13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Die geteilten Jahre


 
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Publikationen und Buchvorstellungen -> Verlagsveröffentlichung
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
preusse
Geschlecht:männlichDichter und Denker


Beiträge: 1183
Wohnort: Bayern


BeitragVerfasst am: 20.03.2019 18:38    Titel: Die geteilten Jahre eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

So, ich nerve euch für dieses Jahr zum letzten Mal, versprochen. Embarassed
Aber das Buch, für das gerade die Vorschau kam, muss ich euch einfach vorstellen, weil das DSFO an seiner Entstehung nicht ganz unbeteiligt ist.

2011 - ich war gerade relativ neu hier - gab es unter "Auf ein Wort" eine Diskussion um den Fall der Mauer.
Ich hatte mich damals mit einem Mitglied ganz schön in den Haaren, weil wir offenbar völlig unterschiedliche Wahrnehmungen zum Leben in der ehemaligen DDR (von meiner Familie allerdings im kleinen Kreis nur SBZ genannt) hatten.
Er unterstellte mir damals, ich wolle darüber ein Buch schreiben.
"Nein", sagte ich im Brustton der Überzeugung, "dieses Buch schreibe ich nie!"
Und hatte es auch so gemeint.
Ich widmete mich meinen Löwen, und als Band 3 fertig war und ich nicht so recht wusste, was ich jetzt machen sollte, fing plötzlich meine Frau an.
"Schreib doch mal unsere Geschichte auf. Schon deine Tochter weiß nicht mehr, wie es damals war und die ganzen Ostalgiker verklären die Geschichte immer mehr."
"Ach", sagte ich, "das will doch keiner lesen."
Und widmete mich dem Pirat, dem vierten Löwen und dann dem Bogenschützen.
Über die Bücher kam ich in Kontakt mit der Verantwortlichen für Autorenentwicklung bei Droemer Knaur.
Wir unterhielten uns oft auch über persönliche Dinge, und irgendwann sagte sie: Schreib doch mal eure Geschichte auf."
"Ach, ich mache lieber historische Sachen. Schuster, bleib bei deinen Leisten! Heißt es nicht so?"
Aber sie ließ nicht locker, lud mich nach München ein, stellte mich dem Verlagsleiter vor und gemeinsam gingen wie essen.
Von zwei Seiten Dauerfeuer, irgendwann ist die Festung dann sturmreif geschossen.
Und als sie mir ein HC bei Droemr anboten, hisste ich die weiße Flagge und kapitulierte.
Hier ist jetzt das "Werk", das zwar ein Roman ist, aber letztlich tatsächlich zu weiten Teilen unsere Geschichte.
Jetzt bin ich echt gespannt, ob es jemand lesen will.
Der Roman wird Anfang September erscheinen und u.a. am 28.09.2019 in der deutschen Botschaft in Prag zum "Fest der Freiheit" vorgestellt werden.
Er ist sehr politisch und KEINE Liebesgeschichte, auch wenn das Marketing das so rüberbringt.
Teile spielen in Wandlitz, im Politbüro, im ZK der SED etc.

  

Über das Cover gab es heiße Diskussionen.
Das Marketing wollte bewusst nichts mit Mauer, Trabbi, Plattenbau etc., sondern etwas plakatives.
Die Meinungen gingen auch im Verlag auseinander.
Die Chefin legte erst ihr Veto ein, aber letztlich haben sich die Vertreter durchgesetzt, die es bei den Buchhändlern präsentieren und es großartig fanden.
Was meint ihr denn?



_________________
Auxiliare tibi deus et vult auxiliari!

Das Herz des Löwen, 06/2011
Das Blut des Löwen, 11/2012
Die Pranken des Löwen, 03/2014
Das Banner des Löwen, 11/2015
Der Pirat - ein Francis-Drake-Roman, 07/2016
Der Herr der Bogenschützen, 08/2017
Der Sohn des Löwen, 03/2019
Der Herzog von Aquitanien, 11/2019
Die geteilten Jahre, 09/2019
Der Angevine (AT), 2020
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lebefroh
Geschlecht:weiblichHobbyautor

Alter: 38
Beiträge: 335
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 20.03.2019 21:43    Titel: Antworten mit Zitat

Es sieht toll aus und mich reizt es sofort zum Lesen.

