14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Auch wer eine Weltreise machen will, muss mit dem ersten Schritt anfangen

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Die_Idee
Geschlecht:weiblichSchmierfink


Beiträge: 63
Wohnort: Am Tellerrand 101


BeitragVerfasst am: 19.07.2020 23:55    Titel: Auch wer eine Weltreise machen will, muss mit dem ersten Schritt anfangen eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Liebe Forumsmitglieder,

ich bin 44 Jahre alt, wohne in Neumünster und bin schon ein wenig geprägt vom Leben, aber ich habe mir dennoch einen unverbrauchten Optimismus, Neugier und den Glauben an innere Werte bewahrt. Ich habe für mich einige Gedichte geschrieben, reimend und nicht reimend, und ich versuche gerade, eine Romanidee für mich umzusetzen. Deshalb bin ich auch sehr an dem Austausch mit literarisch Gleichgesinnten sowie (schreib-)kreativ Schaffenden - professionelle oder hobbymäßige - interessiert, denn ich möchte lernen, wie ich gute Literatur schreibe und das, was ich mir selbst gerade an Wissen erarbeite, auch gern weitergeben. An Genres interessiert mich Lyrik oder auch Prosa, da besonders  das Genre "Contemporary" oder auch Biographien.  Meine Ziele sind zunächst einmal die professionelle Umsetzung meiner jetzigen Romanidee bis zum Buch, das Aneignen von dem nötigen Wissen dafür und für schriftstellerische Techniken und  auch in der mittelfristigen Zukunft das Sammeln von weiteren Romanideen- ich kann mir auch vorstellen zu meiner jetzigen Romanidee eine Fortsetzung zu schreiben, da habe ich auch schon eine gewisse Vorstellung von.  Ich freue mich über jede Zuschrift und will auch gern konstruktiv zu euren Beiträgen etwas schreiben, wenn ich etwas dazu weiß oder mir etwas auffällt.  Ich wünsche allen Forumsmitgliedern eine Muse, die auch küsst, und wenn der Weg zu einer Veröffentlichung manchmal weit oder verstellt scheint, so wünsche ich euch ein geschicktes Händchen bei euren Entscheidungen und die innere Kraft, den Glauben an euch nicht aufzugeben. In diesem Sinne, herzliche Grüße, Die_Idee


_________________
Herzliche Grüße

Die_Idee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die_Idee
Geschlecht:weiblichSchmierfink


Beiträge: 63
Wohnort: Am Tellerrand 101


BeitragVerfasst am: 23.07.2020 23:00    Titel: Will geduldig sein - kein Problem pdf-Datei Antworten mit Zitat

Liebe Forumsmitglieder,

ich bin ein wenig bedrückt, dass noch niemand auf meinen Vorstellungsthread geantwortet hat, ich hoffe, ich komme nicht zu Unpersönlich rüber in meinem Schreiben - wo zieht man die Grenze zwischen Privatem und der Welt-Öffentlichkeit? angel Rolling Eyes

Ich will aber gern noch ein wenig mehr Input geben, vielleicht war es zu anonym, nicht meinen privaten und wahren Vornamen bisher zu nennen? Ich heiße Melanie mit Vornamen und war als Kind wie die meisten hier, nehme ich an, eine große Leseratte.

Meine Helden waren u. a. die Figuren von Astrid Lindgren und jetzt gerade lese ich gern von Jan Wagner. Ich gucke auch gern mal einen Film und bin ein großer Fan von Meyl Streep, Robert Redford oder auch Tom Cruise. Letzteres hatte ich ne Weile mal "boykottiert", weil er doch Mitglied in dieser Sekte ist - aber dann dachte ich, es kommt wohl nicht so sehr darauf an, ob ausgerechnet ich als einzelne Person ihn gucke oder nicht -aber das sind eigentlich so "Totschlag-Argumente" sag ich gern dazu, und so sollte man nicht denken, oder?

