14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Nanowrimo 2020

 
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Kurse, Weiterbildung / Literatur, Links
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
silke-k-weiler
Geschlecht:weiblichEselsohr

Alter: 45
Beiträge: 480



BeitragVerfasst am: 04.10.2020 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

Nina hat Folgendes geschrieben:
silke-k-weiler hat Folgendes geschrieben:
Und frage mich in einigen Wochen vermutlich: Mist, warum mach ich das nur?

Das vermutlich nicht. Der Wettbewerb dauert ja nur 4 Wochen. Wink

LG
Nina


Ab jetzt gerechnet. Geht ja erst ab dem 1.11. los ... und dann 4 Wochen? *kreisch!* Tatsächlich realisiere ich das jetzt erst. Shocked

Kennt ihr writtenkitten.co? Da bekommt ihr als Belohnung für jedes fertig geschriebene Wortpäckchen (ab 100) ein Katzenbild als Belohnung angezeigt ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maunzilla
Klammeraffe


Beiträge: 767



BeitragVerfasst am: 05.10.2020 00:26    Titel: Antworten mit Zitat

Habe ich da Katzenbild gehört? Surprised Es gibt drei Dinge, denen ich nicht widerstehen kann: Süße Kätzchen und süße Schokolade... Embarassed

_________________
"Im Internet weiß keiner, daß du eine Katze bist." =^.^=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yoshii
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen


Beiträge: 19



BeitragVerfasst am: 08.10.2020 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

Das Internet wurde ja auch für Katzenbilder gemacht - oder -Videos. lol2

Ich hab mich jetzt auch angemeldet und werde mich am Wochenende beherzt in den Preptober schmeissen. Zu preppen hab ich nämlich viel: Geeignetes Zimmer, IT, Plot....und dann hoffe ich, dass ich irgendwie meine Panik vor dem Anfangen überwinden kann, wenn es November ist. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rodge
Geschlecht:männlichKlammeraffe


Beiträge: 601
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 09.10.2020 06:38    Titel: Antworten mit Zitat

hmmm, ich habe so bummelig 13.000 Wörter eines Thrillers. Könnte ich trotzdem damit teilnehmen (um ihn dann im November in der Rohfassung fertig zu kriegen?).

Grüße
Rodge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raven1303
Geschlecht:weiblichEselsohr

Alter: 37
Beiträge: 329
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 09.10.2020 07:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Rodge, was du schreibst ist egal. Im Grunde können es auch verschiedene Texte sein. Es werden nur die geschrieben Worte und Zeichen gezählt, die du in den vier Wochen aufs Papier gebracht hast. Also ja, dein Thriller geht smile

_________________
Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen, die sich über die Dinge ziehn.
Ich werde den Nächsten vielleicht nicht vollbringen, aber versuchen will ich ihn.
Ich kreise um Gott, um den uralten Turm und ich kreise Jahrtausende lang.
Und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturm? Oder ein großer Gesang... (R.M. Rilke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beka
Geschlecht:weiblichBücherwurm


Beiträge: 3251



BeitragVerfasst am: 09.10.2020 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

Oh ja, da mache ich dieses Jahr auch mit.
Ich muss nächste Woche das aktuelle Manuskript abgeben und fange dann im November mit Teil 2 der Geschichte an. Dann verbummel ich mich hoffentlich nicht mehr so so sehr, wie beim aktuellen Werk. Embarassed Wenn ich wirklich 50.000 Wörter schaffe, hätte ich fast die Hälfte. Das wäre schon mal toll. smile extra


_________________
*Die Sehnsucht der Albatrosse* (Aufbau Taschenbuch)
*Das Geheimnis des Nordsterns* (Aufbau Taschenbuch)
*Die Tochter der Toskana - Wie alles begann* ( Aufbau Digital)
*Die Tochter der Toskana* (Aufbau Taschenbuch)
*Das Gutshaus in der Toskana* (Aufbau Taschenbuch)
*Sterne über der Toskana* (Aufbau Taschenbuch)
*Tage des Aufbruchs* (Tinte & Feder)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 4727



BeitragVerfasst am: 12.10.2020 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Rodge hat Folgendes geschrieben:
hmmm, ich habe so bummelig 13.000 Wörter eines Thrillers. Könnte ich trotzdem damit teilnehmen (um ihn dann im November in der Rohfassung fertig zu kriegen?).

