13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Wer hat Durchblick bei Lovelybooks?

 
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Agenten, Verlage und Verleger
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gold
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger

Alter: 66
Beiträge: 6093
Wohnort: Persepolis
DSFo-Sponsor Ei 10


BeitragVerfasst am: 25.06.2019 16:33    Titel: Wer hat Durchblick bei Lovelybooks? eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Habe mich bei Lovelybooks angemeldet. Und Nulldurchblick. Kann mir mal bitte jemand sagen, wie man mit lb bez. seines Romans in Kontakt treten kann? Und was es mit den sog. Leserunden auf sich hat? Danke!

_________________
es sind die Krähen
die zetern
in wogenden Zedern

Make Tofu Not War (Goshka Macuga)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lki
Geschlecht:weiblichSchreiberling


Beiträge: 204



BeitragVerfasst am: 25.06.2019 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Schau doch einfach bei denen in die FAQ. Da hat das LB-Team so ziemlich jede Frage beantwortet, die man zu Lovelybooks haben kann:

https://www.lovelybooks.de/info/faq/


_________________
Ophelia Scale - Die Welt wird brennen (cbj Verlag) - März 2019
Ophelia Scale - Der Himmel wird beben (cbj Verlag) - August 2019
Ophelia Scale - Die Sterne werden fallen (cbj Verlag) - November 2019
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gold
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger

Alter: 66
Beiträge: 6093
Wohnort: Persepolis
DSFo-Sponsor Ei 10


BeitragVerfasst am: 25.06.2019 18:24    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

okay. Daumen hoch Very Happy

_________________
es sind die Krähen
die zetern
in wogenden Zedern

Make Tofu Not War (Goshka Macuga)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schluri
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 32
Beiträge: 160



BeitragVerfasst am: 26.06.2019 07:28    Titel: Antworten mit Zitat

Oder hier: https://www.lovelybooks.de/aktion/faq-fuer-autoren/
(Das ist deren FAQ Abteilung extra für Autoren)


_________________
Liebe Grüße
Ronja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pat Langdon
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 55
Beiträge: 1189
Wohnort: Siegburg
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 29.07.2019 07:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo liebe Gold,

Lovelybooks ist nicht so schwierig, wie es aussieht.

Ich habe vor kurzem eine Leserunde dort zu meinem Ratgeber gemacht. Das ist prima gelaufen. Du stellst eine Leserunde ein und schreibst z.B. 10-20 Bücher als Gewinn aus. Dann legst du eine Bewerbungsfrist und eine Bewerberfrage ein, die die Bewerber beantworten sollen. Dann kannst du noch Unterkategorien Wie "Diskussion", Rezension, Erfahrungen.... einstellen.

Wenn du noch mehr wissen willst, schreib mich einfach an Smile
LG Pat


_________________
"Wirklich gut bist du nur, wenn du einmal mehr aufstehst, als du gefallen bist" (Pat Langdon)

*Palliative Begleitung - Hand in Hand den letzten
Weg gemeinsam gehen, MoKo-Verlag 2019
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
Pat Langdon
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 55
Beiträge: 1189
Wohnort: Siegburg
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 29.07.2019 07:43    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir hat die Leserunde dann so ausgesehen:

https://www.lovelybooks.de/autor/Pat-Langdon/Palliative-Begleitung-Hand-in-Hand-Den-letzten-Weg-gemeinsam-gehen-2025985079-w/leserunde/2030835177/

LG Pat


_________________
"Wirklich gut bist du nur, wenn du einmal mehr aufstehst, als du gefallen bist" (Pat Langdon)

*Palliative Begleitung - Hand in Hand den letzten
Weg gemeinsam gehen, MoKo-Verlag 2019
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
Irismaria Leseratte
Sonntagsschreiber


Beiträge: 16



BeitragVerfasst am: 29.07.2019 10:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hast du noch Fragen? Ich habe schon bei vielen Leserunden dort teil genommen und kann dir vielleicht helfen.
Iris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gold
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger

Alter: 66
Beiträge: 6093
Wohnort: Persepolis
DSFo-Sponsor Ei 10


BeitragVerfasst am: 29.07.2019 19:38    Titel: LB pdf-Datei Antworten mit Zitat

Vielen Dank, euch. Ich melde mich bestimmt bei euch demnächst.

