12 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Gala Éluard. Muse der Surrealisten und die große Liebe Salvador Dalís. Romanbiografie


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Publikationen und Buchvorstellungen -> Verlagsveröffentlichung
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor

Moderatorin

Beiträge: 4482
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 24.11.2018 11:10    Titel: Gala Éluard. Muse der Surrealisten und die große Liebe Salvador Dalís. Romanbiografie eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich freue mich sehr, euch meine neue Romanbiografie vorstellen zu können, die Anfang 2019 erscheinen wird. Mein erstes Hardcover – gefühlt noch einmal etwas Besonderes.
Besonders vor allem aber auch deshalb, weil ich für dieses Buch als eine der Ersten auf Selbstzeugnisse Galas, die zu Lebzeiten kaum etwas von sich preisgab, zurückgreifen konnte. Vor einigen Jahren nämlich wurde das Fragment ihrer Memoiren, die schreiben zu wollen Gala immer bestritten hat, im Nachlass Dalís versteckt zwischen diversen Dokumenten entdeckt. Die Auswertung dieser Texte und bislang unbekannten Ereignisse und Selbstreflexionen ermöglichte ein tieferes Verständnis ihrer Person und einen neuen Blick auf bereits Bekanntes.




Titel: Gala Éluard: Muse der Surrealisten und die große Liebe Salvador Dalís
Autorin: Katja Kulin
Illustratorin: Anemone Kloos
Verlag: Herder
Umfang: 256 Seiten  
Format: Gebunden, zahlreiche Abbildungen (erscheint am 18. Februar 2019)
ISBN-10: 3451383845
ISBN-13: 978-3451383847
Preis: 22 €
E-Book: folgt

Klappentext
Bevor die gebürtige Russin Gala Éluard im Sommer 1929 in Spanien den jungen Künstler Salvador Dalí kennenlernt und für ihn Mann und Tochter verlässt, genießt sie als einzige Frau im Kreise der Dadaisten und Surrealisten der Pariser Avantgarde einen besonderen Status als Muse mit Einfluss. Verheiratet mit dem Dichter Paul Éluard und in einer offenen Dreiecksbeziehung mit Max Ernst, bricht die willensstarke Gala schon früh mit den Konventionen ihrer Zeit.
Ihr Geschäftssinn, ihre Klugheit und Durchsetzungskraft sind es, die Dalí nach einigen kargen Jahren zu großem Erfolg verhelfen. Mit unerschütterlichem Glauben an sein Talent ist Gala die treibende Kraft hinter dem Surrealisten. Für ihn bringt sie die mütterliche Fürsorge auf, die ihrer Tochter ein Leben lang verwehrt bleibt. Von Dalí wird sie vergöttert und in zahlreichen Werken verewigt – sie ist mehr als seine Geliebte und Quelle seiner Inspiration: »Gala hörte mich … Sie nahm sich die Macht, meine Beschützerin zu sein.« Gemeinsam erobert das exzentrische Paar nicht nur Paris, sondern bald auch die USA.
Katja Kulin zeichnet das bewegende Porträt einer geschäftstüchtigen, selbstbewussten Frau und beleuchtet ihre Rolle an der Seite eines großen Künstlers. Von ihren Zeitgenossen oft noch als Hexe verschrien, ist Gala Éluard aus heutiger Sicht das frühe Beispiel einer emanzipierten Frau, die ihren Weg zielstrebig verfolgte.


Eine Seite aus Galas Lebenserinnerungen





_________________
»Ob ich mir eine Dramatisierung meiner Bücher vorstellen kann? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, in meinen letzten vier Büchern gibt es keine Handlung.« (Andreas Maier im Gespräch mit Raimund Fellinger, 2015)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kiara
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling

Alter: 39
Beiträge: 94
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 24.11.2018 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Gratulation smile

Viel Erfolg!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
purpur
Autor


Beiträge: 970



BeitragVerfasst am: 24.11.2018 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bananenfischin,
Oh, das gefällt mir auch gut - viel Erfolg&
 Kommt noch was?
Herzlichen Glückwunsch!