P.S.: Findet ihr auch, dass man auch aus den Dialogen von Filmen toll lernen kann? Oder geht euch das nicht so?

Danke  für ein eventuelles Feedback! smile extra


_________________
Herzliche Grüße

Die_Idee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CIPO86
Geschlecht:weiblichEselsohr

Alter: 34
Beiträge: 212



BeitragVerfasst am: 23.07.2020 23:43    Titel: Antworten mit Zitat

Dann will ich mal einen Willkommensgruß dalassen, auch wenn ich selbst noch recht neu bin.

Astrid Lindgren - klar, da kommen Kindheitserinnerungen hoch. Ronja die Räubertochter, Kalle Blomquist und Michel aus Lönneberga. Ich meine, ein gut geschriebenes Kinderbuch kann man auch noch als Erwachsener lesen. Wie z.B. auch die Bücher von Michael Ende.
Meryl Streep finde ich auch gut, Tom Cruise ist dagegen nicht mein Fall, nicht nur wegen seiner Scientology-Mitgliedschaft.

Was ist denn deine Romanidee (also im Groben)?

Wenn du Biographien magst, kannst du ja, wenn du willst, auch mal bei meinem Thread vorbeischneien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elbenkönigin1980
Klammeraffe


Beiträge: 516
Wohnort: Trier


BeitragVerfasst am: 24.07.2020 01:35    Titel: Re: Will geduldig sein - kein Problem Antworten mit Zitat

Die_Idee hat Folgendes geschrieben:
Liebe Forumsmitglieder,

ich bin ein wenig bedrückt, dass noch niemand auf meinen Vorstellungsthread geantwortet hat, ich hoffe, ich komme nicht zu Unpersönlich rüber in meinem Schreiben - wo zieht man die Grenze zwischen Privatem und der Welt-Öffentlichkeit? angel Rolling Eyes

Ich will aber gern noch ein wenig mehr Input geben, vielleicht war es zu anonym, nicht meinen privaten und wahren Vornamen bisher zu nennen? Ich heiße Melanie mit Vornamen und war als Kind wie die meisten hier, nehme ich an, eine große Leseratte.

Meine Helden waren u. a. die Figuren von Astrid Lindgren und jetzt gerade lese ich gern von Jan Wagner. Ich gucke auch gern mal einen Film und bin ein großer Fan von Meyl Streep, Robert Redford oder auch Tom Cruise. Letzteres hatte ich ne Weile mal "boykottiert", weil er doch Mitglied in dieser Sekte ist - aber dann dachte ich, es kommt wohl nicht so sehr darauf an, ob ausgerechnet ich als einzelne Person ihn gucke oder nicht -aber das sind eigentlich so "Totschlag-Argumente" sag ich gern dazu, und so sollte man nicht denken, oder?

P.S.: Findet ihr auch, dass man auch aus den Dialogen von Filmen toll lernen kann? Oder geht euch das nicht so?

Danke  für ein eventuelles Feedback! smile extra


Filme liebe ich auch...bin ein Megafan von Cate Blanchett und kenne alle ihre Filme auswendig.
Außerdem mag ich Russel Crowe, schon seit ich "Gladiator" gesehen habe, finde ich den super.  
Und Cruise ist ja ein Superschauspieler(mir gefiel er in seiner Rolle als Stauffenberg sehr gut) und mich schockt es auch dass er in einer Sekte ist, trotzdem sehe ich seine Filme immer noch gerne.
Und ich lerne auch aus den Dialogen von Filmen sehr gut, so fällts mir dann auch leichter, Dialoge in Romanen zu schreiben.
Und danke noch mal für die nette Begrüßung in meinem Thread, da wollte ich natürlich auch gleich mal hier bei dir vorbeischauen und dir Herzlich Willkommen sagen.
Dieses forum ist wirklich super, man kann sich hier echt wohl fühlen und vieles über das Schreiben lernen.
Bin erst einen Monat hier und fühle mich schon fast wie ein alter Forenhase Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Coldplay
Schneckenpost