Und liebe Pat, herzlichen Glückwunsch. Das sind tolle Rezensionen. Very Happy Daumen hoch


_________________
es sind die Krähen
die zetern
in wogenden Zedern

Make Tofu Not War (Goshka Macuga)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Assy
Geschlecht:weiblichSchreiberling


Beiträge: 258
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 15.09.2019 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

Pat Langdon hat Folgendes geschrieben:
Bei mir hat die Leserunde dann so ausgesehen:

https://www.lovelybooks.de/autor/Pat-Langdon/Palliative-Begleitung-Hand-in-Hand-Den-letzten-Weg-gemeinsam-gehen-2025985079-w/leserunde/2030835177/

LG Pat


Hallo Pat,

ich war mal so dreist und habe mir auch deine Leserunde angeschaut. Ich hoffe, dass war O.K. für dich.

Was mich interessiert, ob die Informationen für alle Lovelybook Aktivisten sichtbar sind oder nur für diejenigen, die du zur Leserunde akzeptiert hast.?
Und wie hast du die Bewerbung formuliert? Kann ich das auch noch irgendwo nachlesen? Wieviel Vorlaufzeit hast du festgesetzt? Ich meine, wie viel Zeit hatten die Bewerber insgesamt, bevor du dich entschieden hast, wen du nimmst?

Vielen lieben Dank schon jetzt für deine Antworten und ich hoffe, dh fühlst dich nicht überrumpelt.

LG Assy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schluri
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 32
Beiträge: 160



BeitragVerfasst am: 16.09.2019 09:05    Titel: Antworten mit Zitat

Assy hat Folgendes geschrieben:
Pat Langdon hat Folgendes geschrieben:
Bei mir hat die Leserunde dann so ausgesehen:

https://www.lovelybooks.de/autor/Pat-Langdon/Palliative-Begleitung-Hand-in-Hand-Den-letzten-Weg-gemeinsam-gehen-2025985079-w/leserunde/2030835177/

LG Pat


Hallo Pat,

ich war mal so dreist und habe mir auch deine Leserunde angeschaut. Ich hoffe, dass war O.K. für dich.

Was mich interessiert, ob die Informationen für alle Lovelybook Aktivisten sichtbar sind oder nur für diejenigen, die du zur Leserunde akzeptiert hast.?
Und wie hast du die Bewerbung formuliert? Kann ich das auch noch irgendwo nachlesen? Wieviel Vorlaufzeit hast du festgesetzt? Ich meine, wie viel Zeit hatten die Bewerber insgesamt, bevor du dich entschieden hast, wen du nimmst?

Vielen lieben Dank schon jetzt für deine Antworten und ich hoffe, dh fühlst dich nicht überrumpelt.

LG Assy


Ich hoffe es ist okay, wenn ich dir mal antworte. Ich bin jetzt mit meiner ersten Leserunde durch und über das Feedback und die Beteiligung mehr als  zufrieden. Und das, obwohl ich nur ebooks angeboten habe und im Vorfeld gelesen habe, dass sich dadurch nicht so viele bewerben.
Das war/ist meine Leserunde: https://www.lovelybooks.de/autor/Ronja-Weisz/Pieces-of-my-Heart-2231553601-w/leserunde/2233074807/2233096404/#thread

Zitat:
Was mich interessiert, ob die Informationen für alle Lovelybook Aktivisten sichtbar sind oder nur für diejenigen, die du zur Leserunde akzeptiert hast.?


Ja, die Informationen, die man innerhalb der Leserunde veröffentlicht, sind für alle einsehbar. Allerdings hat man die Möglichkeit, wenn man nachher die Bewerber auswählt und die Kontaktdaten erhält, allen Teilnehmern per Email anzuschreiben (muss du sogar, wenn du ebooks verlost) und so ggf. Infos zu geben, die dann eben nur durch die Teilnehmer gelesen werden.
Die Leserunde ist quasi wie ein offenes Forum zu sehen. In meiner Leserunde siehst du ja jetzt auch jeden Kommentar.