_________________
.fallen,aufstehen.
TagfürTag
FarbTöneWort
sammeln
nolimetangere
© auf alle Werke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor

Moderatorin

Beiträge: 4482
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 25.11.2018 17:48    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Besten Dank euch beiden. smile

_________________
»Ob ich mir eine Dramatisierung meiner Bücher vorstellen kann? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, in meinen letzten vier Büchern gibt es keine Handlung.« (Andreas Maier im Gespräch mit Raimund Fellinger, 2015)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Magpie
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 43
Beiträge: 1101
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 25.11.2018 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, das sieht in der Tat edel aus.
Jetzt öffnet mein über die Jahre hin verstaubtes (aber ehemals wirklich großes) Interesse an Malerei wieder die müden Augen ... und ist geweckt! wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gold
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger

Alter: 65
Beiträge: 5412
Wohnort: ebenda
DSFo-Sponsor Ei 10


BeitragVerfasst am: 25.11.2018 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Bananenfischin,

herzlichen Glückwunsch! Die Recherche zu diesem Werk war sicher nicht einfach, allein, wenn man bedenkt, dass du bei deiner Recherche solch unleserliche Textstellen entziffern musstest. Chapeau! Daumen hoch

Liebe Grüße
gold


_________________
es sind die Krähen
die zetern
in wogenden Zedern

Make Tofu Not War (Goshka Macuga)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rieka
Geschlecht:weiblichSucher und Seiteneinsteiger


Beiträge: 972



BeitragVerfasst am: 25.11.2018 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin beeindruckt.
 smile extra
Einen Teil der (Kunst)Geschichte von der weiblichen Seite her erzählt.
Das IST etwas ganz besonderes.
Glückwunsch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor

Moderatorin

Beiträge: 4482
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 26.11.2018 21:38    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke, Magpie, gold und rieka! smile

gold hat Folgendes geschrieben:
wenn man bedenkt, dass du bei deiner Recherche solch unleserliche Textstellen entziffern musstest.


Das hat die Fundació Gala-Salvador Dalí glücklicherweise schon übernommen und die Texte auch auf Spanisch herausgebracht. Um die Übersetzung kam ich natürlich trotzdem nicht herum. smile
Die Betrachtung des Originals ist auch deshalb interessant, weil die zahlreichen Korrekturen und Ergänzungen darauf schließen lassen, dass Gala diese Aufzeichnungen ursprünglich tatsächlich mit dem Ziel der Veröffentlichung verfasst hat. Dafür sprechen auch weitere Indizien, etwa in Form von Erwähnungen in verschiedenen Briefen.


_________________
»Ob ich mir eine Dramatisierung meiner Bücher vorstellen kann? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, in meinen letzten vier Büchern gibt es keine Handlung.« (Andreas Maier im Gespräch mit Raimund Fellinger, 2015)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nebenfluss
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 3542
Wohnort: mittendrin, ganz weit draußen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 26.11.2018 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ich freue mich auch schon sehr darauf smile

Kann es bitte schon im Dezember erscheinen, dann könnte ich es zu Weihnachten verschenken ...


_________________
fehlende Quellenangabe: mein Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michel
Geschlecht:männlichDichter und Denker


Beiträge: 1564
Wohnort: Südwest
Das goldene Niemandsland Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 27.11.2018 08:29    Titel: Antworten mit Zitat

Wo gräbst Du nur all diese faszinierenden Gestalten aus?
Herzlichen Glückwunsch zum Hardcover!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Literättin
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 53
Beiträge: 1755
Wohnort: im Diesseits
Das silberne Stundenglas Der goldene Roboter
Lezepo 2015 Lezepo 2016


BeitragVerfasst am: 27.11.2018 09:39    Titel: Antworten mit Zitat

smile extra Daumen hoch² !

_________________
when I cannot sing my heart
I can only speak my mind
- John Lennon -

Christ wird nicht derjenige, der meint, dass "es Gott gibt", sondern derjenige, der begonnen hat zu glauben, dass Gott die Liebe ist.
- Tomás Halík -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beka
Geschlecht:weiblichNebelpreisträger

Alter: 59
Beiträge: 3038



BeitragVerfasst am: 27.11.2018 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

Wahnsinn! Das ist klasse und kommt sofort auf die Wunschliste. love

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg damit. smile extra


_________________
*Die Sehnsucht der Albatrosse* ( November 18 Aufbau Taschenbuch)
*Das Geheimnis des Nordsterns* ( Dezember 18 Aufbau Taschenbuch)
*Die Tochter der Toskana - Wie alles begann* ( Aufbau Digital)
*Die Tochter der Toskana* (Aufbau Taschenbuch)
*Das Gutshaus in der Toskana* (Februar 2019 - Aufbau Taschenbuch)
*Sterne über der Toskana* (August 2019 - Aufbau Taschenbuch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Doellinger
Geschlecht:männlichSonntagsschreiber


Beiträge: 26



BeitragVerfasst am: 28.11.2018 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

Tolles Projekt, herzlichen Glückwunsch!

