14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


[die schlechteste Geschichte] Tronald, der Opa und die Fledermäuse

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Prosa -> Inhalt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 47
Beiträge: 3061
Wohnort: Nullraum
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 08.11.2020 11:34    Titel: [die schlechteste Geschichte] Tronald, der Opa und die Fledermäuse eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

da war also mal irgendson komischer präsident vonn nicht-vereinigten Amerikas, der hieß Tronald Dumb oder so ähnlich, weiß man nicht mehr so genau. Der war wohl  so ziemlich unfähig und wäre nicht wieder gewählt worden, weil die einzige Leute die den noch wählen wollten irgend so ein großer Fanclub von irgendwelche komischen ewig alten Märchen waren, die sonst keiner mehr liest, aber die ham das alles geglaubt. Da Tronald sonst wohl keine Freunde hatte oder sonst keiner mit ihm reden wollte, isser da oft hin um mit denen zu reden, obwohl die ihn auch so gewählt hatten, weil die dachten, er wäre irgendsoein auserwählter. Tronald hat da bei einer Vorlesung dann sone Geschichte gehört, von auch ein anderer Präsident, der bestimmt nicht reelected würde, weil er sein Volk auch nur von einer Wüste zur nächsten gebracht hat. Der hieß Moser oder so, weiß ich nicht mehr so genau, aber is auch nicht so wichtig, der hat dann einen Deal mit irgendsoein komischer Dämon ohne richtigen Namen gemacht, der wohl sonst hauptsächlich für Buschfeuer zuständig war. Der Dämon hat ihm ganz viele Schlangen verkauft, wovor die Leute Angst hatten und hat ihm dazu so eine Art Fliegenklatzsche gegeben, womit er die Schlangen wieder plattmachen könnte. So ist dieser Moser dann also doch wiedergewählt worden, weil er konnte als einzige denn ja die Leute vor den Schlangen beschützen.
Tronald hatte dann die Idee, das kann er ja auch so machen. Aber da wollte wohl kein Dämon irgendwie einen Deal mit ihm machen, weil Dämons haben ja auch ihren Stolz. Also hatter denn bei seine alten Freunde aus China gefragt, die hatten ihm ja schon bei der ersten Wahl geholfen. Da Tronald in ein Land lebte, wo man für alles schnell verklagt werden kann, wollte er denn aber lieber keine Schlangen nehmen, bevor noch jemand sagt das wäre geklaut. Also hatter Fledermäuse gekauft, vor denen haben ja auch viele Leute Angst, und wollte aber welche mit möglichst gefährliche Viren, weil die haben Fledermäuse ja sowieso oft und denn ist das noch mehr scary. Die hatten aber keine magische Fliegenklatschenstäbe dazu, deshalb hatter den Plan erstmal wieder abgesagt und die Kiste mit seine Fledermäuse stand dann die ganze Zeit auf son Markt rum, wollte aber wohl kein anderer kaufen.
Denn hatter gedacht, wenn ein son komischer Buchfanclub ihn wählt versucht er das auch mal bei anderen. Als er dann bei irgendein Fanclub war von irgendson Autor für schlechte Science Fiction den sonst auch keiner lesen wollte hatter sich gewundert zuerst, warum die Lesungen so viel eintritt kosten, aber machte ja nichts, konnte er ja von sein staatlisches Fisörbudget mitbezahlen. Aber denn hat sich das voll gelohnt und er hatte die Idee, eifach in ein Vulkan ein paar Atombomben reinzupacken und die Feldermäuse wenn er sie wieder loswerden will mit so ein Bat-Lichtsignal zum Vulkan zu locken und denn zu sprengen. Also hatte wieder bei seine Freunde aus China angerufen und wollte die Kiste doch geliefert haben. Die war leider schon morsch und is auf'n Flugzeug kaputtgegangen und dann waren da aber wohl irgendsolche Helden mit drin (also in Flugzeug und nich inner Kiste) die haben alle Bats on a plane denn plattgemacht, so dass nur das Virus bei USA ankam.
Denn hat Tronald gemerkt dass er Viren nicht mit den Batsignal zu den Vulkan locken konnte und das nicht wieder los wird, aber hatter sich gedacht, nee, besser gar nicht mehr dran denken und einfach ignorieren dann geht das schon weg.
Das hat irgendson Opa im Altersheim mitgekriegt, der noch ein paar moralische Werte hatte, möglicherweise jedenfalls, hatter jedenfalls immer gesagt. Und der ist deshalb dann (unterstützt von seiner Betreuerin) gegen Tronald bei der nächsten Wahl angetreten. So musste sich Amerika denn also zwischen Tronald Dumb und Opa Herzgut entscheiden, das war voll spannend wie das wohl ausgeht über mehrere Tage.
Denn wurde das am Ende aber irgendwie aber voll seltsam, weil die ham inne Nachrichten dann gesagt, dass die Biden gewonnen hätten, Wie die aber jetzt beide gewinnen konnten hab ich nicht verstanden aber das war so, weil das haben beide auch so gesagt und das wird wohl für immer ein phantastisches Mystery bleiben.

