11 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


AG "Träumer in Elysium" (Erneuter Aufruf)

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> AG Allgemein und Übersicht
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
V.K.B.
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 44
Beiträge: 763
Wohnort: an der Nordseeküste
Das bronzene Niemandsland Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 08/08/2017 23:54    Titel: AG "Träumer in Elysium" (Erneuter Aufruf) eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe ein neues Projekt angefangen, zuerst eigentlich nur zum Spaß und um meinen Kopf für mein anderes Buch freizukriegen, bei dem ich etwas festhing, doch mittlerweile bin ich so in der neuen Geschichte drin, dass ich sie gerne weiterschreiben und zuendebringen möchte. Natürlich auch veröffentlichen, sollte ich einen Verlag dafür finden, sonst denke ich über SP nach. Zur Arbeit an diesem Buch suche ich interessierte Mitstreiter, die Lust hätten, mich mit ihren Kommentaren und Verbesserungsvorschlägen zu unterstützen.

Um was es geht:
Kurz gesagt, es wird wild. Unterhaltungsliteratur, aber eben keine typische. Vom Spirit her: Stellt euch vor, Takashi Miike würde ein Gwendoline/Wonder Woman Crossover Comic der 1940er verfilmen, bei dem David Fincher das Drehbuch geschrieben hat. Oder irgendwie so. Eine over-the-top Gute-Laune SciFi Groteske über Liebe, Folter, Wahnsinn und memetische Viren. Eine haarsträubende Dystopie, die einfach Spaß macht. Kann man sich was darunter vorstellen? Wahrscheinlich kaum, deshalb könnt ihr hier ins erste Kapitel reinlesen:
http://www.dsfo.de/fo/viewtopic.php?t=61107&sid=8bbb448ebdd3db2d3b138be340456b15

Wer noch wissen muss, wo das in etwa hinführen wird, kann den Spoiler aus meinem Exposé lesen. Ich rate aber davon ab, denn das nimmt eine ganze Menge vorweg:
Irgendwann in ferner Zukunft, in einer Konzernanarchie auf einer weit von der Erde entfernten Welt: Zwei recht unterschiedliche junge Frauen begegnen sich in einem von der Yakuza betriebenen Privatgefängnis in den verborgenen Kellergeschossen eines Luxushotels. Vown, Ex-Bürokauffrau eines Waffenkonzerns, möchte sich der Yakuza anschließen und beginnt, obwohl sie selbst noch Gefängnis-Insassin ist, eine Ausbildung zur Verhörexpertin. Becca, Tochter des örtlichen Yakuza-Bosses, die auf Geheiß ihres Vaters den Sommer dort verbringen muss, stellt sich aus Langweile Vown als Übungsmaterial für simulierte Verhörsituationen zur Verfügung. Als Vown im Rahmen ihrer Ausbildung diverse Verhörtechniken an Becca ausprobiert, stößt sie auf beunruhigende Ungereimtheiten in Beccas Erinnerungen, die sie dazu bringen, an Beccas Verstand zweifeln zu müssen. Problematisch, weil die beiden sich mittlerweile ineinander verliebt haben. Vown findet Hinweise, dass Becca Opfer eines Waffentests wurde und glaubt bald, in den verborgenen Tiefen von Beccas Psyche ein memetisches Virus entdeckt und aktiviert zu haben, dass die beiden immer wieder in einen gemeinsamen, fortlaufenden Traum zieht und in der nächsten Vollmondnacht töten wird. Als Vown und Becca die Realität immer mehr entgleitet und Aspekte ihres Traums auch in der Wirklichkeit auftauchen, sehen die beiden nur noch eine Chance: Sich dem scheinbaren Wahn zu stellen und darin nach Spuren zu den Verantwortlichen eines geheimen Waffenprojekts zu suchen, in das Vowns ehemalige Arbeitgeber sowie Beccas Therapeut involviert zu sein scheinen. Eine Suche, die sich als äußerst schwierig herausstellt, wenn man in einem Gefängnis der Yakuza festsitzt, die eigene Realität immer weniger Sinn ergibt und man von allen anderen für schizophren gehalten wird.
Oder hat Vowns Umgebung womöglich Recht und Gefängnisaufenthalt wie Foltererausbildung fordern ihren Tribut auf eine instabile Psyche?