Zitat:
Und wie hast du die Bewerbung formuliert?


In dem Einleitungstext oben (neben dem Cover) hast du nicht viele Zeichen zur Verfügung, daher kannst du da nicht viel reinschreiben. Da ist nur wichtig zu formulieren, was du verlost (also ebook oder print und wie viel davon).
Zudem gibt es verschiedene Unterforen, die du selbst gestalten kannst. Ich meine 1 oder 2 sind schon standardmäßig gepflegt. Unter anderem "Treffpunkt" da habe ich dann noch mal einen längeren Text verfasst. Wichtig ist ganz klar zu formulieren, was du von der Leserunde erwartest, wie du dir den Ablauf vorstellst und Hinweise. Ich habe da z.B. klar formuliert, dass ich für die Bereitstellung des ebooks im Gegenzug eine zeitnahe Rezension erwarte. Das ist nicht selbstverständlich für manche udn sollte daher als Grundvoraussetzung genannt werden.

Zitat:
Wieviel Vorlaufzeit hast du festgesetzt? Ich meine, wie viel Zeit hatten die Bewerber insgesamt, bevor du dich entschieden hast, wen du nimmst?


Ich glaube bei mir waren es 8 Tage. Man sollte die Bewerberphase nicht unter einer Woche machen. Und einen Tipp, den ich noch bekommen habe war, dass man schauen soll, dass die Bewerbungsfrist nicht an einem Sonntag endet, weil das wohl die meisten machen und man deshalb an Sichtbarkeit verliert (man gewinnt die meisten Bewerber am Anfang und am Ende, weil diese Leserunden extra gekennzeichnet werden)

Insgesamt kann ich sagen, dass es sich bei mir enorm gelohnt hat. Ich habe das ebook an 15 Leute geschickt und davon haben bislang 11 rezensiert, eine hat angekündigt, dass es sich bei ihr verzögert. Das ist eine Superquote. Ich habe aber die Bewerber wirklich sehr ausgiebig begutachtet, bevor ich sie ausgewählt habe.
Außerdem habe ich oben in die Bewerbung geschrieben, dass man mir mitteilen soll, welches ebook Format gewünscht ist und Bewerber, die diese Frage nicht beantwortet haben, habe ich kategorisch ausgeschlossen, weil sie sich den Text offenbar nicht einmal wirklich durchgelesen haben. Ich hatte in Summe 79 Bewerber, da hatte ich zum Glück viel Auswahl wink


_________________
Liebe Grüße
Ronja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Assy
Geschlecht:weiblichSchreiberling


Beiträge: 258
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 16.09.2019 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Schluri,

das ist ja toll, dass du so umfangreich geantwortet hast. Da habe ich bereits einen guten Einblick bekommen.

Ich werde mir auf jeden Fall deine abgelaufene Leserunde anschauen und Danke für den Tipp, dass die Bewerbungsfrist nicht gerade an einem Sonntag auslaufen sollte.

Darf ich noch fragen, ob du durch die Leserunde auch einen Anstieg deiner Verkaufszahlen verzeichnen konntest? Und wann genau kam dein Buch raus? Meines ist schon im März d. J. erschienen und seitdem überlege ich, eine Leserunde zu starten, doch einige Autoren haben mir auch davon abgeraten. Und vielleicht ist das Buch jetzt schon "zu alt"? Was meinst du?

Liebe Grüße und Danke noch mal für die tolle Antwort!
Assy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schluri
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 32
Beiträge: 160



BeitragVerfasst am: 16.09.2019 13:49    Titel: Antworten mit Zitat

Assy hat Folgendes geschrieben:

Darf ich noch fragen, ob du durch die Leserunde auch einen Anstieg deiner Verkaufszahlen verzeichnen konntest? Und wann genau kam dein Buch raus? Meines ist schon im März d. J. erschienen und seitdem überlege ich, eine Leserunde zu starten, doch einige Autoren haben mir auch davon abgeraten. Und vielleicht ist das Buch jetzt schon "zu alt"? Was meinst du?