_________________
»Mich hat nicht das Leben schreiben, sondern das Schreiben leben gelehrt.« H.v.D.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor

Moderatorin

Beiträge: 4482
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 28.11.2018 18:47    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Vielen lieben Dank! smile

nebenfluss hat Folgendes geschrieben:

Kann es bitte schon im Dezember erscheinen, dann könnte ich es zu Weihnachten verschenken ...


Das wird leider nichts. Der Erscheinungstermin wurde bereits vorgezogen, weil der Verlag wohl eine Aktion zum Weltfrauentag machen will. Mehr ist nicht drin. smile
Aber warte mal ... Du, ich glaube, nächstes Jahr ist noch mal Weihnachten! Wohow


Literättin hat Folgendes geschrieben:
smile extra Daumen hoch² !


wink


_________________
»Ob ich mir eine Dramatisierung meiner Bücher vorstellen kann? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, in meinen letzten vier Büchern gibt es keine Handlung.« (Andreas Maier im Gespräch mit Raimund Fellinger, 2015)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
firstoffertio
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger


Beiträge: 5664
Wohnort: Irland
Das bronzene Stundenglas Der goldene Spiegel - Lyrik (1)
Podcast-Sonderpreis Silberner Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 04.12.2018 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Das klingt ja hochinteressant. Und nach viel Arbeit, die aber sicher auch spannend war. Herzlichen Glückwunsch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor

Moderatorin

Beiträge: 4482
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 05.12.2018 20:25    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

@firstoffertio: Dreimal genickt und einmal gedankt! smile

_________________
»Ob ich mir eine Dramatisierung meiner Bücher vorstellen kann? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, in meinen letzten vier Büchern gibt es keine Handlung.« (Andreas Maier im Gespräch mit Raimund Fellinger, 2015)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lapidar
Geschlecht:weiblichNebelpreisträger

Alter: 56
Beiträge: 2915
Wohnort: Wangen im Allgäu


BeitragVerfasst am: 06.12.2018 03:24    Titel: Antworten mit Zitat

Shocked na sowas aber auch... Klingt nach was, was ich mir mal schenken lassen werde. In dieser Richtung bin ich nämlich ganz und gar ungebildet.
Das Cover gefällt mir. smile


_________________
Every Woman needs a chainsaw for a Valentine.
original: Lapidar
Great minds discuss ideas. Average minds discuss events. Small minds discuss people. Anonym.
If you can't say something nice... don't say anything at all. Anonym.
"Plotpourri - kleiner Krimineller Ratgeber"
"Tod am Hexenwasser"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
agu
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 44
Beiträge: 1632
Wohnort: deep down in the Brandenburger woods


BeitragVerfasst am: 06.12.2018 09:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bananenfischin,

das ist wirklich, wirklich toll!!! Gratulation zu dem schönen Band! Faszinierendes Thema, sehr schönes Cover - da könnte man glatt ein bisschen neidisch werden Wink
Ich drücke Dir die Daumen, dass es einen super Start hinlegt!

Liebe Grüße,
Andrea


_________________
Meine Bücher:
Engelsbrut (2009 Sieben, 2011 LYX) | Engelsjagd (2010 Sieben) | Engelsdämmerung (2012 Sieben)
Die dunklen Farben des Lichts (2012, SP)
Purpurdämmern (2013, Ueberreuter)
Sonnenfänger (2013, Weltbild)
Kill Order (2013 Sieben)
Choice / als Chris Portman (2014, Rowohlt)
Wie man ein Löwenmäulchen zähmt / als Eva Lindbergh (2016, Droemer Knaur)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor

Moderatorin

Beiträge: 4482
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 06.12.2018 11:28    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

@Lapidar: Laughing

@Andrea: Lieben Dank, auch für die Daumen! smile Mal schauen ...