Oh, und noch eine Entwarnung: Auch wenn es (unter vielem anderen) um das Thema "Verhör/Folter" geht, das wird kein Torture-Porn, sondern geht eher in die Mindfuck/Psychoduell-Schiene.


Welche Hilfe ich mir wünsche
Kurz gesagt, jede Art von konstruktiver Kritik und Verbesserungsvorschlägen. Was funktioniert, was muss/kann ich verbessern oder deutlicher machen, wo sollte ich kürzen? Auch an Verbesserungsvorschlägen zur sprachlichen Gestaltung bin ich interessiert, aber kleinschrittige Textarbeit auf Detailebene ist kein Muss, wenn ihr nicht die Zeit dafür habt. Mir helfen auch Leseeindrücke und spontanes Feedback. Kurz gesagt, ich bin für jede Art von Hilfe dankbar.

Was ich von euch erwarte/erhoffe
Eigentlich nur einen angemessenen Umgangston und konstruktive Kritik. Interesse an der Geschichte und Offenheit, euch auf meinen Schreibstil einzulassen. Ich erwarte nicht von jedem lange, detaillierte Analysen, obwohl ich mich natürlich riesig über solche freue. Aber auch jeder spontane Leseeindruck ist mir wichtig, es reichen also auch kurze Kommentare darüber, was einem gefallen hat oder was ich ändern sollte. Da ich zwei Bücher parallel schreibe, sollte das auch nicht zu zeitaufwändig für euch werden. Ihr müsst auch nicht sofort jedes eingestellte Kapitel lesen und kommentieren, sondern könnt euch Zeit lassen.

Wie ich arbeite:
Generell versuche ich, auf jeden Kommentar einzugehen. Ich schreibe ein Kapitel oder einen Teil davon und stelle es in den Arbeitsbereich ein. Zeitnahe Kommentare und Verbesserungsvorschläge werden sofort in der ersten Überarbeitungsphase umgesetzt (sofern mir das sinnvoll erscheint), spätere Kommentare werden in der zweiten Überarbeitungsphase umgesetzt, wenn ich am Ende noch einmal von vorne beginne. Ich antworte aber natürlich schon vorher darauf. Jeder Kommentar wird gelesen und in meine Überlegungen zur Überarbeitung einfließen, es geht also nichts verloren, selbst wenn ihr erst mehrere Wochen nach Einstellungsdatum eines Kapitels etwas dazu sagt. Somit sind auch Nachzügler willkommen, die später einsteigen möchten, und müssen kein Marathon-Lesen veranstalten.


Wer mitmachen will, kann in diesem Thread antworten, ich schalte euch für die AG frei, sobald der neue Bereich für das neue Buch eingerichtet ist.

Wer nicht öffentlich zugeben mag, so etwas lesen oder gar daran mitarbeiten zu wollen, darf mir natürlich auch eine PN schreiben. lol

In [fnord] we trust,
Veith

PS: Martin teilte mir gerade mit, dass geschachtelte Unterebenen in einer AG nicht möglich sind. Deshalb wird das hier eine neue AG werden, und nicht Teil meiner bestehenden, wie ursprünglich geplant. Ich kann euch aber gerne für beide freischalten, wenn ihr wollt.