Ersteres kann ich dir nicht wirklich beantworten. Mein Buch kam am 02.09 raus und die Leserunde startete am 03.09. Um jetzt zu wissen wie viel der Verkäufe auf die Rezensionen aus der Leserunde zurückzuführen sind, bräuchte ich ein Paralleluniversum in dem ich das ganze noch mal ohne Leserunde veröffentlicht hätte Wink
Das einzige, was ich dir sagen kann ist, dass ich dadurch 11 Rezensionen gewonnen hab (wovon momentan gerade mal 3 auf Amazon erschienen sind, weil Amazon gerade ultralange beim Freigeben braucht Rolling Eyes ) & den ein oder anderen Stammleser, die ich ansonsten nicht hätte.

Ich hab jetzt keine Erfahrung mit Leserunden bei älteren Büchern und würde dir da daher ungern einen Rat geben.
Ich kann dir aber sagen, dass ich durch meine Leserunde eben auch den ein oder anderen Stammleser gewonnen hab, die mit super viel Spaß bei der Sache waren und die es ganz besonders toll fanden, dass ich bei der Leserunde selbst aktiv mitgemacht habe. Die folgen mir jetzt auf allen Kanälen und 'pushen' mich damit generell. Das kann dir natürlich auch bei einem älteren Buch passieren und ist viel wert, sollte daher nicht unterschätzt werden.


_________________
Liebe Grüße
Ronja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beka
Geschlecht:weiblichNebelpreisträger

Alter: 60
Beiträge: 3180



BeitragVerfasst am: 17.09.2019 08:49    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Assy,

ich hatte mittlerweile fünf Leserunden auf LB.
2014, 2015 und 2018 jeweils eine, 2019 zwei.
Auf die Verkäufe hatten sie alle keine Auswirkungen. Die Leute auf LB kaufen nicht viele Bücher, sie bekommen sie ja kostenlos in den vielen Leserunden bzw. Buchverlosungen.
Buchkäufer informieren sich eher nicht auf LB,  die gehen in die Buchläden oder schauen in den Shops im Internet nach.
Eine Leserunde generiert Rezensionen, dafür ist sie gut - und  wenn man engagierte Leute dabei  hat, mach sie auch richtig Spaß. Wobei ich beobachtet habe, dass nur noch selten Diskussionen entstehen.
Die meisten Teilnehmer hecheln in drei Tagen durch das Buch, beten einfach nur den Inhalt des jeweiligen Abschnitts herunter, da findet man kaum Gesprächsaufhänger. Den Inhalt meines Romans kenne ich, den braucht mir niemand zu erzählen.
Schön ist es, wenn Fragen gestellt werden, kritische Anmerkungen gemacht werden und auch andere Leser darauf eingehen. Dann können tolle Gespräche entstehen. Passiert halt nicht mehr oft.


_________________
*Die Sehnsucht der Albatrosse* (Aufbau Taschenbuch)
*Das Geheimnis des Nordsterns* (Aufbau Taschenbuch)
*Die Tochter der Toskana - Wie alles begann* ( Aufbau Digital)
*Die Tochter der Toskana* (Aufbau Taschenbuch)
*Das Gutshaus in der Toskana* (Aufbau Taschenbuch)
*Sterne über der Toskana* (Aufbau Taschenbuch)
*Anita - Arbeitstitel WIP*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ca_Su_
Schreiberassi


Beiträge: 62



BeitragVerfasst am: 18.09.2019 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

Kann man diese Leserunden kostenlos veranstalten oder nimmt Lovelybooks da eine Gebühr? 🤔
Bzw. Muss ich die Bücher dann über Amazon verschicken und zahle dort dann den EBook Preis?
Viele Grüße
Ca_Sz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichAutor

Alter: 40
Beiträge: 808
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 18.09.2019 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

Du bezahlst keine Gebühr bei Lovelybooks und kannst selbst entscheiden, wie du die Bücher und EBooks versendest.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ca_Su_
Schreiberassi


Beiträge: 62



BeitragVerfasst am: 18.09.2019 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

Das klingt ja dann sehr spannend, vielen Dank! smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ca_Su_
Schreiberassi


