14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Inspirierende Lyrik

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lesen - Bücher - Talk - Empfehlungen -> Rund ums Buch, Diskussionen, Lesegewohnheiten, Vorlieben
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nina
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor


Beiträge: 4398



BeitragVerfasst am: 27.02.2019 10:42    Titel: Inspirierende Lyrik eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Guten Morgen,

ich freue mich immer, wenn ich tolle neue Lyrik entdecke bzw. entdeckt habe. Hier im Faden jetzt die Möglichkeit, Gedichtbände aufzuschreiben, mit denen man sich gerade beschäftigt, die man gerade liest. Es wäre schön, wenn dazu ein paar ergänzende, erklärende Worte aufgeschrieben würden.

Liebe Grüße
Nina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor


Beiträge: 4398



BeitragVerfasst am: 27.02.2019 10:49    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Gerade entdeckt, doch gar kein "neuer Schreiber". Alfred Kolleritsch ist Österreicher und schreibt ganz wunderbare tiefgründige Verse in sehr schöner, einfacher Sprache. Seine Lyrik wurde schon vielfach ausgezeichnet. Tolle Metaphern, unverbrauchte Bilder. Starke Lyrik, die nachwirkt. Sehr empfehlenswert.


Ich lese gerade:

Alfred Kolleritsch, "Die Verschwörung der Wörter" (70 ausgewählte Gedichte).

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor


Beiträge: 4398



BeitragVerfasst am: 08.03.2019 19:10    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Heute beendet:

Hans Magnus Enzensberger, "Kiosk: Neue Gedichte". (2018)

Prosagedichte in einfacher Sprache. Thematisch ist das Buch dreigeteilt, was ich interessant finde. Enzensberger arbeitet eher weniger mit Metaphern, besticht durch Entwicklungen und Aussagen innerhalb der atmosphärischen Gedichte. Mir hat's gefallen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor


Beiträge: 4398



BeitragVerfasst am: 10.03.2019 12:02    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

kürzlich gelesen und beendet:

Charles Bukowski, "Katzen"

Dies ist eine Sammlung von kurzer Prosa und Prosagedichten vom großen Meisterschreiber Charles Bukowski zum Thema, wie der Titel schon erahnen lässt, Katzen. Bukowski mochte Katzen, deshalb kamen auch immer wieder welche an seine Tür und er ließ sie hinein, lebte mit ihnen und sorgte für sie. Dass er sie liebte wird hier sichtbar und lesbar. Es ist eine große Freude das hier Festgehaltene zu lesen und außerdem fühlt sich der Gedichtband noch gut an, weil die Schrift auf besondere Art aufs Cover gedruckt ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor


Beiträge: 4398



BeitragVerfasst am: 10.03.2019 12:09    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

ebenfalls kürzlich gelesen und beendet:

Linda Vilhjalmsdottir, "Freiheit"

Keine Ahnung, wie man den Namen der Dichterin ausspricht, spielt ja auch keine Rolle, es sei denn, man möchte ihn im Laden bestellen. Am besten aufschreiben und den Zettel abgeben. Also, die Dichterin kommt, wie der Name vielleicht schon vermuten lässt, aus Island. Wer schon immer mal isländisch sprechen und lernen wollte, hat hier Gelegenheit, denn die Gedichte sind im Original und in der Übersetzung abgedruckt in dieses Buch, das von starkem Karton in zementgrau gehalten wird. Es geht um Politik, Glaube, Schuld und den Bezug von alldem oder auch nicht zum Einzelnen. Die Sprache ist recht karg gehalten, stark ist sie. Und hat mich doch leider nur vereinzelt wirklich berührt. Dennoch ein interessanter Gedichtband.

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor


Beiträge: 4398



BeitragVerfasst am: 18.03.2019 18:15    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

im Moment lese ich:

Inge Müller, "Daß ich nicht ersticke am Leisesein"

Dass die Frau von Schriftsteller Heiner Müller ebenfalls Gedichte geschrieben hat, ist nicht so sehr bekannt. Sollte es aber. Denn die Gedichte sind sehr besonders und stehen Heiner Müllers Gedichten ins nichts nach. Ihre Sprache ist sehr eigen, was ich sehr gern mag, die Gedichte sind meist kurz und prägnant. Inge Müller wurde als Kind im Krieg verschüttet und begraben von Trümmern. Ein Trauma, das sie zeitlebens zu verarbeiten suchte, auch in ihren Versen. Meine Leseempfehlung. 660 Seiten, gebunden. Es sind gesammelte Texte, auch Prosa von ihr ist darin.

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lesen - Bücher - Talk - Empfehlungen -> Rund ums Buch, Diskussionen, Lesegewohnheiten, Vorlieben Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Lyrik = ich drücke einfach mal öfter ... pstruebe Impulse Lyrik 4 02.01.2020 11:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schauspiel - Trash?Prosa?Lyrik? NanaMinze Einstand 2 06.08.2019 12:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lyrik + Lyrik: Literaturhaus Darmstad... Lorraine Veranstaltungen - Termine - Events 10 04.06.2019 05:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Inspirierende Suchanzeigen Coma Beth SmallTalk im DSFo-Café 1 24.01.2019 17:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hast du Lust auf zehn Worte Lyrik ... Stimmgabel Trash 165 28.08.2018 15:21 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlung

von Schmierfink

von Fuchsia

von holg

von hexsaa

von femme-fatale233

von Probber

von Nordlicht

von BerndHH

von spinat.ist.was.anderes

von last-virgin

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!