Grüße
Rodge


hallo rodge,

ja, das kannst du.
mit dem nanowrimo fängst du dann bei null worten an und schreibst einfach weiter an deiner geschichte.

lg
nina


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 4727



BeitragVerfasst am: 12.10.2020 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

hi beka,

gute idee. probier es aus. es ist definitiv schaffbar. musst halt dran bleiben, aber das musst du ja sowieso mit dem termin vor der nase.
viel erfolg.

lg
nina


Beka hat Folgendes geschrieben:
Oh ja, da mache ich dieses Jahr auch mit.
Ich muss nächste Woche das aktuelle Manuskript abgeben und fange dann im November mit Teil 2 der Geschichte an. Dann verbummel ich mich hoffentlich nicht mehr so so sehr, wie beim aktuellen Werk. Embarassed Wenn ich wirklich 50.000 Wörter schaffe, hätte ich fast die Hälfte. Das wäre schon mal toll. smile extra


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 4727



BeitragVerfasst am: 12.10.2020 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

hi yoshii,

wenn du panik vor anfängen hast, fang einfach in der mitte an. und schreib später den anfang. viel erfolg.

lg
nina

yoshii hat Folgendes geschrieben:
Ich hab mich jetzt auch angemeldet und werde mich am Wochenende beherzt in den Preptober schmeissen. Zu preppen hab ich nämlich viel: Geeignetes Zimmer, IT, Plot....und dann hoffe ich, dass ich irgendwie meine Panik vor dem Anfangen überwinden kann, wenn es November ist. Rolling Eyes


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 4727



BeitragVerfasst am: 12.10.2020 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

hi allesamt,

toll, dass so viele mit dabei sind!

was ich noch sagen wollte zum stand der dinge:
bislang keine idee aufgekreuzt bei mir.
aber was nicht ist, ... Laughing

liebe grüße
nina


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yoshii
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen


Beiträge: 19



BeitragVerfasst am: 13.10.2020 07:49    Titel: Antworten mit Zitat

Nina hat Folgendes geschrieben:
hi yoshii,

wenn du panik vor anfängen hast, fang einfach in der mitte an. und schreib später den anfang. viel erfolg.

lg
nina

yoshii hat Folgendes geschrieben:
Ich hab mich jetzt auch angemeldet und werde mich am Wochenende beherzt in den Preptober schmeissen. Zu preppen hab ich nämlich viel: Geeignetes Zimmer, IT, Plot....und dann hoffe ich, dass ich irgendwie meine Panik vor dem Anfangen überwinden kann, wenn es November ist. Rolling Eyes


Ach, ich muss einfach meinen ***** hochbekommen und weg von dieser "Alles oder nichts!"-Haltung. Wird mein Text halt mies, wen kümmert es. :p

Seid ihr in irgendwelchen NaNo-Schreibgruppen drin? Mich erschlägt das Forum da gerade ein wenig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 4727



BeitragVerfasst am: 13.10.2020 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

hi yoshi,

einfach anfangen. das ist es. und dann vorläufig nicht damit aufhören. die texte werden nicht korrigiert, nicht interpretiert, nicht mal von den anderen gelesen. du schreibst es nur für dich und dein projekt, für deine idee, die du hast. überarbeiten kommt auch später, du kannst erst mal dich aufs reine schreiben konzentrieren. und nicht darüber nachdenken, ist das jetzt mies oder toll oder das beste, was die welt jemals gelesen hat. konzentriere dich einfach nur auf den nächsten satz bzw. den, den du gerade schreibst. ohne wertung, ohne inneren oder äußeren kritiker. einfach nur schreiben. wort für wort. satz für satz. vielleicht kannst du es als experiment ansehen. als experiment für dich.
ich bin in keiner schreibgruppe oder sonstigen sache dort. in dem forum war ich dort noch nie. ich schreibe lediglich meine geschichte dort, in diesem fenster, auf dieser seite, mehr nicht. einloggen, wörterzahl eingeben, aktualisieren und wieder raus. that's it (für mich). und am schluss dann den text verschlüsselt dort eingeben, so war das doch? ja.