Allerdings vermutet man bei dem Cover schon eine Liebesgeschichte. Gibt's denn nicht Mal ne klitzekleine? Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerling
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 54
Beiträge: 1799
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 20.03.2019 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

Also, normalerweise würde mich diese Buch überhaupt nicht interessieren.
Normalerweise ...
Aber weil es deine (eure) Geschichte ist, werde ich es definitiv lesen.
Herzlichen Glückwunsch!
(alleine die Entstehungsgeschichte ist ja schon ein Buch wert ...)

Ach so, das Cover ... mmhh ... geht so. Aber wenn es den Profis gefällt, ist ja alles gut.


_________________
Das Kanzlerspiel - Periplaneta Verlag (Sep. 2009)
Pakt des Bösen - Periplaneta Verlag (Apr. 2011)
Das Programm - Bookspot Verlag (Juli 2014)
Falsche Fährten - Bookspot Verlag (Juli 2015)
Sieben Gräber - Bookspot Verlag (März 2016)
Die Farm - Bookspot Verlag (Sep 2017)
Die Ewigen (Juni 2018)
Der Architekt - Edition M (Aug 2019)
Tag X (2019)
Spezies (2019)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Michel
Geschlecht:männlichDichter und Denker


Beiträge: 1826
Wohnort: Südwest
Das goldene Niemandsland Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 20.03.2019 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

Mich hast Du am Haken. Und die DDR nur über die Rennpappe zu verhandeln (auch optisch), griffe mir zu kurz. Ich finde das Cover spannend und persönlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murmel
Geschlecht:weiblichSchlichter und Stänker

Alter: 63
Beiträge: 7504
Wohnort: USA
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 21.03.2019 00:42    Titel: Antworten mit Zitat

Wie der Klappentext schon hindeutet, ist dies keine Liebesgeschichte, bei der es um zwei geht, die ein Paar werden wollen. Es handelt sich vielmehr um ein Paar, das getrennt wird. Bei diesem Cover hätte ich auch Sorge, dass es in die falsche Richtung geht und Männer weniger anspricht. Es ist aber auch ein Roman für Männer.

Mich wundert nur, dass dem so viel Gewicht gegeben wird, denn, was du mir zum Lesen gegeben hast, war hochpolitisch, eine kalte Abrechnung mit dem Staat und überspannte einen viel längeren Zeitraum. Hochspannend ist die Geschichte der Trennung auf jeden Fall … aber auch das, was vorher geschieht. Der Klappentext ließe mich erwarten, dass das Vorher auf 30 Seiten abgehandelt wird …

Die Wege der Marketingentscheidungen sind allerdings wunderbar.

Viel Glück, von ganzem Herzen!


_________________
*Koppelmord - Carlsen Instantbooks 2013
*Flauschangriff - Piper/Weltbild 2014, Piper Fahrenheit 2017
*Katertage zum Verlieben - Thienemann 2014
*Bocktot - Gmeiner-Verlag 2017
*Brunnenleich - Gmeiner-Verlag Juli 2018
*Gut Gebellt, Katze - Edel Elements September 2018
*Schwarze Küste - Gmeiner Verlag Februar 2019
*Marias Geheimnis - Weltbild/Edel Elements 01.03.2019
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
preusse
Geschlecht:männlichDichter und Denker


Beiträge: 1183
Wohnort: Bayern


BeitragVerfasst am: 21.03.2019 09:18    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Murmel hat Folgendes geschrieben:
Wie der Klappentext schon hindeutet, ist dies keine Liebesgeschichte, bei der es um zwei geht, die ein Paar werden wollen. Es handelt sich vielmehr um ein Paar, das getrennt wird. Bei diesem Cover hätte ich auch Sorge, dass es in die falsche Richtung geht und Männer weniger anspricht. Es ist aber auch ein Roman für Männer.