_________________
Der Möbiusstreifen ist der beste Beweis dafür, dass Komplexität die Projektion menschlicher Kleinheitsängste ist (Nis-Momme Stockmann)

Der Dumme schwimmt mit dem Strom, der Rebell schwimmt gegenan, der Weise schwimmt ans Ufer und ruft sich ein Taxi (original VKB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mika
Geschlecht:männlichSchachtelkönig

Alter: 35
Beiträge: 975
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 09/08/2017 06:51    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

ich meld mich mal schon mal an, bevor ichs verpeile - werde aber noch ne Weile brauchen, weil ich erst noch beim Großvater aufholen möchte und an anderer Stelle noch nach-lesen muss. Aber du schreibst ja selbst, es eilt nicht - und wir kennen uns ja schon. ^^

Sollte dir also weiterhin an meinem Senf gelegen sein, dann count me in!


_________________
"If you don't know it's impossible it's easier to do."
- Neil Gaiman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Municat
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 50
Beiträge: 236
Wohnort: Zwischen München und Ingolstadt


BeitragVerfasst am: 09/08/2017 07:59    Titel: Antworten mit Zitat

dann meld ich mich hier auch mal förmlich an *räusper*

Gibts irgendwo so was wie nen Antragsformular, oder muss ich mich als Aufnahmeprüfung über Nacht gefesselt in ne Kiste legen?


_________________
Gräme dich nicht, weil der Rosenbusch Dornen hat, sondern freue dich, weil der Dornbusch Rosen trägt smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Akiragirl
Geschlecht:weiblichDünnhäuterin

Alter: 27
Beiträge: 5161
Wohnort: Leipzig
Der goldene Spiegel - Prosa DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 09/08/2017 08:42    Titel: Antworten mit Zitat

Bin dabei.

_________________
Wenn sie sagten: "Wir nehmen dir deine Krücken",
sag, würdest du tanzen oder dich danach bücken?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
V.K.B.
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 44
Beiträge: 763
Wohnort: an der Nordseeküste
Das bronzene Niemandsland Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 09/08/2017 09:01    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Mika hat Folgendes geschrieben:
Sollte dir also weiterhin an meinem Senf gelegen sein, dann count me in!
Aber sicher doch! Deine Verbesserungsvorschläge sind immer sehr nützlich, klar will ich dich dabei haben.

Municat hat Folgendes geschrieben:
muss ich mich als Aufnahmeprüfung über Nacht gefesselt in ne Kiste legen?
Kannst du gerne machen und ist bestimmt auch eine interessante Erfahrung, für die AG-Mitgliedschaft hier aber nicht zwingend notwendig. Wobei… jetzt wo du's erwähnst… Twisted Evil
Freut mich, dass du dabei bist!

Ich schalte euch dann frei, sobald die neue AG eingerichtet ist (spiele aber in Gedanken auch noch mit einer Eine-AG-Lösung, das hängst hauptsächlich davon ab, wie viele sich hier noch melden und ob wir genug für eine neue AG zusammenkriegen)


_________________
Der Möbiusstreifen ist der beste Beweis dafür, dass Komplexität die Projektion menschlicher Kleinheitsängste ist (Nis-Momme Stockmann)

Der Dumme schwimmt mit dem Strom, der Rebell schwimmt gegenan, der Weise schwimmt ans Ufer und ruft sich ein Taxi (original VKB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 44
Beiträge: 763
Wohnort: an der Nordseeküste
Das bronzene Niemandsland Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 09/08/2017 09:02    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Akiragirl hat Folgendes geschrieben:
Bin dabei.
Wow, cool! Freut mich und Herzlich Willkommen!