liebe grüße
nina


yoshii hat Folgendes geschrieben:
Ach, ich muss einfach meinen ***** hochbekommen und weg von dieser "Alles oder nichts!"-Haltung. Wird mein Text halt mies, wen kümmert es. :p

Seid ihr in irgendwelchen NaNo-Schreibgruppen drin? Mich erschlägt das Forum da gerade ein wenig.


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sovaltor
Geschlecht:männlichGänsefüßchen


Beiträge: 23
Wohnort: Sachsen


BeitragVerfasst am: 14.10.2020 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich werd auch zum ersten Mal dabei sein. Der zweite Teil meiner Serie will geschrieben werden. Ich werde im nächsten Schritt die Story-Ideen, die ich aktuell habe, sortieren und dann vielleicht schon vor November anfangen zu schreiben. Wenn es dann los geht, bin ich hoffentlich so im Prozess drin, dass die Wörter nur so aufs Papier fliegen! Very Happy

_________________
"What do you want in life?"
"To be free."
"Simple."
"No."
Once Upon a Time in Mexico
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raven1303
Geschlecht:weiblichEselsohr

Alter: 37
Beiträge: 329
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 17.10.2020 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

Sodele,

angemeldet, mit meinem Profil hier verknüpft und ein Romanprojekt aus der Schublade geholt, das ich 1997 angefangen habe.

Chakalaka!


_________________
Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen, die sich über die Dinge ziehn.
Ich werde den Nächsten vielleicht nicht vollbringen, aber versuchen will ich ihn.
Ich kreise um Gott, um den uralten Turm und ich kreise Jahrtausende lang.
Und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturm? Oder ein großer Gesang... (R.M. Rilke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fibeline
Geschlecht:weiblichGänsefüßchen

Alter: 44
Beiträge: 33
Wohnort: So in der Mitte


BeitragVerfasst am: 18.10.2020 10:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin auch dabei. Das ist die Gelegenheit, meine Sorge vor dem Versagen beim Schreiben anzupacken und einfach zu machen. Momentan sitze ich an der Entwicklung meiner Charaktere, der Plot steht in seiner Grobfassung. Das eigentliche Schreiben wird dann kein Spaziergang, schätze ich. Mindestens knapp 1700 Wörter täglich sind eine Menge (für mich jedenfalls). Andere Hobbies habe ich für November abgesagt smile
Ich bin seeehr gespannt, was ich dabei über meine Schreibtalente erfahre und wie ich das Buch dann am Ende finde Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pütchen
Geschlecht:weiblichWeltenbummler

Moderatorin

Beiträge: 14305
NaNoWriMo: 40788
Wohnort: Im Ländle
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 23.10.2020 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin dieses Jahr auch wieder dabei love Ich muss ganz dringend mein Projekt fertigstellen Very Happy

Wer mich sucht, findet mich unter Puetchen.

 Arrow Wer noch ein bisschen Motivation möchte: Der Bundesverband junger Autoren und Autorinnen hat eine Schreibgruppe im Rahmen des NaNoWriMo unter "BVjA Schreibgruppe", an dem jeder (auch Nichtmitglieder) teilnehmen können. Exclamation


_________________
****************************************************************

"Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken."
(Isaac Newton, 1642-1726)

****************************************************************
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
teegebeutelt
Leseratte


Beiträge: 125



BeitragVerfasst am: 27.10.2020 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

Cool dass es hier einen Thread dafür gibt! :D

Ich mache dieses Jahr auch mal wieder mit :) Hab schon knapp 10.000 Wörter an der Geschichte, zähle dann für den NaNo aber erst ab November.