Beiträge: 8



BeitragVerfasst am: 24.07.2020 01:36    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich willkommen, Die_Idee ! Bin selbst relativ neu hier smile Und ich glaube nicht, dass dein Vorstellungspost zu unpersönlich war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die_Idee
Geschlecht:weiblichSchmierfink


Beiträge: 63
Wohnort: Am Tellerrand 101


BeitragVerfasst am: 24.07.2020 01:49    Titel: Tausend Dank pdf-Datei Antworten mit Zitat

Lieber Coldplay,

vielen Dank für deine warmen Worte des Willkommens smile , ich habe daraufhin gleich nochmal deinen eigenen Begrüßungsthread gelesen. Spannend für mich, was dich für Genres interessieren, denn ich bin ähnlich interessiert:

Mich interessieren vor allem Drama bis Dystopien, was mein eigenes Schreiben angeht und auch für's Lesen, also so ähnlich wie Sci-Fi.

Hab eine wunderbare Zeit in diesem wie ich finde schön-genialen Forum und ich drück dir auch die Daumen für die Veröffentlichung deiner Texte!


_________________
Herzliche Grüße

Die_Idee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die_Idee
Geschlecht:weiblichSchmierfink


Beiträge: 63
Wohnort: Am Tellerrand 101


BeitragVerfasst am: 24.07.2020 03:38    Titel: DANK! pdf-Datei Antworten mit Zitat

An die Elbenkönigin1980,

vielen Dank für deine warmen Worte und deine rasche Antwort auf mein Schreiben in deinem Willkommensthread.

 
Zitat:
Filme liebe ich auch...bin ein Megafan von Cate Blanchett und kenne alle ihre Filme auswendig.
Außerdem mag ich Russel Crowe, schon seit ich "Gladiator" gesehen habe, finde ich den super.
Und Cruise ist ja ein Superschauspieler(mir gefiel er in seiner Rolle als Stauffenberg sehr gut) und mich schockt es auch dass er in einer Sekte ist, trotzdem sehe ich seine Filme immer noch gerne.


Ja, ich gucke in letzter Zeit auch wieder mehr DVDs, hatte mir neulich gerade mal wieder ein paar Starwars-Filme angesehen.


Zitat:
Dieses forum ist wirklich super, man kann sich hier echt wohl fühlen und vieles über das Schreiben lernen.
Bin erst einen Monat hier und fühle mich schon fast wie ein alter Forenhase Laughing


Das hast du schön geschrieben, ein alter Forenhase - ich fühle mich hier auch sehr wohl und finde dieses Forum einfach ganz fantastisch! Very Happy

Ich wünsche dir noch eine wundervolle Zeit hier und ich freue mich auf weiteren, kreativen und vielleicht auch tiefergehenden Austausch mit dir! Alles Gute erstmal! [/quote]


_________________
Herzliche Grüße

Die_Idee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elbenkönigin1980
Klammeraffe


Beiträge: 516
Wohnort: Trier


BeitragVerfasst am: 24.07.2020 03:54    Titel: Re: DANK! Antworten mit Zitat

Die_Idee hat Folgendes geschrieben:
An die Elbenkönigin1980,

vielen Dank für deine warmen Worte und deine rasche Antwort auf mein Schreiben in deinem Willkommensthread.

 
Zitat:
Filme liebe ich auch...bin ein Megafan von Cate Blanchett und kenne alle ihre Filme auswendig.
Außerdem mag ich Russel Crowe, schon seit ich "Gladiator" gesehen habe, finde ich den super.
Und Cruise ist ja ein Superschauspieler(mir gefiel er in seiner Rolle als Stauffenberg sehr gut) und mich schockt es auch dass er in einer Sekte ist, trotzdem sehe ich seine Filme immer noch gerne.


Ja, ich gucke in letzter Zeit auch wieder mehr DVDs, hatte mir neulich gerade mal wieder ein paar Starwars-Filme angesehen.