_________________
»Ob ich mir eine Dramatisierung meiner Bücher vorstellen kann? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, in meinen letzten vier Büchern gibt es keine Handlung.« (Andreas Maier im Gespräch mit Raimund Fellinger, 2015)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BlueNote
Geschlecht:männlichStimme der Vernunft


Beiträge: 6693
Wohnort: NBY
Ei 4



BeitragVerfasst am: 09.12.2018 06:44    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen Bananenfischin!

Bist du bei deinen Recherchen über Gala Éluard Dali auf das Buch Von der Muse geküsst/Starke Frauen hinter großen Künstlern aus dem ars vivendi Verlag gestoßen? Es hat (zur Hälfte) meine Cousine geschrieben. In dem entsprechenden Kapitel über Gala war nachzulesen, dass die Muse von Dali und ihren früheren Ehemännern und Verehrern zwar vergöttert wurde, weniger testosteron belastete Leute aber auch noch ein anderes, viel unvorteilhafteres (härteres) Bild von ihr zeichneten. Mir fällt auf, dass auf deinem Cover Gala sehr "idealisiert" dargestellt ist, ganz ohne die Härte oder das fast maskuline (kantige), das ihren Gesichtszügen zu eigen war. Ich hoffe, dass in deinem Buch die andere Seite (neben der "Göttin") auch genügend zur Sprache kommt, denn diese Seite macht die Persönlichkeit ja erst so richtig interessant.

Ich habe mich gefragt, warum du die Muse Gala Éluard und nicht nur Gala oder Gala Éluard Dali nennst. Vermutlich ist dies der Sperrigkeit des Titels geschuldet. Nur Gala wäre allerdings auch eine Möglichkeit gewesen. Oder liegt dein Fokus auch zum großen Teil auf der Zeit mit Éluard und nicht nur auf die mit Dali?

Ich finde, du hast dir ein wahnsinnig spannendes Thema ausgesucht. Ich habe dieses Jahr erst in Figueres besucht. Ich könnte mir gut vorstellen, dass im Dali Haus dein Buch verkauft werden könnte. Irgendwie fehlt dort noch ein Werk dieser Art bei der ansonsten großen Fokusierung auf den Künstler selbst.

Herzlichen Glückwunsch zur hervorragenden Buchidee (und natürlich zur Umsetzung).

BN
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor

Moderatorin

Beiträge: 4482
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 09.12.2018 11:13    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Guten Morgen BlueNote,

du stellst interessante Fragen, ich versuche mal, mich kurz zu fassen.
BlueNote hat Folgendes geschrieben:


Bist du bei deinen Recherchen über Gala Éluard Dali auf das Buch Von der Muse geküsst/Starke Frauen hinter großen Künstlern aus dem ars vivendi Verlag gestoßen? Es hat (zur Hälfte) meine Cousine geschrieben.

Deine Cousine, das ist ja toll! In dem Buch werden sehr viele Frauen kurz und prägnant besprochen, was gut als Überblick funktioniert, für meine Zwecke jetzt aber nicht so hilfreich sein konnte.

BlueNote hat Folgendes geschrieben:
In dem entsprechenden Kapitel über Gala war nachzulesen, dass die Muse von Dali und ihren früheren Ehemännern und Verehrern zwar vergöttert wurde, weniger testosteron belastete Leute aber auch noch ein anderes, viel unvorteilhafteres (härteres) Bild von ihr zeichneten.


Oh ja, das stimmt, und der Hinweis im Klappentext:
Zitat:
Von ihren Zeitgenossen oft noch als Hexe verschrien
verweist schon darauf, dass das natürlich auch thematisiert wird.

BlueNote hat Folgendes geschrieben:
Mir fällt auf, dass auf deinem Cover Gala sehr "idealisiert" dargestellt ist, ganz ohne die Härte oder das fast maskuline (kantige), das ihren Gesichtszügen zu eigen war.