Mich wundert nur, dass dem so viel Gewicht gegeben wird, denn, was du mir zum Lesen gegeben hast, war hochpolitisch, eine kalte Abrechnung mit dem Staat und überspannte einen viel längeren Zeitraum. Hochspannend ist die Geschichte der Trennung auf jeden Fall … aber auch das, was vorher geschieht. Der Klappentext ließe mich erwarten, dass das Vorher auf 30 Seiten abgehandelt wird …

Die Wege der Marketingentscheidungen sind allerdings wunderbar.

Viel Glück, von ganzem Herzen!


Ich danke dir und euch sehr.

Tja, Murmel, wir haben's auch nicht verstanden und saßen mit offenem Mund vor dem Coverentwurf.
Ich hatte allerdings die Auflage, zuerst den Text, der erklären sollte, was sie sich dabei gedacht haben, zu lesen.
Vielleicht haben sie ja recht.
Aber wenn das deshalb nicht läuft, geht es mir wahrscheinlich wie agu in der anderen Diskussion und du kannst gar nichts dafür, wenn es floppt. Embarassed


_________________
Auxiliare tibi deus et vult auxiliari!

Das Herz des Löwen, 06/2011
Das Blut des Löwen, 11/2012
Die Pranken des Löwen, 03/2014
Das Banner des Löwen, 11/2015
Der Pirat - ein Francis-Drake-Roman, 07/2016
Der Herr der Bogenschützen, 08/2017
Der Sohn des Löwen, 03/2019
Der Herzog von Aquitanien, 11/2019
Die geteilten Jahre, 09/2019
Der Angevine (AT), 2020
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
preusse
Geschlecht:männlichDichter und Denker


Beiträge: 1183
Wohnort: Bayern


BeitragVerfasst am: 21.03.2019 09:20    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Gerling hat Folgendes geschrieben:
Also, normalerweise würde mich diese Buch überhaupt nicht interessieren.


ich könnte mir durchaus vorstellen, dass auf Grund des Covers die falsche Zielgruppe zu dem Buch greift und dann entäuscht ist.
Dir, da bin ich mir fast sicher, würde es aber wahrscheinlich gefallen, denn letztlich ist es ein Politthriller über dreißig Jahre mit allem, was dazugehört. Rolling Eyes


_________________
Auxiliare tibi deus et vult auxiliari!

Das Herz des Löwen, 06/2011
Das Blut des Löwen, 11/2012
Die Pranken des Löwen, 03/2014
Das Banner des Löwen, 11/2015
Der Pirat - ein Francis-Drake-Roman, 07/2016
Der Herr der Bogenschützen, 08/2017
Der Sohn des Löwen, 03/2019
Der Herzog von Aquitanien, 11/2019
Die geteilten Jahre, 09/2019
Der Angevine (AT), 2020
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kiara
Geschlecht:weiblichAutor

Alter: 39
Beiträge: 514
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 21.03.2019 10:11    Titel: Antworten mit Zitat

Glückwunsch!

Aber:
Ich würde das Cover auch eher in Liebesgeschichte einordnen, eine DDR-Lovestory... Embarassed
Der Klappentext allerdings geht nicht gänzlich in diese Richtung. Von dem her dürfte jemand, der Liebesromane sucht, nicht enttäuscht vom Inhalt sein.

Nostalgie versprüht das Cover jedenfalls. Man wird sehen...
Viel Erfolg!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beka
Geschlecht:weiblichNebelpreisträger

Alter: 59
Beiträge: 3140



BeitragVerfasst am: 21.03.2019 10:31    Titel: Antworten mit Zitat

Erst einmal ganz herzlichen Glückwunsch. Jürgen und ich sind schon sehr neugierig auf dieses Buch.

Das Cover ...
Einerseits finde ich es gut, dass nicht diese Klischees Trabi und Mauer verwendet werden, andererseits lässt es mich auch sofort an eine Liebesgeschichte denken. Schön ist es, nur ob es die richtige Zielgruppe anspricht?
Aber vielleicht nehmen sie dann bei der TB-Ausgabe ein anderes.

preusse hat Folgendes geschrieben:

Tja, Murmel, wir haben's auch nicht verstanden und saßen mit offenem Mund vor dem Coverentwurf.

Das glaube ich dir sofort.