Zitat:
Dieses forum ist wirklich super, man kann sich hier echt wohl fühlen und vieles über das Schreiben lernen.
Bin erst einen Monat hier und fühle mich schon fast wie ein alter Forenhase Laughing


Das hast du schön geschrieben, ein alter Forenhase - ich fühle mich hier auch sehr wohl und finde dieses Forum einfach ganz fantastisch! Very Happy

Ich wünsche dir noch eine wundervolle Zeit hier und ich freue mich auf weiteren, kreativen und vielleicht auch tiefergehenden Austausch mit dir! Alles Gute erstmal!

[/quote]

Ja, das forum hier ist wirklich super. Ich habe sonst immer nur für mich geschrieben und finde es echt interessant, mich jetzt mal mit anderen austauschen zu können.
Ich schaue im Moment auch viele Filme, während der Corona Quarantaine, habe ich wirklich einen Film nach dem anderen geschaut.
Star Wars ist nicht so mein Ding dafür liebe ich aber die Dr. Who Serie, kennst du die?
Und ich freue mich auch schon auf den weiteren Austausch mit dir, das wird bestimmt super.
Dir auch alles gute. Bin jetzt bis 3. August weg, besuche meine Eltern, freue mich schon, danach wieder was von dir zu lesen. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die_Idee
Geschlecht:weiblichSchmierfink


Beiträge: 63
Wohnort: Am Tellerrand 101


BeitragVerfasst am: 24.07.2020 04:07    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

An die Elbenköniging1980

Ich freue mich auch sehr auf weiteren Austausch mit dir smile - Dr. Who kenne ich nicht, was gefällt dir besonders an dieser Serie? (Kein Problem, wenn du erst nach dem 03.08.2020) antwortest .

Ich hätte noch den Vorschlag, eher Privates und Persönliches über die "private Nachricht" zu senden auf dem Profil von jedem und literarisch Relevantes über diese Threads - dann halten wir die Themen schön klar, um die es geht.

Sollte keine Kritik sein, bei dem Roten-Teppich-Thread kann man sicher auch mehr ins Private abschweifen - nur so als Anregung, wenn dir das Recht ist? Cool


_________________
Herzliche Grüße

Die_Idee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die_Idee
Geschlecht:weiblichSchmierfink


Beiträge: 63
Wohnort: Am Tellerrand 101


BeitragVerfasst am: 24.07.2020 04:13    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Zitat:
Dann will ich mal einen Willkommensgruß dalassen, auch wenn ich selbst noch recht neu bin.

Astrid Lindgren - klar, da kommen Kindheitserinnerungen hoch. Ronja die Räubertochter, Kalle Blomquist und Michel aus Lönneberga. Ich meine, ein gut geschriebenes Kinderbuch kann man auch noch als Erwachsener lesen. Wie z.B. auch die Bücher von Michael Ende.
Meryl Streep finde ich auch gut, Tom Cruise ist dagegen nicht mein Fall, nicht nur wegen seiner Scientology-Mitgliedschaft.

Was ist denn deine Romanidee (also im Groben)?

Wenn du Biographien magst, kannst du ja, wenn du willst, auch mal bei meinem Thread vorbeischneien.


Lieber CIPO86,

nicht nur in der PN an dich, auch auf diesem Wege nochmal ein herzliches Dankeschön für deine Begrüßungsworte!

Danke sehr, dass du Verständnis hast, dass ich meine Romanidee gern in einer AG besprechen würde. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen eigenen Projekten! Ich freue mich auf weiteren Austausch mit dir.


_________________
Herzliche Grüße

Die_Idee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elbenkönigin1980
Klammeraffe


Beiträge: 516
Wohnort: Trier


BeitragVerfasst am: 24.07.2020 04:18    Titel: Antworten mit Zitat

Die_Idee hat Folgendes geschrieben:
An die Elbenköniging1980

Ich freue mich auch sehr auf weiteren Austausch mit dir smile - Dr. Who kenne ich nicht, was gefällt dir besonders an dieser Serie? (Kein Problem, wenn du erst nach dem 03.08.2020) antwortest .

