14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Klo-Papier-Hamster-Forum: Die Verschwörung literarisch aufarbeiten

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> SmallTalk im DSFo-Café
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Orschi
Geschlecht:männlichSchreiberassi


Beiträge: 73
Wohnort: Baden (bei Karlsruhe/Rhein)


BeitragVerfasst am: 31.03.2020 18:56    Titel: Klo-Papier-Hamster-Forum: Die Verschwörung literarisch aufarbeiten eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat



Ist Merkel schuld? Wird dem deutschen Volk das Klopapier verknappt um die Diktatur einzuführen? Oder umgekehrt? Steckt die CIA hinter dem Klopapier-Drama? "Cui bono" - wie jede anständige Verschwörung zu Beginn fragt ...

Ich steige noch nicht direkt hinter das große Geheimnis.
Die Leute, die ich beobachtete wie sie große Mengen Toilettenpapier einkauften, wagte ich nicht anzusprechen: "Irrer Blick" wäre noch milde ausgedrückt. Die Leute sind bei diesem Thema erstaunlich aggressiv.
Eine weitere tolle Geschichte beobachtete ich bei einem ALDI: Eine ältliche "Dame" ging mehrmals in den ALDI, da man dort die Mengen limitierte.
Ein Satiriker erwähnte, irgendwo sei ein Auto aufgebrochen worden, um das dort befindliche Klopapier zu stehlen  (die Geschichte stimmt, ich recherchierte).

Was wir brauchen ist eine möglichst umfassende Verschwörungstheorie mit den Komponenten:
       Globale bösartige Verschwörer, Erzantagonist
       Die Guten (also wir, die wir ehrbar , rechtschaffen ... usw)
       das Problem, den Konflikt
       am besten droht irgendwie ein Weltuntergang bzgl. des
       Klopapiers, weil ...
       Plotpoints und in jedem Fall ...
       cliffhanger
       Komplizen des Erzantagonisten
       eine Prophezeiung
       deus ex machina oder wenigstens etwas Übernatürliches oder
       eine übernatürliche Fähigkeit des oder der Protagonisten
       eine romantische Herzensbeziehung

 Shocked  Embarassed  fettich, mehr kriege ich gerade nicht auf die Pfanne[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2468
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 31.03.2020 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hmmm, aus der Liste wird jetzt nicht ganz klar, ob das nur ein Verschwörungstheorie oder ein satirischer Roman werden soll. Letzteres fände ich interessanter.

Zitat:
Ich steige noch nicht direkt hinter das große Geheimnis.
Ich schon. All die Sachen, die du nennst, passen perfekt zusammen. Lass mich dich erleuchten:

Erst einmal nicht vergessen, die FAZ hat Anfang des Monats explizit zu Hamsterkäufen aufgerufen und deren Sinnhaftigkeit betont. Das war weder als Satire gekennzeichnet noch als solche gemeint. Hier hätten wir also einen möglichen Initiator.
Aber warum will man uns zum unsinnigen Hamstern anstiften? Eine Möglichkeit wäre folgendes: Ein Psychologin erklärte mal im Fernsehen (auch irgendwann diesen Monat), auf der Toilette fühle der Mensch sich besonders verletzlich. Und damit werde Klopapier zu einem Substrat von Sicherheit. Nach dem Motto: So lange ich noch was zum Arschabwischen habe, kann die Welt noch nicht ganz vor die Hunde gegangen sein.

Für eine Verschwörung braucht man jetzt natürlich eine künstliche Verknappung. Klopapier wird also absichtlich zurückgehalten und künstliche Engpässe geschaffen, die nur durch das Hamstern allein nicht erklärbar sind. Nein, das ist natürlich gesteuert. Damit den Menschen die Bedeutung von Klopapier überhaupt bewusst wird und das psychologisch Unterschwellige in Common Sense übergeht. Deshalb lässt man es ja auch im Fernsehen erklären, und schafft auch noch eine scheinbare, aber irreführende Transparenz damit. In Wirklichkeit geht es um einen Paradigmenwechsel. Unser Konzept von "Sicherheit und Wohlstand" soll vollständig durch das Konzept von "Klopapier" ersetzt werden.  Ist das gelungen, fährt man den Engpass zurück. Alle sind glücklich, Klopapier zu haben und die Welt ist in Ordnung. Dann kann man problemlos alles einschränken, die Demokratie ganz abschaffen und eine Diktatur, ach was, ein neues Weltreich aufbauen. In dem niemand mehr nach Mitbestimmung, Wohlstand, Gerechtigkeit oder was-auch-immer fragt, den hey, ich hab ja Klopapier und damit ist die Welt in Ordnung. So funktioniert Gehirnwäsche. Wurde doch schon im MK-Ultra-Projekt getestet und in die Wege geleitet.

Hey, Shit, ich überlege gerade: Wenn man das richtig verpackt und auf Youtube stellt, würden auch das noch Leute glauben und Merkel deshalb ernsthafte Vorwürfe machen. Wetten?