_________________
Der Möbiusstreifen ist der beste Beweis dafür, dass Komplexität die Projektion menschlicher Kleinheitsängste ist (Nis-Momme Stockmann)

Der Dumme schwimmt mit dem Strom, der Rebell schwimmt gegenan, der Weise schwimmt ans Ufer und ruft sich ein Taxi (original VKB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ArtFaulII
Schreiber-Lehrling


Beiträge: 101
Wohnort: Baumhaus


BeitragVerfasst am: 09/08/2017 09:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Veith,

ich fand deinen Text in der Werkstatt sehr unterhaltsam (guter Humor Wink ) und würd hier auch gerne mitmischen!
Also wenn du willst, bin ich dabei! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 44
Beiträge: 763
Wohnort: an der Nordseeküste
Das bronzene Niemandsland Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 09/08/2017 09:44    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

ArtFaulII hat Folgendes geschrieben:
Hallo Veith,

ich fand deinen Text in der Werkstatt sehr unterhaltsam (guter Humor Wink ) und würd hier auch gerne mitmischen!
Also wenn du willst, bin ich dabei! Very Happy
Dann auch dir Herzlich Willkommen. Ich sag bescheid, wenn die neue AG eingerichtet ist.

_________________
Der Möbiusstreifen ist der beste Beweis dafür, dass Komplexität die Projektion menschlicher Kleinheitsängste ist (Nis-Momme Stockmann)

Der Dumme schwimmt mit dem Strom, der Rebell schwimmt gegenan, der Weise schwimmt ans Ufer und ruft sich ein Taxi (original VKB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 44
Beiträge: 763
Wohnort: an der Nordseeküste
Das bronzene Niemandsland Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 09/08/2017 23:40    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

So, die AG steht und es kann losgehen. Ihr vier seid breits freigeschaltet und müsstet die AG jetzt auf der Forum-Startseite sehen.

Herzlich Willkommen!


_________________
Der Möbiusstreifen ist der beste Beweis dafür, dass Komplexität die Projektion menschlicher Kleinheitsängste ist (Nis-Momme Stockmann)

Der Dumme schwimmt mit dem Strom, der Rebell schwimmt gegenan, der Weise schwimmt ans Ufer und ruft sich ein Taxi (original VKB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Piratin
Geschlecht:weiblichNebelpreisträger

Alter: 52
Beiträge: 2216
Wohnort: Mallorca
Ei 2


BeitragVerfasst am: 10/08/2017 11:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo V.K.B.,

ein wunderbar abgedrehter Plot, der mich anspricht und da wäre ich gern dabei.
Viele Grüße
Piratin


_________________
Das größte Hobby des Autors ist, neben dem Schreiben, das Lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
V.K.B.
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 44
Beiträge: 763
Wohnort: an der Nordseeküste
Das bronzene Niemandsland Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 10/08/2017 12:03    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Piratin hat Folgendes geschrieben:
Hallo V.K.B.,

ein wunderbar abgedrehter Plot, der mich anspricht und da wäre ich gern dabei.
Viele Grüße
Piratin
Arrrr. Willkommen an Bord.

_________________
Der Möbiusstreifen ist der beste Beweis dafür, dass Komplexität die Projektion menschlicher Kleinheitsängste ist (Nis-Momme Stockmann)

Der Dumme schwimmt mit dem Strom, der Rebell schwimmt gegenan, der Weise schwimmt ans Ufer und ruft sich ein Taxi (original VKB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ruyi
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling


Beiträge: 136
Wohnort: in meiner eigenen kleinen Welt


BeitragVerfasst am: 10/08/2017 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

ich bin nicht sicher, ob dich meine PN erreicht hat ... Ich danke dir für deine Einladung und wäre auch dabei!

LG
Ruyi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 44
Beiträge: 763
Wohnort: an der Nordseeküste
Das bronzene Niemandsland Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 10/08/2017 17:18    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ruyi hat Folgendes geschrieben:
Hi,

ich bin nicht sicher, ob dich meine PN erreicht hat ... Ich danke dir für deine Einladung und wäre auch dabei!

LG
Ruyi
Ja, ist sogar gleich doppelt angekommen. Auch du bist freigeschaltet. Viel Spaß!