Beiträge: 62



BeitragVerfasst am: 02.11.2019 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Abend smile
Ich habe noch ein paar weitere Fragen zu Lovelybooks und hoffe, dass ihr mir helfen könnt smile
1. Wie lange waren eure "Bewerbungsphasen" für eine Leserunde?
2. Habt ihr nur Ebooks oder auch Taschenbücher vergeben? Lohnt sich die Vergabe von Taschenbüchern?
3. Wie viele Bücher habt ihr jeweils vergeben? smile
Freue mich über eure Erfahrungen. Werde wohl nächste Woche bzw. spätestes übernächste Woche meine erste Leserunde dort veranstalten und bin jetzt langsam aber sicher nervös ^^
Viele Grüße
Ca_Su
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichAutor

Alter: 40
Beiträge: 808
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 02.11.2019 22:03    Titel: Antworten mit Zitat

1. Vier Wochen, wobei die erste und die letzte Woche entscheidend ist, da die Leserunde da am sichtbarsten ist. Zwei-Drei werden empfohlen.

2. Manche Leser bevorzugen TB - ich habe beides herausgegeben, je nach Wunsch. Wenn jemand kaum Aktivität zeigt würde ich kein TB versenden, hier können Nullnummern geschehen - aber etwas Schwund ist immer. Obwohl meine letzte Leserunde toll war, sind zwei TB umsonst rausgegangen.

3. Je nach Bekanntheit, Genre und Geldbeutel. Bekanntere Autoren 20-60, bei Neulingen können schon zehn reichen. Wenn du 15 machst, bist du anfangs auf der sicheren Seite. Gerne mehr, denn je mehr, desto besser, da mehr Rezis - dann kann es aber eben auch sein, dass du nicht alle versenden kannst, weil zu wenig Anfragen vorliegen.


_________________
- Das Mahnmal (2019)
- Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ca_Su_
Schreiberassi


Beiträge: 62



BeitragVerfasst am: 03.11.2019 07:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kiara,
Vielen Dank für deine Antwort! das hilft mir sehr! smile
Viele Grüße
Ca_Su
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichAutor

Alter: 40
Beiträge: 808
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 03.11.2019 08:26    Titel: Antworten mit Zitat

Gerne smile So eine Leserunde ist eine tolle Sache, finde ich. Man bekommt Feedback von Fremden, die aber teils sehr belesen sind.
Zusätzlich kannst du, wenn dein Werk überzeugt, gute Rezis bekommen.
Natürlich kostet der Spaß auch einiges...


_________________
- Das Mahnmal (2019)
- Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gliese581
Schreiber-Lehrling


Beiträge: 143
Wohnort: Sankt Augustin


BeitragVerfasst am: 03.11.2019 08:43    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn der Verlag das Verschicken übernimmt, kostet es nur Zeit. Und die ist wirklich gut investiert.

_________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichAutor

Alter: 40
Beiträge: 808
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 03.11.2019 09:33    Titel: Antworten mit Zitat

Oh ja, dann auf jeden Fall, da hat Gliese581 natürlich recht smile Da würde ich immer noch mehr und noch mehr Bücher an Leserunden "verschenken"...

Doch du machst es ja im SP, daher gingen meine Gedanken und Vorschläge in diese Richtung.


_________________
- Das Mahnmal (2019)
- Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Agenten, Verlage und Verleger Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anders sein - hat jemand Spaß daran, ... Ribanna AG Allgemein und Übersicht 0 13.12.2019 16:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nochmal... Urheberrecht bei Zitaten... Pollux Rechtliches / Urheberrecht / Copyright 5 10.12.2019 11:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Apostroph bei Eigennamen mit "s&... Papiertiger Rechtschreibung, Grammatik & Co 14 06.12.2019 15:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer ist mit seiner Agentur zufrieden? Papiertiger Agenten, Verlage und Verleger 20 02.12.2019 10:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer ist (war) mit seiner Agentur unzu... Konkorbi Agenten, Verlage und Verleger 5 13.11.2019 13:19 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von anuphti

von Enfant Terrible

von Franziska

von fancy

von Abari

von Einar Inperson

von Lapidar

von EdgarAllanPoe

von Merope

von Maria

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!