_________________
*Die Sehnsucht der Albatrosse* ( Aufbau Taschenbuch)
*Das Geheimnis des Nordsterns* ( Aufbau Taschenbuch)
*Die Tochter der Toskana - Wie alles begann* ( Aufbau Digital)
*Die Tochter der Toskana* (Aufbau Taschenbuch)
*Das Gutshaus in der Toskana* (Aufbau Taschenbuch)
*Sterne über der Toskana* (Juli 2019 - Aufbau Taschenbuch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor

Moderatorin

Beiträge: 4737
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 21.03.2019 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch an den Verlag, dass seine Argumente gut genug waren, um dich letztlich zu überzeugen. smile
Das Foto mit dem Riss in der Mitte finde ich einerseits eine schöne Idee, könnte mir aber auch vorstellen, dass es in die Irre führt.
So oder so wird es sicher ein Erfolg. Herzlichen Glückwunsch also auch dir!


_________________
»Ob ich mir eine Dramatisierung meiner Bücher vorstellen kann? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, in meinen letzten vier Büchern gibt es keine Handlung.« (Andreas Maier im Gespräch mit Raimund Fellinger, 2015)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
preusse
Geschlecht:männlichDichter und Denker


Beiträge: 1183
Wohnort: Bayern


BeitragVerfasst am: 21.03.2019 18:45    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Bananenfischin hat Folgendes geschrieben:
Herzlichen Glückwunsch an den Verlag, dass seine Argumente gut genug waren, um dich letztlich zu überzeugen. smile


Danke, ich richte es gerne morgen aus. smile extra
Jetzt weißt du zumindest, was der gaaaanz andere Roman ist. Very Happy


_________________
Auxiliare tibi deus et vult auxiliari!

Das Herz des Löwen, 06/2011
Das Blut des Löwen, 11/2012
Die Pranken des Löwen, 03/2014
Das Banner des Löwen, 11/2015
Der Pirat - ein Francis-Drake-Roman, 07/2016
Der Herr der Bogenschützen, 08/2017
Der Sohn des Löwen, 03/2019
Der Herzog von Aquitanien, 11/2019
Die geteilten Jahre, 09/2019
Der Angevine (AT), 2020
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor

Moderatorin

Beiträge: 4737
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 21.03.2019 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

preusse hat Folgendes geschrieben:

Jetzt weißt du zumindest, was der gaaaanz andere Roman ist. Very Happy


Genau, und du hast nicht zu viel versprochen. Very Happy Ich denke, ich werde ihn mir dann zu gegebener Zeit auch näher anschauen. smile


_________________
»Ob ich mir eine Dramatisierung meiner Bücher vorstellen kann? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, in meinen letzten vier Büchern gibt es keine Handlung.« (Andreas Maier im Gespräch mit Raimund Fellinger, 2015)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
agu
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 44
Beiträge: 1755
Wohnort: deep down in the Brandenburger woods


BeitragVerfasst am: 22.03.2019 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

Unglaublich aber wahr - ein neues Buch von Dir, und kein historischer Roman!

Tolle Sache!! Gratulation dazu - und ich hoffe, es verkauft sich richtig gut. Aber der Verlag scheint in der Sache sehr hinterher zu sein, und das Thema ist ausgesprochen spannend.
Ich werde das auf jeden Fall lesen.

Und auch wenn das Cover ein typisches "Marketing-Cover" ist: Ich glaube, es wird die Verkäufe fördern, einfach weil es handwerklich sehr schön gemacht ist smile


_________________
Meine Bücher:
Engelsbrut (2009 Sieben, 2011 LYX) | Engelsjagd (2010 Sieben) | Engelsdämmerung (2012 Sieben)
Die dunklen Farben des Lichts (2012, SP)
Purpurdämmern (2013, Ueberreuter)
Sonnenfänger (2013, Weltbild)
Kill Order (2013 Sieben)
Choice / als Chris Portman (2014, Rowohlt)
Wie man ein Löwenmäulchen zähmt / als Eva Lindbergh (2016, Droemer Knaur)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
preusse
Geschlecht:männlichDichter und Denker