Ich hätte noch den Vorschlag, eher Privates und Persönliches über die "private Nachricht" zu senden auf dem Profil von jedem und literarisch Relevantes über diese Threads - dann halten wir die Themen schön klar, um die es geht.

Sollte keine Kritik sein, bei dem Roten-Teppich-Thread kann man sicher auch mehr ins Private abschweifen - nur so als Anregung, wenn dir das Recht ist? Cool


Kann dir noch gerade antworten, war sehr lange wach, gehe aber bald schlafen.
Dr. who liebe ich, weil mich alles was mit Zeitreise zu tun hat fasziniert und es geht um einen Time Lord, das ist ein wie ein Mensch aussehender Alien mit zwei Herzen, der immer mit einer Begleiterin von der Erde durch Zeit und Raum reist, echt geniale Serie.
Und du hast Recht, wenn ich wieder hier bin am können wir dann auch über PM schreiben, ist vielleicht besser, als hier den Willkommensthread zu voll zu schreiben.
Wünsche dir ne gute Nacht, ich gehe dann jetzt schlafen.
Freue mich schon, dich bald wieder zu lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Philipp Skoeries
Geschlecht:männlichSchneckenpost


Beiträge: 12
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 24.07.2020 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen, auch wenn ich selbst neu bin lol2

Ich kann das Buch "Wie man einen verdammt guten Roman schreibt"von James N. Frey empfehlen, der an der University of California Romanschreiben und Kriminalliteratur lehrt.

Sein Buch ist sehr flüssig zu lesen und enthält viele wissenswerte Tipps rund um diese Thematik.

Viele Grüße,
Philipp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die_Idee
Geschlecht:weiblichSchmierfink


Beiträge: 63
Wohnort: Am Tellerrand 101


BeitragVerfasst am: 24.07.2020 14:28    Titel: Lustiger Zufall pdf-Datei Antworten mit Zitat

Lieber Philipp,



vielen lieben Dank für deine lieben Begrüßungsworte in meinem Thread und deine Buchempfehlung.  Bin für Rat immer offen. Buch

Lustiger Weise lese ich gerade den zweiten Teil genau dieses Buches von James N. Frey. Nämlich: "The Key - die Kraft des Mythos" - Wie verdammt gute Romane noch besser werden. Finde dies ebenfalls sehr erhellend.

Ich kann dir auch die Snowballmethode zum Schreiben eines Plottes empfehlen, kennst diese aber vielleicht schon? Sie wird auch auf den Seiten des DSFO erklärt. Da wollte ich mich als nächstes mal mit vertiefen. Allerdings bin ich auch noch dabei die Anleitungen für Rezensionen, die ja sehr umfangreich sind, zu verinnerlichen. Es sollte auch nicht abschließend von mir sein, was ich dir da in deinem eigenen Begrüßungsthread geschrieben habe. Nur ein kleines "Spotlight". Very Happy

Ich wünsche dir viel Freude in und mit diesem Forum. Alles Gute erstmal und bis auf Weiteres.


_________________
Herzliche Grüße

Die_Idee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Erfahrungen mit autor-presse.de Tara Niemand Dies und Das 0 23.10.2020 23:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge sehnsucht nach dem fernweh meiner kin... schwarzer lavendel Feedback 0 23.10.2020 16:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ausführlichkeit oder: Das Kreuz mit d... Kojote Genre, Stil, Technik, Sprache ... 7 23.10.2020 16:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eine Nacht des Nachtwolfes Elessaer Einstand 0 23.10.2020 12:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Literaturagenturexposé ... die Sache ... MarkusM Agenten, Verlage und Verleger 15 19.10.2020 23:16 Letzten Beitrag anzeigen

BuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuch

von Fjodor

von Rufina

von Cheetah Baby

von Paradigma

von Cheetah Baby

von Cheetah Baby

von Epiker

von Mika

von Pütchen

von Enfant Terrible

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!