14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Anführungszeichen und zwei Wörter mit Bindestrich verbunden

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Selbsthilfe -> Rechtschreibung, Grammatik & Co
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gold
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger

Alter: 67
Beiträge: 6265
Wohnort: Persepolis
DSFo-Sponsor Ei 10


BeitragVerfasst am: 03.05.2019 11:16    Titel: Anführungszeichen und zwei Wörter mit Bindestrich verbunden eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Textstelle:
Und mit einem »Macht´s-Gut« verschwand sie.

Kann man das so schreiben?


_________________
es sind die Krähen
die zetern
in wogenden Zedern

Make Tofu Not War (Goshka Macuga)

Seufzend die Hausfrau: "Spinnen sind kleine Schweine" ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jaeani
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling


Beiträge: 120



BeitragVerfasst am: 03.05.2019 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde den Bindestrich weglassen und gut dann klein schreiben:

Und mit einem »Macht´s gut« verschwand sie.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas74
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 45
Beiträge: 490
Wohnort: Annaburg


BeitragVerfasst am: 03.05.2019 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, Variante zwei.
Bei wörtlicher Rede kannst du ziemlich frei sein, du zitierst ja nur die sprachlichen Unzulänglichkeiten der Protagonisten.
"Mach et juut!"


_________________
Optimismus ist, bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und "Scheiß Götter!!" zu rufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
crisihasi
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 36
Beiträge: 157



BeitragVerfasst am: 03.05.2019 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

Tatsächlich würde ich sowohl Anführungszeichen als auch Bindestrich weglasse und dafür kursiv setzen. Denn so wie der Satz strukturiert ist, klingt es nicht nach aktiver wörtlicher Rede. Aber das ist sicherlich eine Stilfrage. Es in Anführungsstriche zu setzen wäre grundsätzlich nicht falsch. Den Bindestrich jedoch empfinde ich als nicht richtig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger

Moderatorin

Beiträge: 5060
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 03.05.2019 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo gold,
es gibt keinen Grund, "Macht’s gut" mit Bindestrich zu schreiben (dabei unbedingt noch auf das richtige Zeichen für den Apostroph achten). Und was die Anführungszeichen angeht, kannst du nichts falsch machen, wenn du dich schlicht am Duden orientierst, darum würde ich empfehlen, immer dort zuerst nachzusehen, weil Meinungen hier ja nicht weiterhelfen.
Hier findest du unter 1. ein Beispiel, das deinem entspricht.


_________________
»Ob ich mir eine Dramatisierung meiner Bücher vorstellen kann? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, in meinen letzten vier Büchern gibt es keine Handlung.« (Andreas Maier im Gespräch mit Raimund Fellinger, 2015)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gold
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger

Alter: 67
Beiträge: 6265
Wohnort: Persepolis
DSFo-Sponsor Ei 10


BeitragVerfasst am: 04.05.2019 08:40    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke euch. Ich hab' s geschnallt. Ich dachte nur, wieso einfach, wenn' s kompliziert auch geht ...

_________________
es sind die Krähen
die zetern
in wogenden Zedern

Make Tofu Not War (Goshka Macuga)

Seufzend die Hausfrau: "Spinnen sind kleine Schweine" ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Selbsthilfe -> Rechtschreibung, Grammatik & Co Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Was macht man nach der Pandemie mit d... Schlomo SmallTalk im DSFo-Café 11 06.04.2020 19:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lange Haare und Vollbart Hallogallo Werkstatt 0 06.04.2020 11:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Einsamkeit und Langeweile beschreiben? Vogelsucher Genre, Stil, Technik, Sprache ... 1 29.03.2020 15:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Buchmarkt in der Corona-Krise, Interv... BiancaW. Allgemeine Infos zum Literaturmarkt 15 27.03.2020 18:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge der geschmack von freiheit und abenteuer Perry Werkstatt 0 27.03.2020 14:50 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von silvie111

von EdgarAllanPoe

von Minerva

von BlueNote

von Noelia

von Enfant Terrible

von BiancaW.

von MoL

von Schmierfink

von WhereIsGoth

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!