12 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Die Angst des Autors vor dem ersten Testleser

 
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Dies und Das
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Weltenbastler
Geschlecht:männlichSchreiberling


Beiträge: 152



BeitragVerfasst am: 04/01/2018 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

preusse hat Folgendes geschrieben:


Es geht aber auch anders, und Forenmitglieder wie agu, Harald, Murmel, Schneestern etc. haben mir damals (und teilweise heute noch) sehr geholfen.
Was ich damit sagen will: Augen auf bei der Testleserwahl!


Gutes Beispiel, preusse.

Ich bin zwar noch nicht lange hier registriert, lese jedoch schon länger im dsfo. Dabei ist mir agu sehr positiv aufgefallen. Sie ist nicht nur als Autorin sehr erfahren, sondern kennt auch das Literaturgeschäft und die Unterschiede zwischen Deutschland und den USA sehr gut.

Deshalb würde ich auch den ein oder anderen Forennutzer direkt ansprechen bevor ich jeden Schnipsel im Forum veröffentlichen würde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willebroer
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 2250
Wohnort: OWL


BeitragVerfasst am: 04/01/2018 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

BlueNote hat Folgendes geschrieben:

Ich mag Leute, die recht haben ...
zumindest, wenn sie recht haben.


Das Recht auf Eigenliebe kann man kaum jemandem absprechen. Und manche Leute sind halt sehr liebesbedürftig. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlueNote
Geschlecht:männlichStimme der Vernunft


Beiträge: 6535
Wohnort: NBY
Ei 4



BeitragVerfasst am: 05/01/2018 07:45    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, der Sibirier ... da hat er wohl ein bisschen daneben gegriffen - oder der Autor mit diesem Testleser.

Ich bin ja mit der Direktorin der Staatsbibliothek verwandt, vielleicht wär die ja ein geeigneter Testleser. wink

Testleser im eigenen "Genre" zu finden (was immer das für mich bedeuten würde), wäre tatsächlich förderlich. Ist aber trotzdem ganz schon schwierig. Eine Autorin, die ich sehr schätze und auch ... geistig moralisch unterstütze, hat bei meiner (über)gebildeten Bekannten z.B. nur Langeweile ausgelöst, obwohl ich restlos begeistert war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gold
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor

Alter: 65
Beiträge: 4818
Wohnort: ebenda
DSFo-Sponsor Ei 10


BeitragVerfasst am: 05/01/2018 09:59    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber BN,

was soll das `Rumgerede? Mach einfach. Schau, dass du einige Testleser gewinnst und dann, nachdem diese geurteilt haben, nutze ihre Aussage plus deinen gesunden Menschenverstand.
So würde ich es jedenfalls machen. Und- versuchen, potentielle Testleser anzusprechen, die nicht allzu weit von meinem Genre bzw. in deinem Fall von deinem Nichtgenre entfernt sind.

Viel Erfolg! Daumen hoch²

LG gold

Edit: Du findest hier bestimmt einige User, die Nicht-Genre Anhänger sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlueNote
Geschlecht:männlichStimme der Vernunft


Beiträge: 6535
Wohnort: NBY
Ei 4



BeitragVerfasst am: 05/01/2018 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

Just do it!
Und das ganz ohne Rumgerede (=Smalltalk)?
Is ja ganz ... DSFo-untypisch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
purpur
Autor


Beiträge: 691



BeitragVerfasst am: 05/01/2018 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

aber...  
Tee&Rum Gerede wär mal was anderes...
 Kommt noch was?
HerzlichePpGrüße
Pia


_________________
.fallen,aufstehen.
TagfürTag
FarbTöneWort
sammeln
© auf alle Werke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Austrobass
Geschlecht:männlichSchreiberassi

Alter: 50
Beiträge: 62
Wohnort: Weinviertel/Austria


BeitragVerfasst am: 05/01/2018 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Eine meiner Testleser ist meine Ex-Frau. Wink Deutsch ist nicht ihre Muttersprache, sie versteht zwar sehr gut was sie liest, bei Grammatik oder Stilfragen ist sie aber nicht er erste Ansprechpartner. Dafür konzentriert sie sich auf die Story als solches. Und da hab ich schon sehr brauchbares Feedback von ihr bekommen.

Liebe Grüße

Martin


_________________
Due to Budget cuts the light on the end of the tunnel will be turned off.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Weltenbastler
Geschlecht:männlichSchreiberling


Beiträge: 152



BeitragVerfasst am: 05/01/2018 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

gold hat Folgendes geschrieben:

was soll das `Rumgerede? Mach einfach.


Genau, Clement, Havana Club, Bacardi oder Captain Morgan?
Das literarische Quartett für BlueNote. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gold
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor

Alter: 65
Beiträge: 4818
Wohnort: ebenda
DSFo-Sponsor Ei 10


BeitragVerfasst am: 05/01/2018 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

Weltenbastler hat Folgendes geschrieben:
gold hat Folgendes geschrieben:

was soll das `Rumgerede? Mach einfach.


Genau, Clement, Havana Club, Bacardi oder Captain Morgan?
Das literarische Quartett für BlueNote. Wink


nicht zu vergessen: Southern Comfort. Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
purpur
Autor


Beiträge: 691



BeitragVerfasst am: 05/01/2018 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo BlueNote,

... ObAcht, die sind heimtückisch&gefährlich!
Du solltest aber weiter so gut schreiben,
Schreiben, möglichst... ohne Lücke
HGP


_________________
.fallen,aufstehen.
TagfürTag
FarbTöneWort
sammeln
© auf alle Werke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
minka
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling

Alter: 40
Beiträge: 101



BeitragVerfasst am: 05/01/2018 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir kommt es drauf an, ob ich noch mitten am Schreiben oder ob ich mit dem Roman fertig bin. Wenn ich noch mittendrin bin und ein Zwischenfeedback brauche, dann gebe ich es meistens Testleseren, die nicht zu hart sind und eher zu Lob neigen. Damit ich zwar weiß, ob alles soweit funktioniert, ich aber motiviert bleibe, weiterzuschreiben.
Wenn der Roman fertig ist, gebe ich ihn meiner kritischten Testleserin. Da fängt dann erstmal das Bangen an. Sie nimmt meine Romane komplett auseinander, wenn es sein muss.
Ich habe sie vor Jahren in einem Schreibforum kennengelernt, als wir beide nach einen Testleser gesucht haben. Wir sind zum Glück beide gleich kritisch und knallhart.
Wenn ich ein ehrliches Feedback brauche ist mir wichtig, dass sich der Testleser mit Dramaturgie auskennt und weiß, wie der Hase läuft. Nur dann erkennt er die Schwachstellen im Roman und kann ggf. auch Lösungsvorschläge machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Dies und Das Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Der Meister des Chaos ... Einstand II Bryon Einstand 0 24/02/2018 19:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe, mir fehlt die kriminelle Energ... annaavi Plot, Handlung und Spannungsaufbau 17 21/02/2018 18:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mehrere Fragen, die auf Beantwortung ... Schreiber94 Genre, Stil, Technik, Sprache ... 10 20/02/2018 20:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Guten Abend, Clarice! oder warum wir ... Peter Waldbauer Selbstveröffentlichung/Eigenverlag 0 20/02/2018 19:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die letzte Schachtel Selanna Werkstatt 18 19/02/2018 21:58 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchEmpfehlungBuch

von Klemens_Fitte

von Mercedes de Bonaventura

von JJBidell

von Maria

von JGuy

von Kristin B. Sword

von Probber

von Heidi Christina Jaax

von Jenni

von pna

Impressum Marketing AGBs Links

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!