Beiträge: 1183
Wohnort: Bayern


BeitragVerfasst am: 23.03.2019 19:20    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

agu hat Folgendes geschrieben:

Und auch wenn das Cover ein typisches "Marketing-Cover" ist: Ich glaube, es wird die Verkäufe fördern, einfach weil es handwerklich sehr schön gemacht ist smile


Dankeschön!
Und da ich weiß, dass du dich auskennst und selbst welche machst, fange ich mal an, mich zu beruhigen. Rolling Eyes


_________________
Auxiliare tibi deus et vult auxiliari!

Das Herz des Löwen, 06/2011
Das Blut des Löwen, 11/2012
Die Pranken des Löwen, 03/2014
Das Banner des Löwen, 11/2015
Der Pirat - ein Francis-Drake-Roman, 07/2016
Der Herr der Bogenschützen, 08/2017
Der Sohn des Löwen, 03/2019
Der Herzog von Aquitanien, 11/2019
Die geteilten Jahre, 09/2019
Der Angevine (AT), 2020
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nordlicht
Geschlecht:weiblichWaldschrätin


Beiträge: 4130



BeitragVerfasst am: 02.04.2019 23:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ha, wer hätte das gedacht? Toll - was du über dieses Buch schreibst, klingt spannend smile extra Also, ich denke mal, wenn der Verlag dermaßen erpicht darauf war, dann wird es sicher auch kein Ladenhüter werden. Das Cover sieht für mich auch eher nach Liebesroman aus, aber nun ja ... Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz, ganz viel Erfolg und interessante Leserbriefe smile

_________________
If I waited for perfection, I would never write a word - Margaret Atwood
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pütchen
Geschlecht:weiblichWeltenbummler

Moderatorin
Alter: 51
Beiträge: 14076
NaNoWriMo: 40788
Wohnort: Im Ländle
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 03.04.2019 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

Etwas ganz anderes von dir! Wohow

Ich bin schon gespannt darauf! Ganz herzlichen Glückwunsch!
Möge es (trotz des missverständlichen Covers) die Zielgruppe treffen und begeistern smile extra


_________________
****************************************************************

"Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken."
(Isaac Newton, 1642-1726)

****************************************************************
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
preusse
Geschlecht:männlichDichter und Denker


Beiträge: 1183
Wohnort: Bayern


BeitragVerfasst am: 12.04.2019 15:17    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Pütchen hat Folgendes geschrieben:
Möge es (trotz des missverständlichen Covers) die Zielgruppe treffen und begeistern smile extra


Zumindest stellt es der Verlag unter "Politische Romane" ein.
Wer will, kann ja mal auf meine Facebook-Seite schauen, da gibt es Bilder zum Roman.

https://www.facebook.com/profile.php?id=100004871503041


_________________
Auxiliare tibi deus et vult auxiliari!

Das Herz des Löwen, 06/2011
Das Blut des Löwen, 11/2012
Die Pranken des Löwen, 03/2014
Das Banner des Löwen, 11/2015
Der Pirat - ein Francis-Drake-Roman, 07/2016
Der Herr der Bogenschützen, 08/2017
Der Sohn des Löwen, 03/2019
Der Herzog von Aquitanien, 11/2019
Die geteilten Jahre, 09/2019
Der Angevine (AT), 2020
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Berti_Baum
Dichter und Denker


Beiträge: 1675
Wohnort: Immerheim


BeitragVerfasst am: 17.04.2019 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Cover ist großartig! Da hat jemand im Verlag richtig Ahnung. Sehr gute Entscheidung. Daumen hoch²

Unabhängig davon bin ich schon jetzt vom Buch angefixt. Ich hoffe, es kommt später noch als Taschenbuch raus. Glückwunsch!


_________________
Der Junge, der Glück brachte (Jugendbuch/2013)
Das Mädchen, das Hoffnung brachte (Jugendbuch/ November 2014)
Tod und tiefer Fall (Thriller/18. Mai 2015)
Rache und roter Schnee (Thriller/Oktober 2015)
Blut und böser Mann (Thriller/März 2016)
Asche und alter Zorn (Thriller/August 2016)
Ein kleines Verbrechen (Thriller/Dezember 2016)
Blinde Krähen (Thriller/März 2017)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Magpie
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 43
Beiträge: 1124
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 20.04.2019 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde, das Thema klingt durchaus hochinteressant.
Solche Geschichten lese ich gerne, besonders wenn man weiß, dass man dem Autor auch vertrauen kann, was Recherche und Genauigkeit angehen.

