14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Zu den großen Kristallen


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 25
Beiträge: 664



BeitragVerfasst am: 20.07.2020 15:37    Titel: Zu den großen Kristallen eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Die Wendeltreppe hinab,
gehen die Menschen
mit rauschendem Kleid,

zu den großen Kristallen,
in denen die Unzeit
den Sternen begegnet.

Zerbrochene Hände,
die rastlos im Schlaf scharren,
pulsieren im Licht,

ein dunkles Erschrecken,
das sprachlos
durch die Gewölbe irrt.

12345Wie es weitergeht »




_________________
in unserer welt
gehen wir hin über höllen
und sehen die blumen

"Issa"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 25
Beiträge: 664



BeitragVerfasst am: 21.07.2020 16:51    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Großvaters Schweigen
an einem Tag
an dem die Naht
zwischen den Worten
beinahe
gehalten hätte.

Auf der Tonspur
des Tages dominieren
schwarzweiße Töne.

Zeit sich
die Erde

von den Händen
zu waschen.

« Was vorher geschah12345Wie es weitergeht »



_________________
in unserer welt
gehen wir hin über höllen
und sehen die blumen

"Issa"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 25
Beiträge: 664



BeitragVerfasst am: 04.08.2020 21:32    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Wir standen auf
in jener Stadt
aus gesegnetem Stahl.

Waren käuflich.

Das Ave Maria Mühlchen
mahlte unermüdlich
unser Mutterkorn
Schuld.

Wir bogen nicht ab
wir fanden nicht
in ein anderes Nichts.


*


Was uns blieb
ein Engel

mit steinblauen
Brauen

über den Augen.

*

Nur das Licht
der Neonreklame
wagte

den Todessprung
in die
Pupille.

« Was vorher geschah12345Wie es weitergeht »



_________________
in unserer welt
gehen wir hin über höllen
und sehen die blumen

"Issa"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 25
Beiträge: 664



BeitragVerfasst am: 09.09.2020 19:09    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

AM MORGEN das letzte begräbnis
galt dem sternbild des bären. (wenn der wind

die galaxien ordnet fallen die sterne aus
dem register der nacht.) ein himmel

aus stuck über der stadt ohne licht. schichten
von schatten. es schält sich ein haus heraus.

unter der haut des hauses treten
knochen hervor.

spielende kinder werden sie achtlos
zu den sternen ins grab werfen und gehen.

« Was vorher geschah12345Wie es weitergeht »



_________________
in unserer welt
gehen wir hin über höllen
und sehen die blumen

"Issa"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 25
Beiträge: 664



BeitragVerfasst am: 18.09.2020 15:54    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

ich bin als nagel in das holz dieser
gesellschaft geschlagen. wie pixel
auf kaputten monitoren streifen
mich die blicke der menschen
wenn ich an ihnen vorbeihusche.

ja die menschen ... sie bauen burgen
aus zucker steinen wenn sie lachen
sie belagern sich wenn sie weinen.
und doch haben sie kein zimmer in sich
darin sie sich einschließen können um
sich vor der welt zu verstecken.

nur ... wisst ihr ... beim lesen ihrer finger
fällt mir manchmal auf
wie fein sie gearbeitet sind ...
als würden sie bei der ersten
berührung zerbrechen ...

aber das vergessen ich schnell
um keine nähe aufkommen zu lassen.

« Was vorher geschah12345



_________________
in unserer welt
gehen wir hin über höllen
und sehen die blumen

"Issa"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter Hort
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 34
Beiträge: 110
Wohnort: Stuttgart


BeitragVerfasst am: 21.09.2020 14:14    Titel: Hallo an alle. Antworten mit Zitat

Finde dein Gedicht reif,, obwohl mir das Reimschema nicht gleich logisch vorkommt. Wenn es denn eins gibt? Die Reime an sich sind anständig und schön. Versuche doch einmal klassisch, zu schreiben. Du hast Talent.!

Gruß

Peter


_________________
Wenn man es besser machen kann, dann soll man`s besser machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Darf man in Jeans und Sweater auf den... Liliengewächs Roter Teppich & Check-In 25 27.11.2020 10:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge An den Lenz Peter Hort Songs/Songtexte 0 11.11.2020 17:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge An den Moderator des Forums :p Denkender Dichter Einstand 9 07.11.2020 06:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge er ging ihnen allen furchtbar auf den... Ribanna Genre, Stil, Technik, Sprache ... 14 27.10.2020 17:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kurzgeschichte: Der Mann hinter den S... Louisa mit o Einstand 8 22.10.2020 11:44 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Lionne

von nebenfluss

von Keren

von RememberDecember59

von Einar Inperson

von Cheetah Baby

von DLurie

von anuphti

von Soraya

von EdgarAllanPoe

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!