiträge: 28
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 24.01.2021 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Vollzeit und ein wenig mehr zu arbeiten, ist auch mein Problem. Oft habe ich aufs Schreiben am Abend verzichtet, weil ich zu müde war und das Schreiben ja "nur" ein Hobby ist. Entgegen anderer Meinungen zum Thema, bin ich erst produktiv geworden, als ich mich unter Druck gesetzt habe. Jeden Tag wollte ich mindestens einhundert Wörter schreiben und die Geschichte bis Endes des (vergangenen) Jahres fertigstellen. Ich schaffte leider beides nicht. Sad  Dennoch habe ich mehr Text verfasst, als in den Jahren zuvor. Hundert Wörter sind nicht viel und wenn ich schrieb, habe ich das Limit meist überschritten.

Liebe Grüße brussac

Mit dem Gruß waren das oben hundert Wörter. Tagessoll erfüllt!  Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Efrin
Geschlecht:männlichSchneckenpost

Alter: 27
Beiträge: 7
Wohnort: Oldenburg


BeitragVerfasst am: 25.01.2021 16:54    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

brussac hat Folgendes geschrieben:
Vollzeit und ein wenig mehr zu arbeiten, ist auch mein Problem. Oft habe ich aufs Schreiben am Abend verzichtet, weil ich zu müde war und das Schreiben ja "nur" ein Hobby ist. Entgegen anderer Meinungen zum Thema, bin ich erst produktiv geworden, als ich mich unter Druck gesetzt habe. Jeden Tag wollte ich mindestens einhundert Wörter schreiben und die Geschichte bis Endes des (vergangenen) Jahres fertigstellen. Ich schaffte leider beides nicht. Sad  Dennoch habe ich mehr Text verfasst, als in den Jahren zuvor. Hundert Wörter sind nicht viel und wenn ich schrieb, habe ich das Limit meist überschritten.

Liebe Grüße brussac

Mit dem Gruß waren das oben hundert Wörter. Tagessoll erfüllt!  Smile


Man ist von der Arbeit schon ausgelaugt und sich danach noch hinzusetzen, das braucht Übung. Ich denke mir nur, wenn es ein Hobby ist, weswegen sich den Stress machen. Ich setze mich nur noch daran, wenn mir danach ist. Alles andere wäre doch kein Hobby mehr, denke ich mir.

Gruß
Efrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Lange Texte gruseln mich- ich schreib... Nehemia Profession Schriftsteller (Leid und Lust) 7 01.03.2021 14:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Darf ich auch mitmachen? Zaesh Roter Teppich & Check-In 1 01.03.2021 13:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein Einstand - ich freue mich auf Fe... Rike La Einstand 23 23.02.2021 13:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie beschreibe ich eine Stadt WAYKOW Eure Gewohnheiten, Schreibhemmung, Verwirrung 69 20.02.2021 13:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich will sterben Tissop Feedback 1 17.02.2021 20:45 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Einar Inperson

von JGuy

von Ralphie

von EdgarAllanPoe

von Akiragirl

von TheSpecula

von BerndHH

von EdgarAllanPoe

von Mercedes de Bonaventura

von V.K.B.

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!