_________________
Der Möbiusstreifen ist der beste Beweis dafür, dass Komplexität die Projektion menschlicher Kleinheitsängste ist (Nis-Momme Stockmann)

Der Dumme schwimmt mit dem Strom, der Rebell schwimmt gegenan, der Weise schwimmt ans Ufer und ruft sich ein Taxi (original VKB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 44
Beiträge: 763
Wohnort: an der Nordseeküste
Das bronzene Niemandsland Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 03/10/2017 14:45    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Erneuter Aufruf für Testleser


Da einige meiner Testleser/AG-Mitarbeiter zeitbedingt ausfallen (und ich einige vielleicht auch mit meiner Geschwindigkeit verschreckt habe) möchte ich nochmal anfragen, ob es hier noch Science-Fiction (Richtung Cyberpunk) und/oder BDSM (weit ab von 50 Shades, verspreche ich) interessierte Leser gibt, die mir bei dem Projekt helfen wollen? Lasst euch nicht von meiner Schreibgeschwindigkeit abschrecken (was ich fertig habe, stelle ich sofort ein, auch um nochmal einen Backup des Texts außerhalb meiner 4 Wände zu haben), man muss keineswegs alles auf einmal lesen und auf dem aktuellen Stand sein. Wer nur eine kurze Szene pro Woche lesen will, kein Problem, ich gehe auf alles ein und überarbeite auch ältere Kapitel (meist sofort), wenn Verbessungsvorschläge eintreffen. Bisher ist der Text etwas über 100 Normseiten lang, aber szenenweise in einzelne Threads aufgeteilt, die man einzeln lesen und kommentieren kann.

Würde mich sehr freuen, wenn noch jemand hinzustößt. Ich verspreche einen interessanten Plot mit vielen unerwarteten Wendungen sowie ein gut ausgearbeitetes interessantes World Setting (mit über 15 Jahren Entwicklungszeit, weil es ursprünglich mal für ein eigenes SciFi-Rollenspiel entstanden ist). Traut euch!

Grüße,
Veith


_________________
Der Möbiusstreifen ist der beste Beweis dafür, dass Komplexität die Projektion menschlicher Kleinheitsängste ist (Nis-Momme Stockmann)

Der Dumme schwimmt mit dem Strom, der Rebell schwimmt gegenan, der Weise schwimmt ans Ufer und ruft sich ein Taxi (original VKB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mika
Geschlecht:männlichSchachtelkönig

Alter: 35
Beiträge: 975
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 03/10/2017 15:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich werd jetzt demnächst auch anfangen, muss nur nebenbei hier meine Lektorats-Liste abarbeiten (bzw mal damit anfangen *hüstel) - und war jetzt die letzten Tage etwas mit Weltenbau beschäftigt.
Das Wichtigste hab ich allerdings jetzt langsam auch geschafft, hoffe ich. Dann hab ich wieder den Kopf etwas freier.


_________________
"If you don't know it's impossible it's easier to do."
- Neil Gaiman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Piratin
Geschlecht:weiblichNebelpreisträger

Alter: 52
Beiträge: 2216
Wohnort: Mallorca
Ei 2


BeitragVerfasst am: 05/10/2017 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
wollte mich hier nur kurz melden. Die Buchmesse wirft ihre Schatten voraus und ich hänge in Vorbereitungen fest - neben dem normalen täglichen Wahnsinn. Ich werde also erst wieder danach Stück für Stück Deine neuen Textabschnitte lesen können.
Viele Grüße
Piratin


_________________
Das größte Hobby des Autors ist, neben dem Schreiben, das Lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Terhoven
Geschlecht:weiblichSchreiberling


Beiträge: 237



BeitragVerfasst am: 05/10/2017 12:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde gern mitlesen.

Meine Favoriten im Science-Fiction-Bereich, zur Eignungsfeststellung:
    Star Wars --  Das Imperium schlägt zurück
    Star Trek -- Nr. 4 The voyage home. Den Reboot finde ich sehr akzeptabel.
    Alien -- Der zweite Film gefällt mir am besten, das mag vor allem an der nicht vollzogenen Liebesgeschichte zwischen Ripley und Hicks liegen.
Blade Runner und Moon finde ich auch sehr sehr gut.