BlueNote hat Folgendes geschrieben:
Ich habe mich gefragt, warum du die Muse Gala Éluard und nicht nur Gala oder Gala Éluard Dali nennst. Vermutlich ist dies der Sperrigkeit des Titels geschuldet. Nur Gala wäre allerdings auch eine Möglichkeit gewesen. Oder liegt dein Fokus auch zum großen Teil auf der Zeit mit Éluard und nicht nur auf die mit Dali?


Dazu erst mal grundsätzlich: Für Cover und Titel ist der Verlag zuständig. wink Aber natürlich ist es so, dass es auch jede Menge Fotos gibt, die Gala weich und weiblich zeigen. Die wenigen erhaltenen Briefe zeigen sie verletzlich, und vor allem die ganz neuen Erkenntnisse aus ihren lange unentdeckten Lebenserinnerungen haben mich sie durch eine andere Brille sehen lassen. Ich denke, der Verlag hat sich bemüht, das auch im Cover sichtbar werden zu lassen.
Was den Titel angeht, so wollte der Verlag wohl gern beide Namen, Éluard und Dalí, unterbringen, was auch Sinn ergibt. Mein Hauptstrang erzählt die Geschichte von Gala und Dalí (teils auktorial, überwiegend aber abwechselnd aus ihrer beider Sicht), es gibt aber auch Zwischenspiele, die alles beleuchten, was vorher war, so eben auch die Ehe mit dem Dichter Éluard und die Zeit bei der Gruppe der Dadaisten und später der Surrealisten.

BlueNote hat Folgendes geschrieben:
Ich hoffe, dass in deinem Buch die andere Seite (neben der "Göttin") auch genügend zur Sprache kommt, denn diese Seite macht die Persönlichkeit ja erst so richtig interessant.


Tja, ob es deinen Ansprüchen genügen wird, wer weiß? Smile Ich habe mich jedenfalls natürlich damit auseinandergesetzt; die Urteile über Gala vor dem Hintergrund der Zeit, in der sie lebte, interpretiert und vor allem versucht, Gala zu verstehen und ihre Motive zu ergründen. Dazu waren, wie schon angesprochen, ihre Aufzeichnungen enorm hilfreich.

BlueNote hat Folgendes geschrieben:
Herzlichen Glückwunsch zur hervorragenden Buchidee (und natürlich zur Umsetzung).


Danke und einen schönen Sonntag
Bananenfischin


_________________
»Ob ich mir eine Dramatisierung meiner Bücher vorstellen kann? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, in meinen letzten vier Büchern gibt es keine Handlung.« (Andreas Maier im Gespräch mit Raimund Fellinger, 2015)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heidi
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 37
Beiträge: 1152
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 12.12.2018 20:16    Titel: Re: Gala Éluard. Muse der Surrealisten und die große Liebe Salvador Dalís. Romanbiografie Antworten mit Zitat

Liebe Bananenfischin,

ich bin beeindruckt. Das Buch klingt inhaltlich überaus spannend und auch nach jeder Menge Recherchearbeit. Wurde dieses Fragment aus Galas Memoiren veröffentlicht? Wie bist du auf diese Texte gestoßen? Wie lange hast du an diesem Projekt gearbeitet?
Wird es nach der Veröffentlichung eine Leserunde geben?

Puh, ganz schön viel Fragen. smile
Ich will darüber nicht vergessen: Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für dich und dein Buch. Eine Hardcover Version des eigenen Buches in Händen zu halten, stelle ich mir besonders vor.


_________________
Meer
ein Rauschen unter den Füßen
bewegen sich Blätter fliegen

zerstäuben im Wind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Publikationen und Buchvorstellungen -> Verlagsveröffentlichung Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anfang- Weg der Unsterblichen malu_vs Einstand 0 12.12.2018 21:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Am Rand der Zeit Inkognito Feedback 1 12.12.2018 11:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Julia-Metapher Neopunk Werkstatt 0 12.12.2018 10:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer fällt nach der Veröffentlichung a... Nordica Eure Gewohnheiten, Schreibhemmung, Verwirrung 9 11.12.2018 14:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Nachtflüsterer Hankeys Verlagsveröffentlichung 5 10.12.2018 15:48 Letzten Beitrag anzeigen

BuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von fancy

von Cheetah Baby

von Jarda

von MosesBob

von Berti_Baum

von Schreibmaschine

von MShadow

von KeTam

von Tiefgang

von TheSpecula

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!