Das Projekt mag ich sehr, auch wenn meine Agentin mir gesagt hat, dass sie dafür null Chancen auf dem Markt sieht und sie es nicht in die Vermittlung aufnehmen will. Aber ich weiß, dass ich ein Herzensprojekt schreiben muss, um wieder eine Routine und mehr Spaß am Schreiben zu entwickeln. Also hau ich jetzt im NaNo die Rohfassung raus, danach kann ich dann mal sehen ob mir etwas marktfähigeres einfällt...

Euch allen noch viel Erfolg beim letzten Prepping (ob nun schriftlich oder mental, ist beides wichtig)!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordica
Leseratte


Beiträge: 126



BeitragVerfasst am: 27.10.2020 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich will mich dieses Jahr auch endlich mal trauen!
 
Ich war schon ewig nicht mehr hier im Forum, die Rohfassung eines Kinderbuches modert seit einer Riesenblockade in der Schublade vor sich hin ... Gestern habe ich zufällig mal wieder vorbeigeschaut, diesen Thread entdeckt und plötzlich Schreiblust bekommen (Danke, Nina!).

Werde mich nun also anmelden, juhuu! Mit einem neuen Projekt, zu dem ich bisher allerdings nur eine grobe Idee habe. (Sind ja noch drei Tage Zeit.)

Wie macht ihr "alten Hasen" das rein praktisch? Woher nehmt ihr die Zeit, um während des NaNoWriMo jeden Tag die erforderliche Menge Text rauszuhauen? Steht ihr früher auf? Geht ihr später ins Bett? Schreibt ihr heimlich im Büro?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichReißwolf

Alter: 51
Beiträge: 1341
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 27.10.2020 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Für das nächste Jahr nehme ich es mir ganz fest vor. Aktuell überarbeite ich meinen Band 3, ehe er in die Testlesephase geht, und mit meinem Umschreiben eines älteren Manuskripts bin ich auch kaum weitergekommen. Es ist irgendwie zu viel anderes, was dazwischenfunkt.

_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
"Die Ehre des Henkersweibs", Burgenwelt Verlag, ET 12/20
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Yves Holland
Gänsefüßchen


Beiträge: 20
Wohnort: Wilder Süden


BeitragVerfasst am: 27.10.2020 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Mal sehen, ob ich es noch schaffe mitzumachen. Unglücklicherweise sollte ich noch ein paar Sachen vorher fertigmachen. Ich mach mal eben Dampf und gucke, ob ich noch spontan  auf den Zug aufspringen kann. Nur noch 4 Tage... Shocked

_________________
Eins und eins ist zwei - von London bis Shanghai!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
denLars
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 28
Beiträge: 614
Wohnort: Düsseldorf
Extrem Süßes!


LOONYS - Die Vergessenen Rosen der Zeit
BeitragVerfasst am: 28.10.2020 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

Dieses Jahr bin ich auch mal wieder dabei – die Deadline rückt erschreckend nahe. Laughing Ihr findet mich im NaNoWriMo-Portal unter denLars2

_________________
One whose name is writ in water.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Yves Holland
Gänsefüßchen


Beiträge: 20
Wohnort: Wilder Süden


BeitragVerfasst am: 28.10.2020 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Sodele - Very Happy  bin angemeldet, Projekt ist auch angelegt. Bald gehts los!

_________________
Eins und eins ist zwei - von London bis Shanghai!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Kurse, Weiterbildung / Literatur, Links Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Halloween 2020 - Kürbisse braucht das... Constantine SmallTalk im DSFo-Café 6 27.10.2020 21:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Herbst 2020 Elena Feedback 0 24.10.2020 07:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gedanken aus dem April 2020 Parnasso Einstand 0 07.10.2020 16:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fakriro Onlinemesse vom 11.-25.10.2020 silke-k-weiler Veranstaltungen - Termine - Events 1 01.10.2020 15:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erik-Neutsch-Literaturwettbewerb 2020... Bananenfischin Ausschreibung aktuell 0 23.09.2020 17:20 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuch

von silke-k-weiler

von KeTam

von poetnick

von Gießkanne

von Olifant

von Jarda

von nebenfluss

von silke-k-weiler

von DasProjekt

von Nemo

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!