Lesen kann ich auch smile
Schlachthof Nr. 5 ist mein Lieblings-Science-Fiction-Buch.

50 Shades of Grey hab ich nicht gelesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 44
Beiträge: 763
Wohnort: an der Nordseeküste
Das bronzene Niemandsland Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 05/10/2017 13:24    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich würde gern mitlesen.
Freut mich sehr, herzlich Willkommen. Du bist sofort freigeschaltet und solltest die AG gleich in deiner Forenübersicht sehen können.

_________________
Der Möbiusstreifen ist der beste Beweis dafür, dass Komplexität die Projektion menschlicher Kleinheitsängste ist (Nis-Momme Stockmann)

Der Dumme schwimmt mit dem Strom, der Rebell schwimmt gegenan, der Weise schwimmt ans Ufer und ruft sich ein Taxi (original VKB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 44
Beiträge: 763
Wohnort: an der Nordseeküste
Das bronzene Niemandsland Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 05/10/2017 13:30    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Piratin hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
wollte mich hier nur kurz melden. Die Buchmesse wirft ihre Schatten voraus und ich hänge in Vorbereitungen fest - neben dem normalen täglichen Wahnsinn. Ich werde also erst wieder danach Stück für Stück Deine neuen Textabschnitte lesen können.
Viele Grüße
Piratin


Hallo Piratin,
schön, dass du trotzdem noch dabei bist. Ja, das ist das Problem hier, meine AG-ler haben alle im Moment wenig Zeit. Mika ist verständlicherweise mit Lektorat eingespannt (freu mich so für ihn, dass er einen Verlag hat) und Municat fällt joblich bedingt auch erstmal aus.

Da könnte ich schon noch gut zwei bis drei neue aktive Leser gebrauchen…


_________________
Der Möbiusstreifen ist der beste Beweis dafür, dass Komplexität die Projektion menschlicher Kleinheitsängste ist (Nis-Momme Stockmann)

Der Dumme schwimmt mit dem Strom, der Rebell schwimmt gegenan, der Weise schwimmt ans Ufer und ruft sich ein Taxi (original VKB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mika
Geschlecht:männlichSchachtelkönig

Alter: 35
Beiträge: 975
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 05/10/2017 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Mika ist verständlicherweise mit Lektorat eingespannt (freu mich so für ihn, dass er einen Verlag hat) und Municat fällt joblich bedingt auch erstmal aus.


Und ich freu mich so mega, dass ihr euch so mitfreut *g* - Danke nochmal!

Nur eben kurz: Ich les aber trotzdem bei dir weiter mit, keine Sorge. Dass ich jetzt überarbeite hat eher Auswirkungen auf mein eigenes Schreiben, das ich dafür jetzt zurückstelle - nicht unbedingt aufs Lesen bei anderen; das seh ich als entspannte Abwechslung zwischendurch. wink


_________________
"If you don't know it's impossible it's easier to do."
- Neil Gaiman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> AG Allgemein und Übersicht Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Agenturen und der "kein Fantasy&... Kätzchen Agenten, Verlage und Verleger 18 20/11/2017 11:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Die Strafmaßnahme" Auszug ... Katinka2.0 Redlight District 2 17/11/2017 12:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Die Strafmaßnahme" Auszug ... Katinka2.0 Einstand 1 17/11/2017 12:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Buchanfang "S.T.A.L.K.E.R - Wuns... sugarcane94 Einstand 9 12/11/2017 18:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Lindas Genesung" in: Antho... Malaga Verlagsveröffentlichung 7 11/11/2017 15:37 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Jarda

von d.frank

von Versuchskaninchen

von kskreativ

von Nina

von Enfant Terrible

von Gefühlsgier

von Enfant Terrible

von Literättin

von Dichternarzisse

Impressum Marketing AGBs Links

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!