14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Mein Leid

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Lyrik -> Originalität
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
J.M.Klosowski
Geschlecht:weiblichAbc-Schütze

Alter: 32
Beiträge: 7
Wohnort: Weißbach


BeitragVerfasst am: 11.09.2018 10:49    Titel: Mein Leid eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Gebrochen schien mein Herz,
zerteilt in Tausend Stücke.
Verachtet vom Verstand,
geprägt vom Schicksal sehr.

Verängstigt lauschte es seit her,
und träumte vor sich hin.
Doch hoffte steht’s erneut,
auf Erlösung von dem Schmerz.


_________________
Je stärker die künstlerische Ansteckung ist, desto wahrer ist die Kunst, und sie wird um so stärker sein, je tiefer der Künstler die Gefühle, die er ausdrückt, selber empfindet, je aufrichtiger er ist.

Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi (1828 - 1910), russischer Erzähler und Romanautor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abari
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 38
Beiträge: 839
Wohnort: ich-jetzt-hier


BeitragVerfasst am: 01.11.2018 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

ich verstehe den Sinn des Gedichtes nicht. Mal abgesehen von den Rechtschreibfehlern (steht's > stets u.a.) kommen die Verse nicht bei mir an; zu oft schon habe ich (und ich bin bestimmt romantisch veranlagt) derlei Herz-Schmerz-Reimerei gelesen. Worunter ordnest Du selber den Text ein? Was bedeutet er für Dich? Ohne den geringsten Hinweis darauf, woran Du Dich abarbeiten willst, sind Hinweise schwierig zu geben.


_________________
Das zeigt Dir lediglich meine persönliche, höchst subjektive Meinung.
Ich mache (mir) bewusst, damit ich bewusst machen kann.

LG
Abari
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Lyrik -> Originalität Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Mein Prolog Meinungen Margok321 Einstand 2 09.01.2020 19:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein Prolog Meinungen Margok321 Sonstige Diskussion 0 09.01.2020 19:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein muss die Freiheit bleiben Leseprobe Werkstatt 4 27.11.2019 11:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein erstes "Buch" BlattimWind Roter Teppich & Check-In 3 22.11.2019 04:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge also dann .. mein Herr Meier ... erst... Herr Meier Einstand 19 14.11.2019 22:34 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von gold

von Ralphie

von Enfant Terrible

von Neopunk

von Abari

von EdgarAllanPoe

von MT

von sleepless_lives

von Enfant Terrible

von hexsaa

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!