12 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


januarstrand


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Einstand
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marss
Abc-Schütze


Beiträge: 2



BeitragVerfasst am: 12.02.2018 21:23    Titel: januarstrand eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

januarstrand


gelegen im gras,
im grauen grün des windes herz ist
kalt.
mit dir.

weite vögel sprechen von besseren tagen.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
finis
Autor


Beiträge: 578
Wohnort: zurück
Die lange Johanne in Bronze


BeitragVerfasst am: 14.02.2018 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marss,

Willkommen im Forum.

Das Gedicht gefällt mir im Grossen und Ganzen, da kommen einige Bilder gut bei mir an. Spontan denke ich v.a. an die norddeutsche Küste, aus mir unerfindlichen Gründen, im Januar ist es ja auch noch woanders kalt.

Ein paar Anmerkungen habe ich aber doch: mir kommt der zweite Vers unnötig kompliziert vor und seine Bezüge verschwommen, ohne dass ich mir sicher wäre ob das Absicht ist oder nicht. Dort fällt es mir auch am schwersten ein konkretes Bild zu fassen. Das "graue grün" hingegen gefällt mir sehr, diese Verschmelzung von Himmel und Gras. Nur beim Rest der Zeile bin ich wie gesagt unschlüssig. Auch, oder gerade, wegen des Herzens. Das ist als Bild dann auch recht beliebig, oder sagen wir sehr allgemeingültig und dadurch schwer greifbar, gerade in einem so kurzen und dichten Rahmen.

"weite vögel" gefällt mir wiederum sehr, das trägt sehr viel in sich. Aber auch hier endet der Vers etwas floskelhaft, was einerseits schade ist, andererseits vielleicht zu so einer Januarstrandstimmung passt.

So viel von meiner Seite, gerne gelesen jedenfalls.
Ich bin gespannt, was Du hier noch beiträgst.

LG
finis


_________________
"Mir fehlt ein Wort." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marss
Abc-Schütze


Beiträge: 2



BeitragVerfasst am: 17.02.2018 00:48    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hi finis,

danke für deine Anmerkungen.

Eine Herausforderung für mich ist sicher, den feinen Grat zwischen unverständlicher Bildersprache und einem schlichten sachlichen Bericht zu finden und spannende, aber nachvollziehbare  Bilder zu formulieren.

In den letzten Tagen habe ich den Text immer mal wieder unterm Stift gehabt und dabei ist Folgendes rausgekommen:



januarstrand

gelegen in grauen grasgrün schwerelos
gehen stürme um uns und
das toben deiner worte
fühle ich im goldfischglas
voller watte
nur als fernes beben

stille umgibt mich
und ich verstehe dich nicht,
hebe meine schultern
- wind wind ostseewind,
trägt die liebe fort geschwind –
reimen kinder und dein klopfen am glas
wird immer
leiser

regenschwere wolken beugen sich tief zu uns.
weite vögel sprechen von besseren tagen.



Anfangs habe ich damit rumgespielt, ein regelmäßiges Metrum einzubauen. Aber das hat nicht zu der Idee vom Text gepasst, war recht ungelenk und wirkte aufgesetzt.

Das "Goldfischglas" ist auch so eine Sache. Zuerst kam mir ein "Aquarium" in den Sinn. Das LI als Betrachter des Außen, alleine, kaum etwas von der Außerwelt verstehen wollend. Gespräche sind nur dumpf wahrnehmbar, als hätte man Watte in den Ohren. Das Ganze gefiel mir aber nicht, weil das Aquarium ja eher ein Schaukasten für Außenstehende ist. Die "dicht verschlossne Höhle" hätte gut gepasst, aber klauen wollte ich auch nicht, also bin ich beim Goldfischglas gelandet. Mal sehen, ich denke da ist noch Verbesserungspotential.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Einstand Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Canyamel

von JGuy

von Nicki

von HerbertH

von mondblume

von zwima

von Enfant Terrible

von EdgarAllanPoe

von BerndHH

von Neopunk

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!