The End

Ach so und ja, Ähnlichkeiten mit irgendwelche reale Personen is natürlich nur zufällig weil das ist alles nur erfunden.

12Wie es weitergeht »



_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 67
Beiträge: 4953
Wohnort: 50189 Elsdorf/Rhld.
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 08.11.2020 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

Sich kaputt lachen

_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abari
Geschlecht:männlichAlla breve

Alter: 39
Beiträge: 1365
Wohnort: ich-jetzt-hier


BeitragVerfasst am: 08.11.2020 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ralphie hat Folgendes geschrieben:
Sich kaputt lachen


Stimmt.

Du bindest mir eben einen zu guten "Wirrbären" auf, alsdass ich Dir ihn Dir als "schlechteste Geschichte" abkaufen könnte.

Sie ist mir zudem zu stringent erzählt, mit Humor und ein bisschen Realsatire. Schade, Trumpelade.

Auch Bezüge sind wieder drin. Ich kann dir doch auch nicht sagen, wie man es richtig schlecht macht.


_________________
Das zeigt Dir lediglich meine persönliche, höchst subjektive Meinung.
Ich mache (mir) bewusst, damit ich bewusst machen kann.

LG
Abari
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RAc
Eselsohr


Beiträge: 410



BeitragVerfasst am: 10.11.2020 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr schön! Daumen hoch²

Ich verstehe nur den Titel nicht. Sollte es nicht eher heißen "Tronald, die Fledermäuse und der Opa?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ebor
Geschlecht:weiblichSchmierfink


Beiträge: 63



BeitragVerfasst am: 10.11.2020 17:21    Titel: Re: [die schlechteste Geschichte] Tronald, der Opa und die Fledermäuse Antworten mit Zitat

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Denn wurde das am Ende aber irgendwie aber voll seltsam, weil die ham inne Nachrichten dann gesagt, dass die Biden gewonnen hätten, ...

Allein dieser Satz! Oh Mann, ich musste so lachen Sich kaputt lachen Danke für diese Geschichte!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Minerva
Geschlecht:weiblichEselsohr


Beiträge: 356



BeitragVerfasst am: 10.11.2020 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Laughing Laughing Laughing

_________________
... will alles ganz genau wissen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 47
Beiträge: 3061
Wohnort: Nullraum
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 10.11.2020 23:00    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke euch allen für's Lesen und freut mich, wenn ich für einige Lacher sorgen konnte (auch wenn die Geschichte eigentlich doch traurig ist …)

RAc hat Folgendes geschrieben:
Ich verstehe nur den Titel nicht. Sollte es nicht eher heißen "Tronald, die Fledermäuse und der Opa?"
Ja, in der Reihenfolge wäre es logisch gewesen. Aber es sollte doch schlecht sein.

beste Grüße,
Veith


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlich[Error C7: not in list]

Alter: 47
Beiträge: 3061
Wohnort: Nullraum
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 23.11.2020 02:48    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Nee, war gar nicht Ende, geht noch weiter:

obwohl die denn beide gewonnen hatten durfte aber nur der Opa die Gewinnrede halten, wahrscheinlich wegen Alter vor Schönheit und Tronald war deswegen ganz traurig dass er sich erstmal auf sein Golfplatz gesetzt hat und geheult. Und weil der so sauer dehalb war hatter den Opa denn nie ins Wohnheim für Präsidenten gelassen, was voll fies war, weil der dann gar nicht richtig sich mit andere Präsidenten absprechen konnte. Aber Tronald hat denn rausgefunden, dass der Opa da ja gar nicht reindurfte weil der wohl ein Dieb war und da alles geklaut hätte. Tronald hat sich deshalb also ein sonen Privatdetektiv angestellt, aber da wollte wohl kein richtiger für ihn arbeiten und denn hatter sich einen Zombie besorgt. Ja, echt jetzt, konnte man voll sehen,  weil da lief immer noch die Reste von Gehirn ausse Ohren raus, wenn der geredet hat. Und der war vorher als er noch gelebt hat mal Bürgermeister von irgendsone Großstadt, also eine der wenigen inne Amerikas, die noch nicht komplett vonne Demokraten korrupt war, und daran konnte man auch sehen dass der kein Gehirn mehr haben konnte, weil sonst hätte der ja auch nicht für Tronald gearbeitet. Da ham die Leute im Internet schon drüber diskutiert, ob man den mit ein Mähdrescher überfahren könnte, aber ging wohl nicht, weil die bei das Gartencenter, was der immer mit sein Hotel verwechselt hat, wohl keine Mähdrescher hatten. Also konnte der denn weitermachen zu beweisen wie böse der Opa eigentlich ist. Dafür hat der sich zwei solche Frauen zur Verstärkung geholt, aber die waren auch komisch beide und vielleicht auch Zombies weil da wollte nicht mal Expräsident Zigarrren-Bill mit denen eine rauchen und Bill Cosby wollte die auch nicht in seine Dating-Show einladen. Nee aber das hieß gar nicht Datingshow fällt mir gerade ein, sondern irgendwie sowas ähnliches mit r und p stattdessen aber ist ja fast das Gleiche und ist jetzt auch nicht so wichtig weil die waren da ja eh nicht eingeladen, also mussten die stattdessen dann in der Law&Order Show vom Tronald und sein Bürgermeisterzombie auftreten. Aber die ham da denn echt was unglaubliches rausgefunden, sone richtige Verschwörung wie bei Dan Brown nämlich. Der Opa hatte die Wahl wohl gar nicht gewonnen und das war nur eine Verwechselung, weil der hatte sich stattdessen eine alte Wahl von irgendson anderer kommunistischer Präsident von noch ein anderes Amerika geklaut und der hat das gar nicht gemerkt weil der schon lange tot war. Oder irgendwie so ähnlich, das hab ich nicht richtig verstanden und konnte man auch wohl nicht wenn bei einem selbst das Gehirn noch nicht ausgelaufen ist. Jedenfall hatte Tronald wohl so hoch gewonnen dass die Zählmaschinen die der Opa wohl gekauft hatte das gar nicht mehr falsch zählen konnten wie er eingestellt hatte. Aber igrendwie hat Tronald das trotzdem keiner geglaubt und der Opa wollte deshalb trotzdem noch Präsident werden. Zum Glück hat Tronald dann aber noch rausgefunden dass die Wahl da eigentlich noch gar nicht die richtige Wahl war, sondern nur so eine Art Meinungsumfrage wo man sich bei der richtigen Wahl denn gar nicht dran halten muss. Also hat Tronald alle Leute die da mitmachen sollten gesagt dass sie keinen Verbrecher wählen sollen. Und deshalb war das immer noch voll spannend, wer da denn wirklich nun gewählt werden konnte. Vielleicht ja irgendson Rapper der da wohl auch mitgemacht hat, was bisher aber keiner gemerkt hatte.

[sorry für den geschmacklosen Bill Cosby Witz, aber die ganze Sache ist doch eh geschmacklos …]

« Was vorher geschah12



_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Prosa -> Inhalt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Darf man in Jeans und Sweater auf den... Liliengewächs Roter Teppich & Check-In 20 27.11.2020 10:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge An die begehrenswerte Sängerin mikeykania Feedback 0 26.11.2020 13:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge An die Frauen dieses Forums Denkender Dichter SmallTalk im DSFo-Café 0 26.11.2020 13:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das längste Gedicht der Welt Bobby Glumm Trash 3 23.11.2020 16:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dein Herz an der Angel Sternwunde Einstand 3 23.11.2020 03:59 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlung

von EdgarAllanPoe

von Klemens_Fitte

von TheSpecula

von Cheetah Baby

von i-Punkt

von Boudicca

von KeTam

von Schmierfink

von fancy

von zwima

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!