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlomo
Geschlecht:männlichSchreiberling

Alter: 63
Beiträge: 176
Wohnort: Waldperlach


BeitragVerfasst am: 31.03.2020 20:39    Titel: Antworten mit Zitat

Leute, beschafft euch mal eins von den alten CIA Handbüchern, in denen noch die Survival Tipps drin standen. Die fordern auch dazu auf, jede Menge Toilettenpapier zu horten. Findet sich bestimmt noch irgendwo im Internet.

Und ist euch schon mal aufgefallen, dass in deutschen EPAs ein paar Blatt Klopapier liegen, in den französischen dagegen zwei Condome?


_________________
#no13
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kojote
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 30
Beiträge: 313
Wohnort: Wurde erfragt


BeitragVerfasst am: 31.03.2020 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Empfehlung

von Kojote
Schlomo hat Folgendes geschrieben:
Leute, beschafft euch mal eins von den alten CIA Handbüchern, in denen noch die Survival Tipps drin standen.


Sowas meinst du? Laughing


_________________
Trust ██ ██. ██ your ███ government!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlomo
Geschlecht:männlichSchreiberling

Alter: 63
Beiträge: 176
Wohnort: Waldperlach


BeitragVerfasst am: 31.03.2020 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, genau! Ich kenn es zwar nur auf Papier, aber das hier sieht ganz genau so aus!

_________________
#no13
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebenfluss
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4003
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 01.04.2020 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

Empfehlung

von nebenfluss
Die Wahrheit ist leider weniger thriller-tauglich:

In ein Forum für biologisch abbaubare Inneneinrichtung hat Ende Februar jemand Fotos von einem selbstgebauten Nudelregal eingestellt, mit Wänden aus Klopapierrollen. Die Leute, die das hübsch fanden und nachmachen wollten, wundern sich gerade sehr darüber, was das Gerede über Hamsterkäufe soll. Und warum es im Baumarkt kein Klopapier gibt.


_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 68
Beiträge: 8048
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 01.04.2020 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

Aber Leute, dieser "Kaufrausch" ist doch ganz normal und hat mit "Hamstern" nichts zu tun: Klopapier eignet sich sehr gut zur Herstellung von Pappmaschee.
Den Leuten war schnell klar, dass sie jetzt für erst einmal viel Zeit zur Verfügung haben würden und in dieser Zeit ihre Kinder bespaßen müssen. Da ist auch Basteln angesagt und nichts ist für Kinder schöner, als irgendwelche Masken und andere Dinge aus Pappmaschee herzustellen.
Also sind die wackeren Eltern losgezogen und haben das dafür nötige Grundmaterial besorgt. Dass es da zu Engpässen kommen musste, ist dich wohl klar ...


_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abari
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1022
Wohnort: ich-jetzt-hier


BeitragVerfasst am: 01.04.2020 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

Experten empfehlen sogar vermehrten Kauf von Kondomen, um die Schwemme klopapierpappmascheeverschwendender Wänster im Wiederkehrensfalle der Pandemie einigermaßen zu dezimieren und den geplagten Alten dennoch die kleine, trostrührende Nummer zur guten Nacht zu gönnen! Nicht einmal auf die vielgepriesene, oft bejammerte Familienpolitik nimmt der Staat mehr Rücksicht! Da werden sogar schon die Lümmeltüten bei facebook und Co. unter der Hand verschenkt, damit sich ja die Bevölkerung ordentlich geschützt vaginalverbündet! Selbst chronische Alkoholiker emanzipieren sich heutzutage zu Weltverbesserern, weil der ach so geächtete, auf dem Fressverhalten der Asiaten beruhende Virus nicht mit Alkohol verträgt! Also immer rin mit der Plörre! Gebt Euch die Kante, nudelt Eure Alte durch und freut Euch an Euren selbstgemachten Problemen, die gerade an der Stufe zum Pubertanz stehen! In diesem Sinne: Bleiben Sie wohl.

(Frei nach Dietmar Wischmeyer emuliert auf MS DOS.)


_________________
Das zeigt Dir lediglich meine persönliche, höchst subjektive Meinung.
Ich mache (mir) bewusst, damit ich bewusst machen kann.

LG
Abari
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> SmallTalk im DSFo-Café Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Das Phantom lässt die Maske fallen! Schwarzes Phantom Roter Teppich & Check-In 6 31.05.2020 15:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie "füllt man die Geschichte? Knubbellttv Eure Gewohnheiten, Schreibhemmung, Verwirrung 6 28.05.2020 10:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge die welt ist kein laufsteg Perry Werkstatt 0 18.05.2020 14:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Angst vor Papyrus nothingisreal Profession Schriftsteller (Leid und Lust) 17 14.05.2020 10:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Die Legende vom steinernen Buch... silke-k-weiler Rechtschreibung, Grammatik & Co 15 12.05.2020 13:33 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuch

von TheSpecula

von Mogmeier

von Nicki

von Gefühlsgier

von Einar Inperson

von Piratin

von CAMIR

von madrilena

von Piratin

von DasProjekt

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!