Vielleicht - gebe ich offen zu - hätte ich es von einem mir unbekannten Autor nicht lesen wollen, da mir eben zu häufig "Verklärungen" untergekommen sind, was nähere Zeitgeschichte betrifft.
Aber zu dir habe ich da vollstes Vertrauen! Kommt auf die Liste. Definitiv.

(Sehr schönes Cover, spricht einen sofort an)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
preusse
Geschlecht:männlichDichter und Denker


Beiträge: 1183
Wohnort: Bayern


BeitragVerfasst am: 25.04.2019 10:42    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Magpie hat Folgendes geschrieben:
Vielleicht - gebe ich offen zu - hätte ich es von einem mir unbekannten Autor nicht lesen wollen, da mir eben zu häufig "Verklärungen" untergekommen sind, was nähere Zeitgeschichte betrifft.
(Sehr schönes Cover, spricht einen sofort an)


Ihr macht mir langsam Hoffnung bezüglich des Cover. Grr
Für mich war der Schock grenzenlos, denn was sie da auf den Titel gesetzt haben, macht nur einen winzig kleinen Bruchteil des Buches aus.
Und "Verklärung" findet mit Sicherheit nicht statt, das kann ich an Eides statt versichern. smile extra


_________________
Auxiliare tibi deus et vult auxiliari!

Das Herz des Löwen, 06/2011
Das Blut des Löwen, 11/2012
Die Pranken des Löwen, 03/2014
Das Banner des Löwen, 11/2015
Der Pirat - ein Francis-Drake-Roman, 07/2016
Der Herr der Bogenschützen, 08/2017
Der Sohn des Löwen, 03/2019
Der Herzog von Aquitanien, 11/2019
Die geteilten Jahre, 09/2019
Der Angevine (AT), 2020
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ZatMel
Hobbyautor


Beiträge: 376
NaNoWriMo: 11125
Wohnort: Köln


BeitragVerfasst am: 28.04.2019 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ach, schön! Das hab ich auf FB schon mitbekommen, aber auch hier nochmal einen herzlichsten Glückwunsch!!

_________________
Entweder ist es ganz einfach, oder ganz und gar unmöglich. (S. Dali)

Mein Debüt: "Heartbeat Rock" (Arena Verlag)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ZatMel
Hobbyautor


Beiträge: 376
NaNoWriMo: 11125
Wohnort: Köln


BeitragVerfasst am: 28.04.2019 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

Und das Cover ist schon gut:) Ich finde es echt ansprechend, wegen der Farben. Die "Schnulzen"-Wirkung (ich nenne es einfach mal so) setzt deswegen bei mir nicht ein.

_________________
Entweder ist es ganz einfach, oder ganz und gar unmöglich. (S. Dali)

Mein Debüt: "Heartbeat Rock" (Arena Verlag)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Publikationen und Buchvorstellungen -> Verlagsveröffentlichung Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge du. die mitternach über mir Patrick Schuler Feedback 1 20.07.2019 21:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge After Passion...den Film gesehen, ohn... Malea Loughlin Rund ums Buch, Diskussionen, Lesegewohnheiten, Vorlieben 0 17.07.2019 15:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Neue im Forum Malea Loughlin Roter Teppich & Check-In 6 17.07.2019 09:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Roman als Kapitel-Treatment? (Fra... BaronHarkonnen Kurse, Weiterbildung / Literatur, Links 10 10.07.2019 20:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Guten Tag in die Runde :-) Michaela87 Roter Teppich & Check-In 4 10.07.2019 15:12 Letzten Beitrag anzeigen

BuchEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von pna

von Keren

von agu

von fancy

von Probber

von WhereIsGoth

von Probber

von Cheetah Baby

von MShadow

von Probber

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!